PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Neue Daten und Details durchgesickert

Von Patrik Hasberg - News vom 23.06.2014 15:57 Uhr

Offenbar sind am vergangenen Wochenende geheime Dokumente zu dem Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt an die Öffentlichkeit durchgesickert. Angeblich stammen diese von einem gehackten Google-Drive-Account eines Entwicklers. Teils beinhalten die Dokumente massive Spoiler und sollten mit Vorsicht betrachtet werden.

Nicht nur während der diesjährigen E3 in Los Angeles gab es neue Informationen  rund um das Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red zu verzeichnen. So sind am vergangenen Wochenende offensichtlich geheime Dokumente an die Öffentlichkeit durchgesickert. Offenbar stammen diese Dokumente aus einem scheinbar gehackten Google-Drive-Account eines Entwicklers und beinhalten zum Teil massive Spoiler.

Unter anderem gehören zu den Informationen wohl alle möglichen Enden des dritten Teils sowie Konzeptzeichnungen von Triss Merigold. Weiterhin berichtet die englischsprachige Webseite dualshockers.com über geplante und noch offene Features hinsichtlich der Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One. So wird es für Microsofts Konsole anscheinend Unterstützung für einige Kinect-Sprachbefehle sowie die SmartGlass-App geben. Bei Sony PlayStation 4 wird laut den Dokumenten die Lichtleiste des Dualshock-4-Controllers unterstützt. Bei weiteren Features ist man sich hingegen wohl noch nicht sicher, ob es eine Implementation geben wird.

Ebenfalls interessant ist die Tatsache, dass The Witcher 3: Wild Hunt laut den Dokumenten im Februar diesen Jahres bereits als Alpha-Version spielbar gewesen sein soll.

Die aber wohl spannendste und interessanteste Information aus den geleakten Dokumenten betrifft die Spielwelt. In der vergangenen Zeit wurde bereits viel darüber spekuliert, wie groß die Spielwelt von Wild Hunt tatsächlich sein wird. In Relation stand zumeist Bethesdas Skyrim, welches über eine Gesamtgröße von rund 41 Quadratkilometern verfügt. Neben Konzeptzeichnungen enthalten die besagten Dokumente zudem einiges an Bildmaterial – ebenfalls mit zahlreichen Spoilern. Auf einem relativ spoilerfreien Bild ist eine Insel mit dem Namen Ard Skelling abgebildet. Alleine diese Insel im Skellige Archipel soll etwa 64 Quadratkilometer groß sein und neben anderen Gebieten wie Novingrad und No Man's Land eine der Hauptschauplätze darstellen.

Für Spieler, die auf Fakten stehen, könnten die folgenden Infos relativ interessant sein. Insgesamt wird es in The Witcher 3 wohl 64 unterschiedliche Monster, 174 Musikstücke und 33 Bücher geben. Klar, dass sich bis zum Release am 24. Februar 2015 noch einiges an diesen Zahlen ändern kann. Trotzdem beweisen diese Dokumente, an was für einem riesigen Projekt die Entwickler momentan werkeln. Ob sich ein Skyrim Sorgen um den Rollenspiel-Thron machen muss?

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 - Bad (Geralt) auf PS1 nachgestellt The Witcher 3 als PS1-Spiel? So würde es aussehen The Witcher 3 Nintendo Switch einzeln DLC The Witcher 3: Basisspiel der Switch-Version gibt’s nun separat von den DLCs The Witcher 3: Next-Gen-Version für PS5 & Xbox Series X von externem Studio The Witcher 3 Next Gen PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Wild Hunt erscheint mit verbesserter Grafik für PS5 und Xbox Series X The Witcher 3 & Game of Thrones The Witcher 3: Wusstet ihr, dass ihr Jon Snows Schwert aus Game of Thrones finden könnt? The Witcher 3 Yennefer Romantik The Witcher 3-Mod verwandelt alle Romantik-Optionen in Yennefer
The Witcher 3 Rollenspiel Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch?
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Hyogoro, Die Blume (One Piece) One Piece: Verwelkt Hyogoro, die Blume? – Manga-Kapitel 1006 Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS