PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

Neuer Rekord: Disney+ mit knapp 95 Millionen Kunden in kürzester Zeit

Von Vera Tidona - News vom 12.02.2021 12:09 Uhr
Disney Plus
Kann man Disney Plus noch kostenlos testen? © Disney

Der Erfolgskurs von Disney+ erreicht einen weiteren Meilenstein: Gerade einmal ein Jahr nach dem Launch Ende 2019 verzeichnet der neue Streaminganbieter seit Anfang 2021 bereits knapp 95 Millionen Kunden weltweit. Damit erreicht der schärfste Konkurrent von Netflix und Amazon Prime Video in kürzester Zeit so viele zahlenden Kunden, wie ursprünglich erst in vier Jahren erwartet wurden. Die 100-Millionen-Marke dürfte in Kürze geknackt sein.

Der Disney Konzern hat nach dieser Erfolgsmeldung seine Pläne angepasst und rechnet nun mit insgesamt 230 bis 260 Millionen Kunden bis ins Jahr 2024. Ob der VoD-Dienst in diesem rasanten Tempo weiter wachsen wird, bleibt abzuwarten. Zum Vergleich: Netflix kommt derzeit auf über 200 Millionen Kunden weltweit.

Disney PlusDisney Plus erhält wohl bald Watch-Party-Feature für digitale Abende mit Freunden

Star Wars und Marvel ziehen neue Kunden an

Der enorme Zuspruch für Disney Plus – seit fast einem Jahr auch in Deutschland verfügbar – liegt vor allem an dem umfangreichen Angebot an Filmen und Serien aus dem Hause Disney einschließlich Star Wars, Marvel und Pixar.

Zugpferd war von Beginn an die neue (und erste Live-Action-Serie) Star Wars: The Mandalorian mit Publikumsliebling Baby Yoda, die Ende des Jahres mit der 3. Staffel auf Disney+ fortgesetzt wird. Hinzu kommt die neue und erste Serie WandaVision (seit dem 15. Januar auf Disney+) aus dem Marvel Cinematic Universe.

Schon jetzt sind eine Vielzahl an weiteren Star Wars- und Marvel-Serien auf dem Streamingdienst angekündigt.

Star WarsStar Wars: The Mandalorian – Staffel 2 enthüllt: Boba Fett erhält eigene Serie auf Disney+

In Kürze: Star auf Disney+

Demnächst wird das Angebot von Disney+ mit dem neuen Channel Star erweitert, der ab dem 23. Februar das Angebot mit neuen und klassischen Titeln von Fox bereichern wird.

Interessant daran ist, dass sich Star in erster Linie an ein erwachsenes Publikum richtet und somit die neue Heimat für Filme/Serien etwa ab 16 Jahren wird – was in den USA der hauseigene VoD-Dienst hulu ist. Dazu zählen etwa die Marvel-Produktionen „Deadpool“ und „X-Men: Logan – The Wolverine“ sowie „Stirb-Langsam“-Filme und die Serien „Sons of Anarchy“ und „The Walking Dead“. Auch beliebte Comedyserie wie „Scrubs“, „How I Met Your Mother“, „Family Guy“, „American Dad“ und einiges mehr.

Das umfangreiche Angebot hat aber auch seinen Preis: Disney+ kündigt ab Februar eine Preiserhöhung von rund 20 Euro im Jahr an, bei einem Monatsabo wird es sogar noch teurer. Mehr über die neuen Preise von Disney+, für wen sie gelten und wie man noch Geld sparen kann, haben wir für euch in einer Übersicht zusammengestellt:

Disney PlusDisney+ wird teurer: Wie man jetzt noch Geld sparen kann!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x