PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Marvel: Doctor Strange 2: Warum die Fortsetzung der wichtigste Film der Phase 4 sein könnte

Von Sebastian Riermeier - News vom 30.07.2019 13:08 Uhr
© Marvel

Mit der angekündigten Phase 4 des Marvel-Cinematic-Universe nehmen wir einen Film ganz besonders unter die Lupe. Laut Insidern und einigen Fan-Theorien könnte die „Doctor Strange“-Fortsetzung der wichtigste Film nach „Avengers: Endgame“ werden.

Wir haben uns gerade erst halbwegs von den epischen Ereignissen in Avengers: Endgame erholt, da kündigt Produzent Kevin Feige schon die nächste Phase des Marvel-Cinematic-Universe an. Diesmal wird die Zeitspanne nur über 2 Jahre laufen und nicht nur aus Filmen, sondern auch einigen Streaming-Shows bestehen. Und ein Film sticht dabei ganz besonders heraus, der die Zukunft des MCU grundlegend verändern könnte.

Vorsicht: Potenzielle Spoiler zu aktuellen Marvel-Filmen! 

MarvelMarvel: Doctor Strange 2 ein Gruselfilm? Das steckt hinter der Ankündigung

The Multiverse of Madness

Der gravierendste Grund für die Wichtigkeit der „Doctor Strange“-Fortsetzung liegt schon im Titel. „The Multiverse of Madness“ verrät uns wenig subtil, dass der zweite Teil wahrscheinlich endlich das Multiverse einführen wird. Kurz zur Erinnerung: In den Marvel-Comics gibt es eine ganze Reihe von alternativen Universen und Zeitebenen, die unterschiedliche Helden und Storylines hervorbringen.

Somit könnten wir nicht nur altbekannte (totgeglaubte) Figuren wie Tony Stark, Captain America und Black Widow erneut zu Gesicht bekommen, auch bringt es eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten ins Cinematic-Universe. Die X-Men oder Fantastic 4 könnten somit auf eine erklärbare Weise ihren ersten Auftritt haben. Ein weiteres Indiz liegt aber im zweiten Wort des Titels.

MarvelMarvel: Thor 4 offiziell angekündigt, Taika Waititi kehrt als Regisseur zurück

Das neue große Übel?

Madness. Bevor wir „Doctor Strange and the Multiverse of Madness“ im Kino bewundern dürfen, wird uns der Streaming-Dienst Disney Plus die Vorgeschichte anhand einer Serie erzählen: „Wanda Vision“. Über einen Auftritt von Doctor Strange wird schon gemunkelt, doch viel wichtiger ist, dass Scarlett Witch in den Comics ihren mentalen Probleme verfällt. Wanda Vision könnte auf diese Ereignisse hinarbeiten und in der „Doctor Strange“-Fortsetzung, für die Elizabeth Olsen schon angekündigt wurde, zur wörtlichen Explosion kommen.

Möglicherweise ist es sogar Wanda, die durch ihre Kräfte das Multiverse aufreißt. Außerdem wird sie in den Comics zu einer gefährlichen Naturgewalt, die sogar zeitweise den X-Men ihre Superstärke nimmt. Vielleicht war das neue Übel nach Thanos schon seit Jahren vor unseren Augen und wir erleben die erste Superheldin, die dem Bösen verfällt.

Was meint ihr? Glaubt ihr, dass durch das Multiverse die X-Men endlich eingeführt werden könnten? Und seht ihr auch in Scarlett Witch das neue Übel? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Dezember 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? The Witcher 3 PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Gratis-DLCs und Next Gen-Version haben genaueren Releasetermin Spider-Man: No Way Home: Leak spoilert jetzt schon eine Post Credit-Szene
GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus Dezember 2021 PS Plus Dezember 2021: Die neuen Gratis-Games sind ab heute verfügbar HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS