PLAYCENTRAL NEWS Steam

Download starten und direkt loszocken auf Steam? Valves „neue“ Pläne

Von Ben Brüninghaus - News vom 23.09.2021 11:01 Uhr
Steam Deck in blauer Farbe - Blau
© Valve/PlayCentral.de

Valve hat ein neues Patent angemeldet, das unseren Gaming-Alltag auf Steam verändern könnte. Konsoleros kennen es bereits in einigen Fällen. Der Download eines Videospiels wird gestartet und das Spiel startet sogleich. Die Vertriebsplattform von Valve wird bald mit einem ähnlichen Feature ausgestattet, wie es scheint.

Das Patent wurde bereits im März 2020 eingetragen, allerdings erst heute veröffentlicht. Wie Pavel Djundik von SteamDB zuerst erkannte, soll es sich hierbei um ein Operationssystem handeln, das „instant play“ ermöglicht, also direktes Spielen.

Das System funktioniert so, dass Steam die Lesevorgänge verfolgt, die von der .exe-Datei eines Spiels aus durchgeführt werden. Dann wird eine Art Karte erstellt, auf der Daten verzeichnet werden. Hier wird festgehalten, wie oft auf bestimmte Daten zugegriffen werden. Mit so einer Telemetrie könnte Valve dann erfahren, welche Downloadvorgänge eine Priorität erhalten müssten. So könnten die Spieler*innen also früher und vor dem Abschluss des Vorgangs starten.

Neue Steam-Tech, alter Hut

Obgleich diese technische Errungenschaft im Steam-Kosmos noch keine Verwendung fand, ist die grundlegende Technik und die Grundidee nicht wirklich neu.

In der Konsolenwelt gibt es sie bereits seit der ausgelaufenen Konsolengeneration, also schon seit PS4- und Xbox-Zeit. Während also die Old-Gen mit einem solchen Feature daherkam, profitieren aktuell die PS5 und Xbox Series X/S davon.

Hier müssen wir zumeist bis zu einem bestimmten Punkt warten. Wenn die wichtigsten Spieldaten geladen sind, kann das fröhliche Zocken auch schon losgehen, bevor der Download irgendwann vollständig abgeschlossen ist. Der Blizzard-Launcher (PC) erlaubt dies ebenfalls seit längerer Zeit.

Und tatsächlich ist das Thema nicht mal bei Valve neu im Gespräch. Denn in 2015 testeten sie das an Mortal Kombat 10. Doch das führte seinerzeit zu regen Problemen auf der technischen Seite, weshalb sie das Thema wohl erst mal um einige Jahre nach hinten verschoben hatten, bevor sie es nun hoffentlich lösen konnten.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt!
Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Crash Bandicoot 4 Masken Crash Bandicoot 4: It´s About Time – Lokalen Koop-Modus aktivieren, so geht’s! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x