PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: Blood Origin enthüllt überraschende Verbindung zwischen Geralt und Ciri

Von Vera Tidona - News vom 30.12.2022 14:45 Uhr
© Netflix

Mit der Miniserie The Witcher: Blood Origin wird die Vorgeschichte der Hexer-Saga um Geralt von Riva erzählt, die seit Weihnachten 2022 bei Netflix zur Verfügung steht.

Während die Handlung über tausend Jahre vor den Geschehnissen der gefeierten Witcher-Serie angesiedelt ist, wartet die Story mit einigen Verbindungen zu Geralt auf. So wird etwa der Ursprung der Hexer gezeigt und einiges mehr.

Wirklich überraschend aber dürfte die fast schon verwandtschaftliche Beziehung zwischen den beiden Protagonisten des Prequels Éile und Fjall hin zu Geralt und Ciri sein, wodurch die beiden mehr als ein Schwur eint.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

In der finalen Episode von „The Witcher: Blood Origin“ haben die beiden Elfen Éile und Fjall zueinander gefunden. Éile ist mit Fjalls Kind schwanger, während dieser die Tortur des Prozesses, dem Trial of the Grasses, über sich ergehen lässt, um der erste Hexer zu werden – ganz so wie später auch Geralt.

Da das Liebespaar erst nach dem Prozess intim wurden und ein Kind zeugten, beinhaltet dieses Kind damit beide Merkmale und Gene in sich: das monstermäßige des Hexers und das Älteren-Blut, wie später auch bei Ciri.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Erste Story-Details zur 3. Staffel The Witcher enthüllt?

Das Prequel „The Witcher: Blood Origin“ dürfte damit einmal mehr eine direkte Verbindung zur 3. Staffel von „The Witcher“ schaffen, wie bereits mit dem Erscheinen von Avallac’h (nachträglich) in der ersten Staffel und einem Aufeinandertreffen mit Ciri.

Derweil dürften die Serienmacher ein eher nüchternes Weihnachtsfest hinter sich haben, häufen sich doch inzwischen die negativen Kritiken zum Prequel „The Witcher: Blood Origin“, das seit dem 25. Dezember 2022 bei Netflix zur Verfügung steht.

Was meint ihr zum Witcher-Prequel? Teilt uns eure Meinung gerne hier in den Kommentaren mit.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x