PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Fernkampfmöglichkeiten & Seemonster

Von Patrik Hasberg - News vom 01.08.2014 18:01 Uhr

Hexer Geralt von Riva wird es in The Witcher 3: Wild Hunt auch mit verschiedenen Seemonstern zu tun bekommen. Zudem dürfen wir im dritten Teil nun mit einer Fernkampfwaffe Schaden austeilen und unsere Gegner bekämpfen.

Geralt von Riva bekommt es als professioneller Monsterjäger auch in The Witcher 3: Wild Hunt wieder mit verschiedensten Kreaturen zu tun. Doch während wir bisher lediglich an Monster und Kreaturen an Land bzw. in der Luft dachten, wird es laut Entwickler CD Projekt Red auch Seemonster geben, die namentlich bedingt im Wasser hausen. Dies verriet Senior Producer Michał Krzemiński innerhalb eines Interviews mit dem Online-Portal Analog Addiction.

Da stellt sich nun allerdings unweigerlich die Frage, wie wir gegen Seemonstern mit unseren Schwertern antreten sollen. Schließlich sind die Klingen lediglich für den Nahkampf geeignet. Aus diesem Grund entschied sich der Entwickler die "Gabriel Armbrust" einzuführen.

“Ja, Geralt wird auch in den Kampf mit Seemonstern involviert sein. Das ist ein weiterer Grund, weshalb wir entschieden haben, die ‘Gabriel Armbrust’ einzuführen, eine Waffe, die in der Lage ist, auch Gegnern, die sich außerhalb der Schwertreichweite befinden, aus der Distanz heraus Schaden zuzufügen (das betrifft auch fliegende Kreaturen).”, Michał Krzemiński.

Weitere Fernkampfwaffen wird es im fertigen Spiel aber wohl nicht geben. Dafür kann der Spieler verschiedene Bolzen herstellen, die unterschiedliche Effekte auf die Monster haben. So schoss man während einer Präsentation auf der diesjährigen E3 beispielshalber einen Greif mit einem Bolzen an, um ihn durch die verursachte Blutung besser verfolgen zu können.

Auch die bekannten Hexer-Zeichen werden für den Fernkampf einsetzbar sein. Laut Krzemiński  wird es insgesamt zehn von den Zeichen geben "eine Alternative für jedes klassische Zeichen, das wir aus den vorherigen Spielen kennen".

The Witcher 3: Wild Hunt wird am 24. Februar 2015 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen.

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 - Bad (Geralt) auf PS1 nachgestellt The Witcher 3 als PS1-Spiel? So würde es aussehen The Witcher 3 Nintendo Switch einzeln DLC The Witcher 3: Basisspiel der Switch-Version gibt’s nun separat von den DLCs The Witcher 3: Next-Gen-Version für PS5 & Xbox Series X von externem Studio The Witcher 3 Next Gen PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Wild Hunt erscheint mit verbesserter Grafik für PS5 und Xbox Series X The Witcher 3 & Game of Thrones The Witcher 3: Wusstet ihr, dass ihr Jon Snows Schwert aus Game of Thrones finden könnt? The Witcher 3 Yennefer Romantik The Witcher 3-Mod verwandelt alle Romantik-Optionen in Yennefer
The Witcher 3 Rollenspiel Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
KAUFEN
PS Plus im März 2021 PS Plus-Spiele für März 2021 heute nicht enthüllt? PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an State of Play PlayStation Sony Sony kündigt State of Play für Donnerstag an, mit 10 Games für PS4 und PS5! MSI RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar kaufen! Liste aller Händler und Custom-Modelle
GeForce RTX 3060 GeForce RTX 3060 ab dem 25. Februar 2021 kaufen! – Preorder-Guide PS Plus März 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2021? GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) RTX 3060 - Release-Termin GeForce RTX 3060: Release-Termin steht fest, am 25. Februar geht es los! (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS