PLAYCENTRAL NEWS Kino

Neuer Transformers-Film mit Maximals, Predacons und Terrorcons angekündigt: Kinostart bekannt

Von Vera Tidona - News vom 24.06.2021 08:02 Uhr
© Paramount Pictures

Die Katze ist aus dem Sack: Paramount Pictures kündigt einen weiteren Teil der erfolgreichen Transformers-Filmreihe in den Kinos an. Zudem trägt der mittlerweile 7. Teil den Titel Transformers: Rise of the Beasts und bestätigt damit einen konkreten Bezug zur Kult-Serie „Beast Wars“ aus den 1990er Jahren.

Ein Release-Termin steht schon fest: „Transformers: Rise of the Beasts“ ist für den 24. Juni 2022 in den Kinos angekündigt.

Transformers: Beast Wars: Erste Story-Details mit Optimus Prime

Laut dem Filmstudio wird „Transformers: Rise of the Beasts“ tatsächlich ein Großteil der bekannten Story der Zeichentrickserie übernehmen, bei dem der Kampf zwischen Autobots und Decepticons nicht mehr alleine stattfindet, sondern neue Formen und Kreaturen wie Maximals, Predacons und Terrorcons ins Franchise eingeführt werden.

KinoIndiana Jones 5: Erstes Set-Bild zeigt Harrison Ford als Indy im Original-Look

Zudem wurden erste Story-Details bestätigt: Demnach soll „Rise of the Beasts“ als Sequel zum Kinohit „Bumblebee“ in den 1990er Jahren spielen und ist in New York City und Peru angesiedelt. Im Mittelpunkt steht Optimus Prime in Form des G1-Roboters. Produzent Lorenzo di Bonaventura stellt im Rahmen einer Pressemitteilung den neuen Film wie folgt vor:

„Transformers: Rise of the Beast nimmt das Publikum mit auf ein 90er Jahre Globetrotting-Abenteuer mit, während man dieses gleichzeitig mit den Maximals, den Predacons und den Terrorcons vertraut macht, die sich in den bereits herrschenden Krieg der Autobots gegen die Decepticons auf der Erde einmischen werden.

Einer der wichtigsten Gedanken, die wir verfolgten, war es, dem Publikum mit diesem Film viel Neues zu bieten. Unsere Hoffnung war es, wie wir neue Bösewichte und neue Prioritäten finden könnten. Die Welt zu retten, wird den Autobots und den Maximals überlassen.

Wenn ihr die anderen Filme gesehen habt, werdet ihr neue Bösewichte und Autobots sehen, die ihr nie zuvor gesehen habt. Zum Glück für uns bietet Transformers eine Vielzahl von Tribes und eine wirklich große Anzahl von Charakteren und die Fans fühlen sich zu diesen Tribes hingezogen. Dieser Film wird viele dieser Tribes zusammenbringen.“

Erste Besetzung: Hauptrollen bekannt

Eine erste Besetzung steht auch schon fest: Anthony Ramos und Dominique Fishback werden die Hauptrollen in den neuen Transformers-Film einnehmen. Über ihre Charaktere wird aber noch nicht viel verraten.

Die Regie führt Steven Caple Jr. (Creed II), das passende Drehbuch dazu liefert Joby Harold (Army of the Dead).

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Neuen Insekten, Fische und Meerestiere im Juli MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS