PLAYCENTRAL NEWS Twitter

Twitter: Twitter kauft We Are Hunted

Von Dustin Martin - News vom 16.04.2013 06:07 Uhr

We Are Hunted war ein Service, mithilfe dessen man sich neu erschienene Songs direkt via Stream anhören konnte. Jetzt wurde bekannt, dass Twitter den Dienst übernommen hat.

In der Form, in der es We Are Hunted bisher gab, wird es den Dienst ab sofort nicht mehr geben. Auf der offiziellen Webseite teilte man nun mit, dass die Mikroblogging-Seite Twitter den Dienst übernommen habe. Bisher konnte man sich auf WeAreHunted.com die neuesten Musiktitel streamen lassen.

Außerdem ordnete We Are Hunted die Lieder nach der Beliebtheit. Die Einstufung erfolgte dabei über die Nutzerdaten und die Twitter-Posts der Nutzer. Das Musik-Portal ist nicht die erste Übernahme in der letzten Zeit seitens Twitter. Schon im letzten Oktober kaufte das Unternehmen den Video-Dienst Vine.

Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Disney Plus Umfrage höhere Kosten Werbung trotz Abo? Netflix und Disney Plus wollen künftig Werbung einsetzen
Silent Hill-Bilder geleakt, aber sind die wirklich echt? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Togepi fangen und in Togetic, Togekiss entwickeln – Pokémon-Legenden Arceus – Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS