PLAYCENTRAL NEWS Video Game Awards 2011

Video Game Awards 2011: Special: Alle Gerüchte und Nominierungen auf einen Blick!

Von Tobias Fulk - News vom 08.12.2011 07:36 Uhr

Die Video Game Awards von SpikeTV und GameTrailers.com gehören mittlerweile zu den wichtigsten jährlichen Veranstaltungen der Videospielbranche. Auch in diesem Jahr, genauer gesagt am 10. Dezember 2011, werden wieder die absoluten Spiele-Highlights in verschiedenen Kategorien gekührt. Bei den VGAs dreht sich jedoch nicht nur alles um die Awards, wie die Vergangenheit bereits bewiesen hat. Auch große Neuankündigungen dürfen Jahr für Jahr erwartet werden. In diesem Spezial liefern wir euch die gesamte Gerüchteküche, welche vor dem Mega-Event tobt, sowie alle Nominierungen auf einen Blick.

Neue Weltpremieren braucht das Land!

Bevor wir euch über die brandheiße Gerüchteküche im Vorfeld der Veranstaltung aufklären, beginnen wir mit den bestätigten Welt-Premieren, welche während des Events abgehalten werden. So kündigte sich Konami bereits mit Metal Gear Solid: Rising an, welches mit ersten Gameplay-Szenen und einem Trailer wohl endgültig gezeigt wird. Besonders Schade: Bereits im Vorfeld kündigte Serien-Schöpfer Hideo Kojima an, nicht mehr an der Entwicklung beteiligt zu sein, wodurch ein Auftritt seinerseits eher unrealistisch ist. Ebenfalls gezeigt werden soll auch das neue Rainbow Six: Patriots, zu welchem es bisher nur stark gerenderte Cinematic-Szenen zu bestaunen gab. Ob Ubisoft erstes Gameplay-Material zeigt, ist bisher zwar noch nicht bekannt, es ist jedoch davon auszugehen. Weitere Titel, welche erstmals vorgestellt werden: Transformers: Fall of Cybertron, ein neues Franchise von Epic Games, ein neuer Titel von BioWare sowie das neue Alan Wake-Spiel von Remedy Entertainment.

Die brodelnde Gerüchteküche

Bereits Wochen vor dem Mega-Event brodelte die Gerüchteküche hoch. Von allen Seiten kamen neue Spekulationen in unsere Redaktion geflattert. Das bisher heißeste Gerücht gab es von den Entwicklern bei BioWare, welche sich bereits für die Video Game Awards 2011 mit einer Ankündigung bestätigt haben. Um den Gerüchteküche-Abschnitt dieses Artikels so übersichtlich wie möglich zu halten, haben wir selbige in Stichworten für euch zusammengetragen:

Welches Projekt enthüllt BioWare? Diese Frage stellen sich Fans der Rollenspiel-Experten schon seit Wochen. Fast schon haufenweise trudeln neue Gerüchte zu diesem Thema ein. Das bisher heißeste: BioWare kündigt auf den Video Game Awards 2011 ein neues Command and Conquer mit dem Titel „Alliances“ an. Die Echtzeitstrategie-Reihe würde nach dem schlechten vierten Teil in gute Hände kommen und vielleicht zu alter Stärke zurückfinden. Ein weiterer Kandidat: Dragon Age 3. Bereits nach dem Release von Teil zwei im März bestätigte BioWare die Entwicklung des dritten Ablegers. Ist die Rollenspiel-Fortsetzung schon reif für eine Ankündigung?

Was hat THQ anzukündigen? Auch das Unternehmen rund um CEO Danny Bilson wird auf den Video Game Awards in diesem Jahr eine Neuankündigung präsentieren. Doch welches Franchise möchte man fortführen? Oder wird es sogar eine komplett neue IP? In einem Interview wird er mit den Worten „spannend“ und „aufregend“ zitiert. Könnte es sich möglicherweise um Homefront 2 handeln, welches nach der Schließung der Kaos Studios mittlerweile bei Crytek in Entwicklung ist? Oder ist es der Titel, welcher sich bei den Turtle Rock Studios (u.a. Left 4 Dead) auf Basis der CryEngine 3 in Entwicklung befindet?

Was hat es mit Sony's „The Last of Us“ auf sich? Diese Frage beschäftigt wohl die meisten Sony-Anhänger unter euch. Und wir können euch an dieser Stelle beruhigen: Wir wissen es auch nicht. In einem kürzlich veröffentlichten Interview spricht GameTrailersTV-Moderator Geoff Keighley von einem „unglaublichen Projekt“, welches die gesamte Zuschauerschaft „umhauen“ und „schockieren“ wird. Das Spiel hinter „The Last of Us“ befindet sich bei einem „fantastischen Studio“ exklusiv für Sony's PlayStation 3 in Entwicklung. Und das allerbeste: Bisher wurden noch keinerlei Informationen geleakt. Na wenn das mal nicht eine spannende Ankündigung wird. Übrigens: Auf den Video Game Awards wird es keinen Teaser-Trailer, sondern einen waschechten und handfesten Ingame-Trailer mit Charakteren und Spielwelt zu sehen geben. Wir sind sehr gespannt!

Ihr merkt es sicherlich selbst: Es gibt unzählige Gerüchte und Varianten (Half Life 3 Ankündigung, GTA V Neuigkeiten, Diablo 3 Releasetermin usw.), welche man in die Video Game Awards 2011 hineininterpretieren kann. Aber letztendlich bleibt uns doch nur eine Möglichkeit: Abwarten und die diesjährige Zeremonie abwarten.

Alle Jahre wieder…

Der Fokus der Video Game Awards liegt trotz den hartnäckigen Gerüchten und Mega-Ankündigungen während dem Event auf der Verleihung der zahlreichen Awards. Auch in diesem Jahr werden wieder die Besten der Besten in verschiedenen Kategorien gekührt. Ebenfalls super: Ihr könnt mit eurer Stimme die Gewinner bestimmen. Bis 24 Stunden vor dem Live-Event kann auf der offiziellen Homepage kostenlos und unverbindlich abgestimmt werden, welche Nominierung eurer Meinung nach in den einzelnen Kategorien als Sieger von der Bühne gehen soll. Außerdem wird in diesem Jahr erstmals der "VGA Hall of Fame"-Award verliehen. An welche Spieleserie dieser geht, ist zwar schon bekannt, wir verraten es an dieser Stelle allerdings nicht. Um euch einen Überblick über die ganzen Kategorien und Nominierungen zu verschaffen gibt es hier nun eine Übersicht:

Hat gute Chancen auf den "Spiel des Jahres"-Award: The Elder Scrolls V: Skyrim von Bethesda Softworks

Die Nominierungen:

Spiel des Jahres:

  • Batman: Arkham City
  • The Elder Scrolls V: Skyrim
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Portal 2
  • Uncharted 3: Drake's Deception

Studio des Jahres:

  • Bethesda Game Studios, The Elder Scrolls V: Skyrim
  • Naughty Dog, Uncharted 3: Drake's Deception
  • Rocksteady Studios, Batman: Arkham City
  • Valve, Portal 2

Bestes Xbox 360-Spiel des Jahres:

  • Batman: Arkham City
  • Forza Motorsport 4
  • Gears of War 3
  • Portal 2

Bestes PS3-Spiel des Jahres: 

  • inFAMOUS 2
  • Killzone 3
  • LittleBigPlanet 2
  • Uncharted 3: Drake's Deception

Bestes Wii-Spiel des Jahres:

  • Epic Mickey
  • Kirby's Return to Dream Land
  • Lost in Shadow
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword

Bestes PC-Spiel des Jahres: 

  • Battlefield 3
  • Minecraft
  • The Witcher 2
  • Portal 2

Bestes Handheld/Mobile Spiel des Jahres

  • Ghost Trick: Phantom Detective
  • Infinity Blade
  • Super Mario 3D Land
  • Jetpack Joyride

Bester Shooter des Jahres:

  • Battlefield 3
  • Call of Duty: Modern Warfare 3
  • Gears of War 3
  • RAGE

Bestes Action-Adventure des Jahres: 

  • Assassin's Creed: Revelations
  • Batman: Arkham City
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Uncharted 3: Drake’s Deception

Bestes Rollenspiel des Jahres: 

  • Dark Souls
  • Deus Ex: Human Revolution
  • Dragon Age II
  • The Elder Scrolls V: Skyrim

Bester Multiplayer des Jahres:

  • Battlefield 3
  • Call of Duty: Modern Warfare 3
  • Gears of War 3
  • Portal 2

Bestes individuelles Sport-Spiel des Jahres:

  • Fight Night Champion
  • Tiger Woods PGA Tour 12: The Masters
  • Top Spin 4
  • Virtua Tennis 4

Bestes Team-Sportspiel des Jahres:

  • FIFA Soccer 12
  • NBA 2K12
  • NHL 12
  • MLB 11: The Show

Bestes Rennspiel des Jahres:

  • DiRT 3
  • Driver: San Francisco
  • Forza Motorsport 4
  • Need for Speed: The Run

Bestes Kampfspiel des Jahres:

  • The King of Fighters XIII
  • Marvel vs. Capcom 3
  • Mortal Kombat
  • WWE All Stars

Bestes Spiel mit Bewegungssteuerung:

  • Child of Eden
  • Dance Central 2
  • The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • The Gunstringer

Bestes Indie-Game des Jahres:

  • Bastion
  • Minecraft
  • Superbrothers: Sword & Sworcery EP
  • The Binding of Isaac

Beste Lizenzumsetzung des Jahres:

  • Back to the Future: The Game
  • Batman: Arkham City
  • Captain America: Super Soldier
  • LEGO Star Wars III: The Clone Wars

Bester Videospiel-Song des Jahres:

  • “Build that Wall (Zia’s Theme)” von Darren Korb, Bastion
  • “Exile Vilify” by The National, Portal 2
  • “I’m Not Calling You a Liar” von Florence + the Machine, Dragon Age II
  • “Setting Sail, Coming Home (End Theme)” von Darren Korb, Bastion
  • "Want You Gone" by Jonathan Coulton, Portal 2

Bester Original-Score:

  • Bastion
  • Batman: Arkham City
  • Deus Ex: Human Revolution
  • Portal 2

Beste Grafik des Jahres:

  • Batman: Arkham City
  • L.A. Noire
  • RAGE
  • Uncharted 3: Drake’s Deception

Beste Performance eines männlichen Schauspielers:

  • J.K. Simmons als Cave Johnson, Portal 2
  • Mark Hamill als The Joker, Batman: Arkham City
  • Nolan North als Nathan Drake, Uncharted 3: Drake’s Deception
  • Steven Merchant als Wheatley, Portal 2

Beste Performance eines weiblichen Schauspielers:

  • Claudia Black als Chloe Frazer, Uncharted 3: Drake's Deception
  • Ellen McLain als GLaDOS, Portal 2
  • Emily Rose als Elena Fisher, Uncharted 3: Drake's Deception
  • Tara Strong als Harley Quinn, Batman: Arkham City

Bestes Download-Spiel des Jahres: 

  • Bastion
  • Insanely Twisted Shadow Planet
  • Stacking
  • Iron Brigade

Bester Download-Content des Jahres:

  • Fallout: New Vegas – Old World Blues
  • Mass Effect 2 – Arrival
  • Mortal Kombat – Freddy Krueger
  • Portal 2 – Peer Review

Das am meisten erwartete Spiel 2012:

  • BioShock: Infinite
  • Diablo III
  • Halo 4
  • Mass Effect 3
  • The Last Guardian

GameTrailers.com Trailer des Jahres:

  • Assassin's Creed: Revelations, E3 2011 Trailer
  • Batman: Arkham City. Hugo Strange Reveal Trailer
  • Dark Souls, Ignite 11 Debut Trailer
  • Dead Island, GDC 11 Cinematic Trailer
  • Deus Ex: Human Revolution, Purity First Infomercial
  • The Elder Scrolls V: Skyrim, In-Game Debut Trailer
  • Hitman: Absolution, E3 2011 Trailer
  • Prey 2, E3 2011 Trailer
  • Tomb Raider, E3 2011 Trailer
  • Uncharted 3: Drake’s Deception, E3 2011 Trailer

Die Meinung der Redaktion:

Tobias Fulk

Über welche Ankündigung würde ich mich freuen? Über die Jahre hinweg haben die Video Game Awards für mich persönlich einen hohen Stellenwert erreicht. Zusammen mit der E3 sowie der gamescom gehört das Event von SpikeTV und GameTrailers.com zu meinen persönlichen Highlights im Messe-Jahr. So freue ich mich dieses Jahr vor allem über die ein oder andere Neuankündigung. Besonders grandios und überraschend fände ich die Launch-Enthüllung eines Top-Titels (GTA V, Diablo 3 etc.). Ebenfalls als „Showstealer“ würde ich die Ankündigung eines solchen Top-Titels (Resident Evil 6 oder Half Life 3) finden. Wie auch immer es kommt: Ich freue mich tierisch auf eine Nacht voller Gewinner und Ankündigungen!

Meine GotY-Award-Prognose: Für mich persönlich kann es (vor allem aufgrund des ausgebliebenen Diablo 3-Release) nur einen Titel in dieser Kategorie geben und das ist The Elder Scrolls V: Skyrim. Kein Spiel hat mich seit langem so gefesselt und emotional angesprochen. Man spürt förmlich die Ideen, die Detailverliebtheit sowie die Storyverläufe des Entwicklers und genau darauf kommt es meiner Meinung nach in einem solchen Titel an. Außerdem sieht „Himmelsrand“ fantastisch aus. Überall gibt es etwas zu entdecken und ich erwische mich auch nach 40 Stunden Spielzeit noch dabei, wie ich mit offenem Mund an hübschen Wasserfällen stehen bleibe und einfach die malerische Atmosphäre genieße – herrlich!

Dennis Werth

Über welche Ankündigung würde ich mich freuen? Als eingefleischter Grand Theft Auto-Fan natürlich über eine Enthüllung des Release-Termins zum neusten Streich, doch mal sehen, was Rockstar Games ausspuckt. Interessant wäre auch eine erste Addon-Enthüllung zu Star Wars: The Old Republic, welches bekanntlich am 20. Dezember im deutschen Handel erscheint. Alternativ schließe ich mich dem Kollegen Fulk an und bin gespannt, ob wir erstmals etwas wahres zu Half Life 3 hören werden.

Meine GotY-Award-Prognose: Das Spiel des Jahres? Ganz klar.. äh.. das waren aber so viele. Für mich ganz klar Battlefield 3. Steinigt mich, verprügelt mich oder schubst mich vor einen Zug, doch der Shooter macht noch heute im Multiplayer-Modus ordentlichen Spaß, sieht gut aus und hat schon den ersten Download-Content spendiert bekommen. Wenn wir uns ausschließlich auf die Konsole beziehen würden, dann dürfte Uncharted 3: Drake's Deception den Thron des Spiel des Jahres erklimmen.

Dennis Schaffrath:

Über welche Ankündigung würde ich mich freuen? Schon Wochen vor den VGAs hat BioWare einen Trailer rausgehauen, der nicht nur mich, sondern auch viele andere Leute angenehm an das Command & Conquer Franchise erinnert hat. Ich muss zwar zugeben,  dass ich seit dem grandiosen Generals keins der Spiele mehr angefasst habe, dennoch wäre BioWare das perfekte Entwicklerstudio um der Serie neues Leben einzuhauchen. C&C profitierte schon immer von begnadeten Zwischensequenzen, die aber eine eher durchwachsene Story erzählten. Wenn nun eine Story auf Dragon Age-, Mass Effect-, oder SWTOR-Niveau seinen Weg ins Spiel findet und BioWare das alte Spielprinzip mit heutiger Technik vereint, fresse ich einen Besen und kau mir solang an den Fingernägeln bis das Ding endlich in den Läden steht.

Meine GotY-Award-Prognose: Auch wenn ich jetzt rücksichtslos einige Perlen vernachlässige, die im Verlaufe des Jahres erschienen sind, so finde ich doch, dass The Elder Scrolls V: Skyrim sich den GotY-Award redlich verdient hätte.  Es ist einfach unfassbar, wie lebendig und umfangfreich die Welt des Mega-Rollenspiels letztendlich geworden ist. Überall gibt es was zu entdecken und innerhalb der Welt lassen sich, egal ob in Form von Büchern oder Nebenquests, hunderte von Geschichten finden, die allesamt sehr unterhalsam sind. Die Technik stimmt ebenfalls und wenn erstmal die ersten umfangreichen Mods das Licht der Welt erblicken, gibt es kein Entkommen mehr aus der umfangreichen Welt von Skyrim.

News & Videos zu Video Game Awards 2011

GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? Disney Plus Oktober 2020 Neuheiten Disney Plus im Oktober 2020: Alle neuen Serien und Filme
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans Mass Effect Mass Effect: Legendary Edition – lautet so der Name der Remastered-Trilogie? Tokyo Game Show 2020: Termin und Programm zum digitalen Event PS5 - Ebay PS5 ausverkauft: Verkäufer verlangen auf Ebay 10.000 Euro und mehr MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS