PLAYCENTRAL NEWS Silent Hill

Silent Hill-Urvater kehrt für Reboot zurück – Gerücht

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.04.2020 08:00 Uhr
silent-hill-remake
© Konami

Es tut sich aktuell viel im Gerüchtekosmos von Silent Hill. Erst fragt Konami, ob die Spieler an neuen Games interessiert seien und lässt mit einer vielsprechenden Antwort die Hoffnung aufkeimen, dann erreichen uns unzählige Spekulationen von Insidern, die bereits mehr wissen möchten. So wurde unter anderem bereits spekuliert, dass das neue Silent Hill ein Reboot der Reihe werden könnte und sich sogar mehrere Spiele in Entwicklung befänden.

Sogar Kojima Productions wurde erneut in den Raum geworfen, nicht zuletzt dadurch, dass Hideo Kojima irgendwann laut eigenen Aussagen ein richtiges Horrorspiel machen möchte, das das Genre revolutioniert.

Silent Hill: Sony und Konami machen gemeinsame Sache

Nun haben wir neben diesen ganzen Gerüchten ebenfalls vernommen, dass Microsoft oder Sony an der Marke interessiert wären und Silent Hill abkaufen möchten. Doch Letzteres wird nun von einem Insider dementiert, der sich als relativ glaubwürdig erwiesen hat in den letzten Jahren. AestheticGamer ist sich sicher, dass kein Abkauf stattfinden wird. Aber er denkt, dass die beiden Unternehmen eine Zusammenarbeit eingegangen sind, er geht sogar noch etwas mehr ins Detail.

Silent HillSilent Hill 2 VR: Konzept-Trailer lässt das Blut in den Adern gefrieren

Im Kern soll sich das Team um Silent Hill kümmern, das für Gravity Rush und Siren verantwortlich ist. Neben einigen findigen Entwicklern sei unter anderem Keiichiro Toyama an Bord, der geistige Urvater und ehemalige Director von „Silent Hill“ für die PlayStation.

Dass Toyama zurückkehrt, halten wir für sehr wahrscheinlich. Er hat immerhin vor einiger Zeit bestätigt, dass er unbedingt wieder an einem neuen Horrorspiel arbeiten möchte. Das neue Team soll unter seiner Führung ein Reboot der Marke entwickeln. Zudem seien Akira Yamaoka (Komponist) und Masahiro Ito (Art Director „Silent Hill 2“ und „Silent Hill 3“) mit von der Partie. Möglicherweise könnte sich Hotel Barcelona auch als das neue Silent Hill entpuppen, woran Toyama arbeiten soll, und es ist lediglich der Projektname des Spiels.

AestheticGamer führt seine Infos noch ein wenig aus und meint, dass sich Konami und Sony die Kosten für die Entwicklung teilten. Toyama soll in jedem Fall ein erhebliches Budget erhalten haben, um das Spiel produzieren zu können. Doch es soll nicht so hoch sein wie andere AAA-Spiele von Sony.

Die Anzeichen für ein neues Spiel aus der Horrorreihe verdichten sich. Doch bislang gibt es außer die erste Andeutung und Stellungnahme von Konami noch keine offiziellen Informationen seitens des Unternehmens. Ob das Franchise in der einen oder anderen Form fortgesetzt wird, bleibt also immer noch abzuwarten.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Silent Hill
Silent Hill Survival-Horror
PUBLISHER Konami
ENTWICKLER Team Silent
KAUFEN
Nintendo Switch OLED - Bilder N64-Spiele ab sofort im Abo, Beschwerden nehmen Überhand Battlefield 2042 nichtbinärer Operator Sundance Battlefield 2042 stellt ersten nichtbinären Operator vor PS Plus im November 2021: 4 der 6 Spiele sind aus sicherer Quelle geleakt PS Plus - November 2021 PS Plus im November 2021: Das erste kostenlose Spiel ist offiziell bestätigt
Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna Anime Filmkritik Digimon Adventure: Finaler Anime-Film ist das Ende einer 20-jährigen Reise – Filmkritik The Witcher Staffel 2 soll wichtigen Charakter der Geralt-Saga aus Witcher 3 einführen Die The Forest-Fortsetzung Sons of the Forest aka The Forest 2 kommt erst 2022, zeigt sich aber in schicken neuen Screenshots. The Forest 2: Sons of the Forest wurde verschoben, aber es gibt neue Screenshots Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Nightmare-Update bringt neue Map, neue Geister & mehr! PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Oktober 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? GTA The Trilogy - Bilder GTA Trilogy Remaster: Systemanforderungen enthüllt und sie sind höher als bei GTA 5 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS