PLAYCENTRAL NEWS Diablo 4

Diablo 4-Beta: Die Preload-Startzeiten stehen jetzt fest

Von David Molke - News vom 14.03.2023 16:07 Uhr
Diablo 4 - Bilder - Wallpaper Screenshots von der Jägerin (Rogue)
© Blizzard

Diablo 4 startet bald in die Open Beta. Für die gibt es auch nochmal einen Vorabzugang und jetzt wissen wir auch schon, wann ihr die Downloads anwerfen könnt. Die Preload-Startzeiten stehen fest. Auf dass die Leitungen glühen und die Server halten.

Diablo 4: Open Beta startet bald, wann beginnt der Preload?

Darum geht’s: Mit „Diablo 4“ kommt eines der wohl am sehnlichsten erwarteten Spiele des Jahres auf uns zu. Ihr könnt es in der offenen Beta auch schon vor dem offiziellen Release ausprobieren. Wann ihr die Beta vorab herunterladen könnt, steht jetzt auch fest.

Die Beta ist aufgeteilt: Die Open Beta zu Diablo 4 beginnt eigentlich am 24. März und läuft bis zum 26. März. Alle Infos dazu findet ihr im hier verlinkten PlayCentral-Beitrag.

Habt ihr Diablo 4 schon vorbestellt, könnt ihr dank Vorabzugang zur Beta aber auch die schon früher starten: Vom 17. bis 19. März. Die normale Beta könnt ihr dann ebenfalls spielen.

Dann startet der Preload: Es dauert nicht mehr lange, bis es los geht. Die Download-Startzeiten variieren – je nachdem, ob ihr am Vorabzugang teilnehmt oder nicht.

  • Vorabzugang: Der Preload startet am Mittwoch, den 15. März um 17 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ).
  • Offene Beta: Der Preload startet am Mittwoch, den 22. März um 17 Uhr MEZ.

Wer am Vorabzugang zur Beta teilgenommen hat und am zweiten, offenen Beta-Wochenende auch nochmal mitmachen will, braucht die Spieldateien zur „Diablo 4“-Beta nicht noch einmal herunter zu laden.

Wie groß wird der Download? In den offiziellen Systemanforderungen zu den Beta-Wochenenden von „Diablo 4“ steht, dass ihr mindestens 45 GB freien Speicherplatz auf dem PC übrig haben solltet. Wie groß der Preload auf Xbox One, Xbox Series S/X, PS4 und PS5 ausfällt, steht nicht genau fest.

Habt ihr Vorabzugangs-Codes? Dann könnt ihr sie hier unter diablo.com/beta einlösen. Dazu müsst ihr euch einloggen (oder einen Battle.net-Account erstellen). Anschließend wählt ihr eure Plattform, die Region und dann war es das auch schon. Die restlichen Infos bekommt ihr dann per Mail.

Stürzt ihr euch in die Diablo 4-Beta? Worauf hofft ihr? Auf welcher Plattform spielt ihr? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Diablo 4 Produkt-Bild
Diablo 4 Hack 'n' Slash PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen Assassin’s Creed Shadows: Trailer ist da, zeigt Setting & Hauptcharaktere! Assassin’s Creed Shadows: So groß wird die Spielwelt ausfallen! Hogwarts Legacy: Dementoren-DLC geplant oder für Teil 2 aufgespart? DOOM Eternal - The Ancient Gods Part 1 - DOOM Slayer Was plant Bethesda mit DOOM? Cheatcode deutet auf neues Spiel Die-Ringe-der-Macht-Folge-8-Sauron Die Ringe der Macht: Staffel 2 erhält ersten Teaser-Trailer Resident Evil 9: Ist ein alter Bekannter der Protagonist des Spiels? Assassin's Creed Shadows: Offizielles Logo Assassin’s Creed Shadows offiziell angekündigt, Teaser kommt morgen! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter