PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3 könnte schon bald für PS5 erscheinen – neue Hinweise

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.10.2021 10:53 Uhr
The Witcher 3 Xbox Series X PS5
© CD Projekt

The Witcher 3: Game Of The Year Edition macht eine gute Figur auf der PlayStation 4 und der Xbox One. Mittlerweile ist der Titel in einem so guten Zustand, dass es sich definitiv lohnt, den dritten Hexer-Teil das erste Mal zu erleben – oder das magische Abenteuer noch einmal Revue passieren zu lassen.

Und das geht sogar auf der PlayStation 5. Obgleich es hier bislang noch keine signifikanten Unterschiede gibt im Vergleich zur PlayStation 4, könnt ihr die PS4-Version natürlich trotzdem auf der PS5 zocken.

Doch das mit den Verbesserungen könnte sich schon bald ändern. Schon seit längerer Zeit ist klar, dass „The Witcher 3: GOTY“ einen Re-Release für die PS5 erhält. Und wie es aussieht, verdichten sich die Anzeichen, dass das schon bald passiert. Steht die Ankündigung von „The Witcher 3: GOTY“ für PS5 kurz bevor?

Was deutet auf ein baldiges The Witcher 3: GOTY für PS5?

Ein wirklich bemerkenswerter Hinweis kommt von einem offiziellen Eintrag der Pan European Games Information (PEGI). Richtig, das Alterseinstufungssystem der interaktiven Softwareföderation Europas lieferte heute den entscheidenden Hinweis, dass es wohl bald so weit sein könnte.

Aber das ist im Grunde auch gar kein Geheimnis. Denn CD Projekt hat bereits in der Vergangenheit bestätigt, dass „The Witcher 3: GOTY“ für die neuen Konsolen salonfähig gemacht werden soll. Aber wann das passiert, darüber gab es bislang noch keine richtige Auskunft.

Zuletzt hieß es, dass sie nicht mehr garantieren könnten, dass es noch in diesem Jahr (also 2021) erscheint. Aber möchten sie womöglich die Umsätze zum Weihnachtsgeschäft mit dem Launch für die PS5 ankurbeln?

Der Releasetermin steht wahrscheinlich schon fest und es liegt nahe, dass wir das Datum schon in Kürze erfahren werden. Wir halten euch auf PlayCentral.de auf dem Laufenden.

Was bringt das Next-Gen-Upgrade?

In jedem Fall dürfte sich das Next-Gen-Upgrade für die PS5 und Xbox Series X/S so richtig auszahlen. Denn CD Projekt hat bereits bestätigt, dass es technische Verbesserungen geben wird.

Darunter fallen neue grafische Details, schnellere Ladezeiten, 4K-Support, eine 60-FPS-Möglichkeit, Raytracing und wohl noch mehr.

Gratis-Update: Wissenswert ist außerdem, dass ihr die Next-Gen-Version kostenlos erhalten könnt, wenn ihr „The Witcher 3: GOTY“ für die PS4 oder Xbox One besitzt.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher 3 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x