PLAYCENTRAL NEWS Top 10

Top 10: Die meistverdienenden YouTuber 2017

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.12.2017 14:21 Uhr

Wer auf YouTube weltweit erfolgreich sein will, muss in der Regel auch ein internationales Publikum ansprechen. Die erfolgreichsten können ihre hohe Abonnenten- und Zuschauerzahlen mit Werbung, Sponsorendeals, Merchandise und Touren in Geld ummünzen, teilweise in hohe Millionenbeträge. Forbes hat die 10 meistverdienenden YouTuber des Jahres ermittelt, die zusammen ein Jahreseinkommen von 127 Millionen US-Dollar erreichen. Das sind 80 Prozent mehr als im Vorjahr, wo es nur 70,5 Millionen US-Dollar waren. Wir zeigen euch die Top 10 der bestbezahlten YouTuber der Welt!

Platz 10: Lilly Singh (10,5 Millionen US-Dollar)

Sie ist ein echtes Multitalent: Unter ihrem Künstlernamen IISuperwomanII ist die Kanadierin Lilly Singh als Comedian, Autorin, Rapper, Sängerin und Schauspielerin aktiv und begeistert damit mehr als 12 Millionen Abonnenten weltweit.

Bereits 2016 kam sie auf ein geschätztes Jahreseinkommen von 7,5 Millionen US-Dollar, in diesem Jahr konnte sie nochmal eine Schippe drauflegen.

Singh konnte für ihre Videos und Auftritte gleich mehrere Auszeichnungen abstauben, darunter den MTV Fandom Award, vier Streamy Awards, zwei Teen Choice Awards und einen People’s Choice Award.

Platz 9: Ryan ToysReview (11 Millionen US-Dollar)

Er ist erst sechs Jahre alt und schon Multimillionär: Auf seinem YouTube-Kanal präsentiert der kleine Ryan seine Meinung zu verschiedenen Spielzeugen, unterstützt von seinen Eltern hinter der Kamera.

Ryan scheint seine Arbeit recht gerne zu machen, immerhin bekommt er reichlich Spielzeuge geschenkt. Ob er sich dem Druck der Öffentlichkeit bewusst ist, ist eine andere Sache.

Fest steht: Wenn er mit der Grundschule und der weiterführenden Schule fertig ist, braucht er sich um seine finanzielle Zukunft keine Sorgen zu machen.

Platz 8: Smosh (11 Millionen US-Dollar)

Sie gehörten zum bekanntesten und erfolgreichsten YouTube-Duo der Welt: Anthony Padilla und Ian Hecox überzeugten mit ihren Comedyvideos und Parodien Millionen Zuschauer weltweit.

Mit über 20 Millionen Abonnenten waren sie lange Zeit der meistabonnierte YouTube-Kanal der Welt, bis sie vom aufstrebenden PewDiePie abgelöst wurden. Nichtsdestotrotz stieg ihr Erfolg weiter an.

Im Juni diesen Jahres gab das Duo seine Trennung bekannt: Padilla erklärte seinen Ausstieg aus Smosh, Hecox führt den Kanal seitdem eigenständig weiter.

Platz 7: Jake Paul (11,5 Millionen US-Dollar)

Mit Vine-Videos fing 2013 alles an: Jake Paul ist der jüngere Brüder des noch erfolgreicheren Logan Paul und konnte durch seinen Humor Millionen Nutzer mit seinen Kurzvideos überzeugen.

Seit 2015 ist Paul zusätzlich als Schauspieler aktiv. In der Disney-Serie Bizaardvark spielte er den Charakter Dirk, bis er 2017 aufgrund von Partyexzessen und einem laufenden Ermittlungsverfahren gefeuert wurde.

Paul ist mit einer Talentagentur auch geschäftlich tätig, vermarktet sich und andere YouTuber und ist außerdem als Musiker aktiv – letzteres brachte ihm eines der meist-gedisliketen Videos aller Zeiten ein.

Platz 6: PewDiePie (12 Millionen US-Dollar)

Trotz zahlreicher Kontroversen, Rassismusvorwürfen und Genrewechsel ist PewDiePie weiterhin einer der einflussreichsten und erfolgreichsten YouTuber der Welt.

Seit 2013 hält der in Schweden geborene Felix Kjellberg die Ehre, der meistabonnierte YouTuber der Welt zu sein. In den vergangenen Jahren galt er auch als der bestverdienende, der Rausschmiss aus seinem YouTube-Netzwerk und die daraus resultierenden fehlenden Werbepartner dürften ihm aber finanziell geschadet haben.

PewDiePie lebt zusammen mit seiner ebenfalls erfolgreichen Freundin Marzia in Großbritannien.

Platz 5: Logan Paul (12,5 Millionen US-Dollar)

Der Bruder von Jake Paul ist nicht nur älter, sondern auch erfolgreicher: Logan Paul wurde genau wie sein Bruder durch die Kurzvideo-App Vine erfolgreich, bis er sich verstärkt auf einen YouTube-Kanal fokussierte.

Mit Werbekampagnen für Hanes, PepsiCo und HBO konnte Paul sich ein sattes finanzielles Polster zulegen. Er gilt als einer der am stärksten aufstrebenden Künstler der Welt und konnte sogar schon mit Weltstars wie Dwayne Johnson kooperieren.

Er ist auch als Schauspieler für Serien wie Law & Order, Weird Loners und Stitchers aktiv, schreibt Drehbücher für YouTube-Serien und gilt als besonders liebevoll zu seinem Hund.

Platz 4: Markiplier (12,5 Millionen US-Dollar)

Bekannt geworden durch Let’s Plays ist Markiplier mittlerweile ein Weltstar. Sein Repertoire reicht von klassischen Gameplay-Videos hin zu Comedy-Auftritten, gemischt mit Sketchen und Vlogs.

Markiplier gilt als freundlich und hilfsbereit, hält sich von Alkohol fern und ist einer der wohl am wenigsten umstrittenen YouTuber der Welt. Seine sympathische Art verhalf ihm so zu mehreren Gastauftritten in Film und Fernsehen.

Mittlerweile ist er auch als Stand-up-Comedian aktiv und startete gemeinsam mit anderen YouTubern eine Tour durch Nordamerika und Europa. Die Auftritte waren komplett ausverkauft.

Platz 3: Dude Perfect (14 Millionen US-Dollar)

Fünf Freunde und ein Panda-Maskottchen, schon ist die perfekte Gruppe entstanden. Mit ihrem YouTube-Kanal begeistern Coby Cotton, Cory Cotton, Garrett Hilbert, Tyler Toney und Cody Jones weltweit Millionen Zuschauer.

Ihr Erfolgskonzept besteht aus waghalsigen Stunts, verdammt witzigen Trickshots und bescheuerten Auftritten. Dazu gehört auch Wrestling, während die Kontrahenten in Luftpolsterfolie eingewickelt sind.

Mit einer eigenen Fernsehshow bei Nickelodeon, einer eigenen Mobile-App und Werbeverträgen mit Weltunternehmen zahlt sich ihr Sinn für Humor mittlerweile auch finanziell aus.

Platz 2: VanossGaming (15,5 Millionen US-Dollar)

Er nimmt sich selbst und die Spiele nicht zu ernst und verdient so ein echtes Vermögen. Evan Fong spielt Titel wie GTA 5 und Call of Duty, kommentiert das Geschehen mit Witzen und Erzählungen und begeistert so ein Millionenpublikum.

Die Werbepartner lieben seine Videos und zahlen mindestens 450.000 US-Dollar, um ihre Marke in diesen unterbringen zu dürfen. Besonders gefallen dürfte ihnen seine Authentizität.

Mittlerweile widmet sich Vanoss weiteren Projekten und war beispielsweise als Creative Director für das bei Steam erschienene Dead Realm aktiv.

Platz 1: DanTDM (16,5 Millionen US-Dollar)

Angefangen hat er 2012, mittlerweile ist er der bestbezahlte YouTuber der Welt: Der Brite Daniel Middleton, bekannt unter seinem Künstlernamen DanTDM, konnte mit seinen Minecraft-Videos eine gigantische Followerzahl generieren.

Bereits 2010 startete er seinen ersten YouTube-Kanal, in der er sich der Pokémon-Serie widmete. Später fokussierte er sich verstärkt auf Minecraft, gewann eine Zuschauerschaft zwischen 5 und 10 Jahren und ist mittlerweile auch bei einem älteren Publikum erfolgreich.

Er ist seit 2013 mit seiner Freundin verheiratet und konnte auf einer Tour mehr als 50 Säle komplett füllen, darunter auch die berühmte Sydney-Oper.

Top 15Top 15: Die 15 erfolgreichsten deutschen Youtuber – November 2017

KOMMENTARE

News & Videos zu Top 10

Top 10: Das sind die gruseligsten Gegner in Videospielen Top 10: Die erfolgreichsten deutschen Twitch-Streamer – September 2019 Top 10: Die erfolgreichsten deutschen YouTube-Kanäle – September 2019 Top 10: Meistgeklickten Trailer 2016 Top 10: Die erfolgreichsten deutschen Let’s Player Top 10: Die erfolgreichsten deutschen Let’s Player
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020
Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen Guide: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen in GTA Online Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS