PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront 3: Geleaktes Star Wars-Spiel entpuppt sich als Fake

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.06.2020 12:18 Uhr
Star Wars Battlefront 2: Verkaufszahlen
© EA/Disney

Das neue Star Wars-Spiel Star Wars Battlefront 3 wurde auf Steam gefunden. Ein Leak sollte den neuen Titel von EA vorab ankündigen. Doch wie sich nun herausgestellt hat, ist der Eintrag lediglich ein Fake. Noch dürfen wir uns also nicht über eine Fortsetzung von Star Wars Battlefront 2 freuen.

Star Wars Battlefront 2Baby Yoda-Mod kann nun endlich heruntergeladen werden für Battlefront 2

Star Wars Battlefront 3: Leakt entpuppt sich als Fake

Der Leak kam via SteamDB zustande. Die Webseite spiegelt Games wider, die auf Steam im Backend hochgeladen werden, weshalb sich neue Games ganz einfach ermitteln lassen. So lag es nach dem aufgetauchten Eintrag nahe, dass EA tatsächlich ein „Star Wars Battlefront 3“ produzieren lässt. Eine Ankündigung hätte auf der digitalen EA Play in der nächsten Woche am 12. Juni 2020 stattfinden können. Doch der Eintrag war ein Fake, wie sich nachträglich herausstellte.

Als Cover-Art wurde ein Wallpaper von „Star Wars Battlefront: Elite Squadron“ verwendet und das angegebene Studio „Haze Studios“ ist kein bekanntes Entwicklerstudio in der Videospielindustrie. Wie SteamDB nun erklärt, ist der Eintrag ein „Fake und nicht offiziell“.

Das bedeutet am Ende natürlich nicht, dass „Star Wars Battlefront 3“ nie erscheint. Allerdings müssen wir uns hier auf eine offizielle Ankündigung von EA gedulden. Bislang gibt es noch keine Hinweise auf ein Sequel des Battlefront-Remakes, außer dass der 2. Teil ab sofort nicht mehr mit Updates versorgt wird. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass sie am 3. Teil arbeiten. Das Projekt könnte lediglich eingestellt worden sein.

Star Wars Battlefront 2Star Wars Battlefront 2: Finales Update frönt Rogue One mit Scarif-Map

Dennoch ist es denkbar, dass insbesondere auf Hinsicht auf die kommende Konsolen-Generation der PS5 und Xbox Series X ein entsprechender Ableger in Frage kommt.

Die Fans wünschen es sich mit Bestimmtheit. Nach dem großen Umbruch im Fortschrittsystem konnte Battlefront 2 immerhin zahlreiche Stammspieler gewinnen. Die Server sind immer noch gut befüllt und die kontinuierlichen Updates haben dafür gesorgt, dass das Spiel heute ganz anders ist als zum Release. Ich empfehle jedem den Titel noch einmal eine Chance zu geben. Es könnte sich lohnen.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu
iPhone 13 bei Otto iPhone 13 bei Otto kaufen, dieser Händler verkauft es jetzt PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny Life is Strange True Colors Spielzeit Länge Stunden Spielzeit von Life is Strange: True Colors – Wie lange braucht ihr für alle Kapitel? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS