PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Serie)

The Witcher-Set wird nach dem positiven Corona-Test eines Darsteller vollständig desinfiziert

Von Cynthia Weißflog - News vom 17.03.2020 11:40 Uhr
© HBO – „Game Of Thrones“

Am gestrigen Tag wurde verkündet, dass die Produktion der 2. Staffel von The Witcher inzwischen eingestellt wurde. Die Bedrohung durch den Coronavirus hat Netflix zu diesem Schritt veranlasst. Immerhin ist der Virus bereits im Team der Hexer-Serie angekommen: Nivellen-Darsteller Kristofer Hivju wurde positiv auf den Erreger getestet.

The Witcher: Vollständige Desinfektion des Sets

Kristofer Hivju spielte in Game of Thrones Tormund Giantsbane und wird in „The Witcher“ Nivellen verkörpern, einen Redanier, der durch den Fluch einer Priesterin zu einer Bestie wurde. Nun hat sich der norwegische Schauspieler allerdings mit dem Coronavirus infiziert und befindet sich vorerst in Selbstisolation.

The Witcher (Serie)Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu

Die akute Situation erforderte nun auch entsprechende Maßnahmen am Set der Hexer-Show, sodass Netflix nicht nur die Produktion vorerst für zwei Wochen eingestellt hat, sondern außerdem alle weiteren Crew-Mitglieder dazu aufforderte selbstständig für 14 Tage in Quarantäne zu gehen. So sollten sich derzeit auch die Hauptdarsteller Henry Cavill (Geralt von Riva), Anya Chalotra (Yennefer von Vengerberg) und Freya Allan (Ciri) in Isolation befinden.

Darüber hinaus wurden nun die entsprechenden Produktionsbüros und das Arborfield Studio in Großbritannien geschlossen, gereinigt und als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme vollständig desinfiziert.

Wir haben die Produktion unterbrochen, bevor wir uns dessen bewusst wurden, werden aber als weitere Vorsichtsmaßnahme die Produktionsbüros und Arborfield sofort schließen und eine gründliche Reinigung und Desinfektion veranlassen. Dies bedeutet, dass während dieser Zeit niemand Zugang zu den Produktionsbüros oder Arborfield hat.

Kristofer Hivju in Quarantäne

Der „Game of Thrones“-Star meldete sich selbständig auf Instagram zu seiner COVID-19-Diagnose zu Wort, obwohl Netflix die Identität des Darstellers eigentlich geheim halten wollte. Hivju schreibt in dem Post, dass er sich mit seiner Familie in häuslicher Selbstisolation befindet und lediglich milde Symptome einer Erkältung zeigt.

In seinem Post geht er dennoch darauf ein, dass man verantwortungsbewusst mit der Pandemie umgehen sollte, indem man Hände wäscht, Abstand hält und bestenfalls vorsorglich in Quarantäne geht. Er weist darauf hin, dass man den Virus auf jeden Fall von einer weiteren Verbreitung abhalten sollte, um nicht zuletzt die Krankenhäuser zu entlasten.

AllgemeinCoronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick

Wir können Kristofer Hivju nur zustimmen und hoffen, dass alle an dem bisher am Coronavirus erkrankten bald wieder gesunden und eine schnelle Ausbreitung verhindert wird.

Inwiefern sich die pausierten Dreharbeiten zu „The Witcher“ Staffel 2 auf den geplanten Release 2021 auswirken, ist noch unbekannt. Der Hexer-Film The Witcher: Nightmare of the Wolf soll jedoch nicht von etwaigen Verzögerungen oder einem Produktionsstopp betroffen sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher (Serie)

The Witcher: So würde es aussehen, wenn Geralt eine Katze hätte The Witcher: Dreharbeiten zur 2. Staffel werden vorerst eingestellt Warum The Witcher: Nightmare of the Wolf ein Anime ist Toss A Coin To Your Witcher: Das ist das fragwürdige Lieblingscover der Serien-Komponisten The Witcher: Die ungeschönte Wahrheit zum Serienhit im Honest Trailer The Witcher: Die gesamte erste Staffel in 20 Sekunden
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Preis, Uhrzeit und Fundorte: Alle Fische in Animal Crossing: New Horizons im Überblick Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS