PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

WandaVision enthüllt den wahren Bösewicht der Serie

Von Vera Tidona - News vom 22.02.2021 16:40 Uhr
WandaVision - Kontrolle
© Marvel Studios

Die Marvel-Serie WandaVision auf Disney+ mit Elizabeth Olsen liefert den Fans des Marvel Cinematic Universe eine Überraschung nach der anderen: Nachdem bereits Quicksilver (Evan Peters) aus den letzten „X-Men“-Filmen in der Serie überraschend sein Comeback feierte, folgt in der neuesten Folge eine weitere Enthüllung, die Kenner der Marvel Comics vielleicht schon erahnt haben.

Die neugierige und ziemlich schrullige Nachbarin Agnes (Kathryn Hahn) ist doch nicht so harmlos, wie sie vorgibt! Dabei werden wir natürlich nicht um große SPOILER herumkommen. Wer die neue Folge noch nicht gesehen hat, der sollte an dieser Stelle lieber nicht weiterlesen.

Spoiler Warnung

WandaVision: Wer steckt hinter der Figur Agnes?

Wer genau aufgepasst hat, der konnte bereits erste kleine Hinweise auf Agnes wahre Identität in kurzen Sequenzen in dem Trailer zur MCU-Serie entdecken. Dennoch schlägt die aberwitzige Enthüllung ein wie eine Bombe: Agnes ist in Wahrheit Hexe Agatha Harkness.

WandaVision Agnes Kontrolle
Agnes (Kathryn Hahn) in WandaVision © Marvel Studios

Damit zieht ein neuer wichtiger Bösewichte ins Marvel Cinematic Universe ein. Die niederträchtige und bösartige Marvel-Hexe steckt auch hinter den Manipulationen von Wandas Sitcom-Realität mit Vision, um einen Keil zwischen den beiden Liebenden in Westview zu treiben. So ist sie etwa für den Tod vom Familienhund Sparky verantwortlich, ebenso für das Auftauchen von Pietro und die Entführung der Kinder Tommy und Billy.

Bereits in den ersten Episoden gab es einige Hinweise auf ihre wahre Identität, die nun Sinn ergeben: Agnes‘ Hochzeitstag am 2. Juni etwa fällt auf den Tag im Jahr 1692, an dem der erste Hexenprozess in Salem stattfand. Ihr Kaninchen namens Señor Scratchy trägt den Namen ihres Sohnes Nicholas Scratch. Und auch Agnes‘ Brosche liefert einen wichtigen Hinweis auf das lila Hexen-Kostüm von Agatha Harkness.

MarvelWandaVision: Neue Folge deutet an, was Wandas Endplan sein könnte

Wer ist Agatha Harkness?

Die Hexe Agatha Harkness hatte ihren ersten Auftritt in den „Fantastic Four“-Comics zu Beginn der 1970er Jahren. Dabei handelt es sich um eine Jahrhunderte alte und mächtige Hexe, die zur Mentorin von Wanda Maximoff wird.

Im Gegensatz zur Serie stellt Agatha Harkness in den Comics jedoch keinen Bösewicht dar, sondern kümmert sich zunächst als Nanny um die Kinder von Reed Richards und Susan Storm und unterstützt später auch die Avengers im Kampf gegen Schurken und Bösewichte.

Hexe Agatha Harkness mit Wanda und Vision in den Comics © Marvel

Zudem hilft Hexe Agatha der Superheldin dabei, mit ihren Kräften umzugehen und führt sie in die echte Magie ein. Außerdem hilft sie Wanda/Scarlet Witch, indem sie ihre Erinnerung an die Existenz ihrer beiden Kinder Billy und Tommy löscht, um sie vor einem Trauma zu schützen.

In den Comics sind die beiden Kinder – die in der Serie auch eine Rolle spielen – unabsichtlich mithilfe von Seelenstücken des Dämons Mephistos erschaffen worden. Nachdem sich herausstellt, dass in Wandas Kindern ein Teil von Mephistos Seele steckt, nimmt er sich die Zwillinge und Agatha löscht daraufhin Wandas Gedächtnis.

MarvelWandaVision: Wer zieht in der MCU-Serie wirklich die Fäden? 3 Theorien

Welche Rolle spielt die Hexe im MCU?

Interessant ist, welche Auswirkungen der Agatha-Twist und der Einzug der mächtigen Hexe ins MCU haben wird. Schließlich nimmt Wanda im nächsten Kinofilm Doctor Strange in the Multiverse of Madness mit Benedict Cumberbatch einen wichtigen Part ein. In „Avengers: Age of Ultron“ werden Wandas Kräfte damit erklärt, dass sie die Fähigkeiten durch den Gedankenstein erhalten hat. Vielmehr könnten die neuen Entwicklungen mit dem Agatha-Twist Wandas Kräfte, vor allem ihre Fähigkeit der echten Magie, sie auch im MCU zu den stärksten Marvel-Heldinnen machen.

Ob Mephisto in irgendeiner Form auch in der MCU-Serie „WandaVision“ auf Disney+ eine Rolle spielen wird, bleibt spannend. Die neuen Folgen starten immer freitags exklusiv auf Disney+.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Joel und Ellie The Last of Us Serie Darsteller Cast The Last of Us: Erste Bilder von Joel und Ellie aus der Serie aufgetaucht PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Animal Crossing: New Horizons Kofi Café Kofis Café öffnet bald in Animal Crossing: New Horizons Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? Super Dragon Ball Heroes Gogeta Goku Black Super Dragon Ball Heroes zeigt Duell der Giganten zwischen Gogeta und Goku Black! PS Plus Oktober 2021 PS Plus Oktober 2021: Zeitplan für die neuen Spiele MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x