PLAYCENTRAL NEWS Transformers Universe

Transformers Universe: Start der Open Beta datiert

Von Christian Liebert - News vom 03.07.2014 13:45 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Wie Entwickler Jagex bekannt gibt, startet Transformers Universe am 04. Juli 2014 in die Open Beta. Dazu gibt es ein Doppel-XP-Wochenende, 24-Stunden-Livestream auf Twitch und Preise im Wert von 75.000 US-Dollar.

Pünktlich zum amerikanischen Unabhängigkeitstag, am 04. Juli 2014, startet Entwickler Jagex mit Transformers Universe in die Open Beta. Der Zugang zum Online-Rollenspiel steht dann allen Interessenten offen. Um diesen Umstand gebührend zu feiern, gibt es am Wochenende direkt mal die doppelte Menge Erfahrung, einen 24-Stunden-Livestream auf Twitch und diverse Preise im Gesamtwert von 75.000 US-Dollar zu gewinnen.

„Wir freuen uns, unser Spiel endlich öffentlich zugänglich zu machen. Wir sind davon überzeugt, dass das Spiel für Jagex der zweite große Multiplayertitel wird“, so Mark Gerhard, CEO und CTO von Jagex. „Unsere Beta-Community hatte – genau wie wir – riesigen Spaß beim Spielen, obwohl sie uns öfter eine Lektion erteilt hat. Alle waren absolut großartig während der Closed Beta und haben uns mit jeder Menge Feedback versorgt, das wir auch weiterhin bei unseren wöchentlichen Updates berücksichtigen werden. Ganz nach unserer Tradition haben wir ein Spiel geschaffen, in dem sämtliche Inhalte kostenlos zugänglich sind und freigespielt werden können. Fast zwei Millionen dokumentierte gewonnene Spiele während der Closed Beta sprechen dafür, dass unsere Spieler offenbar sehr viel Spaß und Erfolg dabei hatten, in Teams gegen ihre Freunde anzutreten. Es war großartig, die Teams neue Strategien und Taktiken entwickeln zu sehen, an die wir gar nicht gedacht hatten, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die neuen Spieler sich einfallen lassen.“

In Transformers Universe schließen sich die Spieler entweder den Autobots oder den Decepticons  an und kreieren ihren eigenen Super-Roboter. Dabei gibt es verschiedene Klassen und Ausrüstungsteile zur Auswahl. Neben Open-World-Inhalten können Spieler an hitzigen Kämpfen auf mehreren Karten und in unterschiedlichen Spielmodi zu übernehmen. Für die Verfeinerung des eigenen Transformers gibt es verschiedene Modifikationen, wie Waffen, Rüstungen oder Powercores. Auch die aus der Originalvorlage bekannten Bots kommen im kostenlosen Onlinespiel vor.

Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter