PLAYCENTRAL NEWS Star Trek

Star Trek: Discovery – Staffel 4: Erster Trailer kündigt neue Bedrohung der Galaxie an

Von Vera Tidona - News vom 06.04.2021 15:29 Uhr
© CBS/Paramount

Im Rahmen des First Contact Day im Star Trek-Franchise, als vor 25 Jahren im Film „Star Trek: Der erste Kontakt“ der Kultserie „Star Trek: The Next Generation“ der erste Kontakt zwischen Menschen und Vulkanier stattfand, kündigt Paramount und CBS eine Fülle an Neuigkeiten aus dem „Star Trek“-Universe an.

Fans der neuen Serie Star Trek: Discovery etwa dürfen sich auf einen ersten Trailer zur 4. Staffel freuen, die, wie nun bestätigt wird, noch in 2021 an den Start geht. Mit den verheißungsvollen Worten „We are not in this alone!“ zeigen die ersten Szenen der neuen Staffel die Crew der U.S.S. Discovery, angeführt von Captain Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) in neuer Uniform, auf dem Weg zu einer gefährlichen Mission.

Erste Story-Details zu Staffel 4

Wie geht es in Star Trek: Discovery weiter? Nach den dramatischen Ereignissen der letzten Staffel, als die Discovery einen mächtigen Zeitsprung in die Zukunft macht, kündigt sich zu Beginn der 4. Staffel eine neue und übermächtige Bedrohung für die Galaxis an – wie sie die Crew der U.S.S. Discovery noch nie begegnet ist: Eine gigantische und unberechenbare Gravitations-Anomalie, die fünf Lichtjahre durchmisst und dem Trailer nach ohne Muster und sich scheinbar sprunghaft durch die Galaxie bewegt.

Nachdem die Discovery selbst eine solche Begegnung nur knapp überstanden hatte, steht für die Föderation fest, dass man sich nur gemeinsam mit den Nicht-Föderation-Mitgliedern der neuen Bedrohung entgegenstellen kann, um die gesamte Galaxie mit ihren Planeten und Bewohnern zu retten.

Dem Trailer nach gibt es auch ein Wiedersehen mit den neuen Crew-Mitgliedern Book (David Ajala) und seiner Katze Grudge sowie Adira (Blu del Barrio) aus der 3. Staffel. Zudem scheint es, dass auch der Schützling des Vulkaniers Saru (Doug Jones) wieder mit dabei ist. Viel mehr wird bislang noch nicht zu den neuen Folgen verraten.

Star Trek Discovery Staffel 3 - Qowat Milat
Michael Burnham mit Book in Star Trek: Discovery Staffel 3 © CBS

Wann kommt Staffel 4 von Star Trek: Discovery?

„Star Trek: Discovery“ geht noch in diesem Jahr auf Paramount+ in den USA und hierzulande auf Netflix weiter. Ein genauer Starttermin wird noch bekannt gegeben. Mit dem Erscheinen des ersten Trailers dürfte es aber wohl nicht allzu lange dauern. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, so bald ein konkreter Starttermin feststeht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Star Trek

Star Trek: Starttermin für 2. Staffel Lower Decks plus neue Serie mit Voyager-Captain Janeway Star Trek: Picard-Trailer zu Staffel 2 bringt legendären Gegenspieler Q zurück, Start erst 2022 Star Trek USS Enterprise Star Trek: Neuer Kinofilm von Discovery-Autorin Kalinda Vazquez geplant Weltraumspaß Star Trek: Lower Decks kommt im Januar 2021 auf Amazon Prime Video Star Trek Discovery Staffel 3 - Yelchin Star Trek: Discovery Staffel 3 – Raumschiffe der Zukunft: Easter Eggs erklärt! Star Trek USS Enterprise Star Trek präsentiert die stärksten Raumschiffe aus allen Filmen und Serien: Die USS Enterprise ist es nicht!
Resident Evil 8 Village: Was zeigt Capcom im neuen Showcase? Deutscher Computerspielpreis 2021 Deutscher Computerspielpreis 2021: Das sind die Gewinner! One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Release Assassin’s Creed Valhalla-DLC Zorn der Druiden erscheint nicht mehr im April, Release verschoben PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update) Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS