PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

The Book of Boba Fett: Ein Bösewicht wird sicher zurückkehren – was ist Crimson Dawn?

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.11.2021 13:08 Uhr
Qi'ra - Star Wars -The Book of Boba Fett
© Disney

Die grobe Rahmenhandlung von The Book of Boba Fett ist bereits seit einiger Zeit bekannt, doch mit dem ersten Trailer gibt es nun weitere Hinweise darauf, was in der Serie passieren wird. Und eines ist wohl so klar wie Kloßbrühe. Ein Bösewicht kehrt zurück. Die Weichen dafür werden aktuell bereits in den Comics gelegt. Um wen oder was handelt es sich also und was hat die Unterwelt damit zu tun?

In „The Book of Boba Fett“ werden der legendäre Kopfgeldjäger Boba Fett (Temuera Morrison) und seine Begleiterin Fennec Shand (Ming-Na Wen) den Weg dafür ebnen, an die Spitze von Jabba the Hutts ehemaligen Verbrechersyndikat zu gelangen. Während im Trailer bereits angedeutet wird, dass dies nicht mal eben so getan ist, bekommen wir womöglich noch mehr zu sehen, was im ersten Moment verborgen bleibt.

Es geht in der Live-Action-Serie um die Unterwelt von Star Wars. Und wir kommen nicht darum herum über die Unterwelt und Verbrechersyndikate zu sprechen, wenn wir nicht auch Crimson Dawn ins Spiel bringen. Das Syndikat wird in der Serie voraussichtlich eine sehr große Rolle spielen.

Star WarsDas Buch von Boba Fett – Erster offizieller Trailer zur Serie ist da!

Was ist das Verbrechersyndikat Crimson Dawn?

Einige von euch kennen es womöglich aus Solo: A Star Wars Story und andere bereits aus den Comics, die aktuell veröffentlicht werden.

In dem Han Solo-Film sehen wir den namensgebenden Titelhelden, wie er sich auf einen Deal mit dem Verbrechersyndikat Crimson Dawn einlässt, der im legendären Kessel Run mündet. Um es kurz zu sagen läuft alles darauf hinaus, dass sich Han Solos Kindheitsfreundin Qi’ra als Schurkin entpuppt, die sich wissentlich an die Spitze von Crimson Dawn gekämpft hat, wo sie nur noch Darth Maul unterstellt ist.

So hat sie nach dem Ableben von Dryden Vos nun die Kontrolle über weite Teile der Organisation – und das schon vor Episode 4, wo es zum offenen Kampf der Rebellenallianz gegen das Imperium kommt. Crimson Dawn ist also eine kriminelle Organisation, die zur Zeit der Klonkriege an Macht gewann und darüber hinaus zur Zeit des Galaktischen Imperiums noch in der Unterwelt agiert.

In den Marvel-Comics von Star Wars geht es nach „Solo: A Star Wars Story“ allerdings noch weiter mit der Geschichte von Qi’ra. Hier sehen wir die Crimson Dawn-Ära von Qi’ra, die im sogenannten „Krieg der Kopfgeldjäger“ mündet.

Was ist passiert? Zwischen Episode 5 und Episode 6 versucht Qi’ra ihren alten Freund Han Solo aus den Händen von Boba Fett zu befreien und viele bekannte „Star Wars“-Gesichter treffen aufeinander. Wie das endet, wissen wir unter anderem aus Episode 6: Boba Fett liefert Han Solo Jabba den Hutten aus.

Warum ist das wichtig? Am Ende von dieser Phase, dem „War of the Bounty Hunters“, wurde eine neue Ära eingeläutet: die sogenannte Crimson Reign, also die Crismon-Herrschaft.

Was ist die Crimson-Herrschaft? Die neue Serie von Charles Soule, und den Künstlern Steven Cummings und Leinil Francis Yu, sieht vor, dass Qi’ra das Verbrechersyndikat dafür nutzt, eine geheime Schatten-Rebellion aufzubauen. Es ist so etwas wie das Gegenstück zur Rebellallianz, die aus den Schatten heraus agiert und funktioniert. Denn sie ist unweigerlich mit der Unterwelt von Star Wars verknüpft. Das verhilft ihr unweigerlich zu sehr viel Macht.

Es ist die Rede von einer geheimen Armee, die im Schatten des Imperiums aufgebaut wird. Und diese Ereignisse führen wiederum zum nächsten Kapitel: „The Hidden Imperium“, beziehungsweise „Das versteckte Imperium“.

Deshalb trifft Crimson Dawn auf Boba Fett

Wie bereits erwähnt, wurden die Weichen für einen großen Konflikt bereits in den Comics rund um „Krieg der Kopfgeldjäger“ gelegt. Qi’ra und Boba Fett sind wahrlich keine Freunde. Und da schließt sich der Kreis schließlich in der neuen Serie „The Book of Boba Fett“.

Es kommt voraussichtlich zu einer epischen Konfrontation der beiden Parteien. Wenn Boba Fett sich einen Platz in der Unterwelt sichern möchte, kommt er so oder so nicht an anderen Syndikaten wie Crimson Dawn vorbei.

Es könnte demnach gut sein, dass sich die aktuellen Ereignisse in den Comics mit denen in der Serie kreuzen und wir Emilia Clarke als Qi’ra in der Live-Action-Serie wiedersehen werden.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Friendly Fire 7 - Spendensumme Friendly Fire 7: Der Aktuelle Spendenstand – Die Million ist geknackt! (Update) Friendly Fire 7 - Alle Infos Friendly Fire 7: Start, Uhrzeit, Teilnehmer und Vereine – Alle Infos zum Charity-Stream Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Guillermo del Toro dreht Netflix-Horrorserie mit Harry Potter-Star Rupert Grint & Co. Friendly Fire 8 - Termin Friendly Fire 8: Offiziell für 2022 angekündigt, Termin bekannt Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Poké-Radar finden, um effektiv nach Shinys zu jagen Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Den Untergrund freischalten und Starter-Pokémon finden Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x