PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League: Veröffentlichung über PS Plus hätte das Spiel fast gekillt

Von Wladislav Sidorov - News vom 06.04.2016 08:38 Uhr

Ohne die Veröffentlichung über Steam wäre Rocket League in einem finanziellen Desaster geendet. Nach dem kostenlosen Release über PS Plus waren die Serverkosten für die PS4-Spieler nämlich viel zu hoch.

Im Sommer 2015 erschien die wohl spaßigste Mischung von Fußball und Rennspiel, die man sich nur vorstellen konnte – die Rede ist natürlich von Rocket League. Zum Release war der Titel für alle Mitglieder von PlayStation Plus kostenlos erhältlich, doch das wäre beinahe in einem Desaster geendet.

Sechs Millionen Abonnenten haben sich den Titel für ihre PS4 gratis heruntergeladen und sorgten so für einen immensen Ansturm auf die Server. "Wir wussten nicht, ob wir die Server-Kosten stemmen konnten", erinnert sich Design-Director Corey Davis in einem Interview auf der GDC.

Ohne Steam wäre Rocket League in einer Katastrophe geendet

Der Grund, warum Rocket League letztendlich überleben konnte, war der Release für PC. Dort musste der Titel nämlich käuflich erworben werden und sorgte so lange Zeit für die einzige Einnahmequelle für Entwickler Psyonix.

"Steam deckte alles und Steam zahlte schnell, was ziemlich wichtig war. Ich wüsste nicht, was wir gemacht hätten, wenn der Titel nur für PlayStation 4 erschienen wäre."

Wenn Du Rocket League also über Steam gekauft haben solltest: Glückwunsch. Du hast den Titel sehr wahrscheinlich gerettet.

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Sideswipe Rocket League Sideswipe: Autorennspaß erscheint für mobile Endgeräte mit Twist Rocket League Free-2-Play Rocket League gratis für alle? Spiel wird Free-to-Play, Datum bekannt! Rocket League: Neues Geschäftsmodell wird heftig kritisiert und Epic Games verflucht Rocket League: Petition fordert Teslas Cybertruck Rocket League: Details zum kommenden Bauplan-System: Das bieten die Blueprints Rocket League: Erste DLCs werden verschenkt
Rocket League Fußball-Rennspiel PS4, PC
PUBLISHER Psyonix
ENTWICKLER Psyonix
KAUFEN
Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Animal Crossing New Horizons Insel Erweiterung Animal Crossing: Wird die New Horizons-Insel mit dem nächsten Update erweitert? Resident Evil 9 Resident Evil 9 – Steht die Hauptfigur schon fest? Battlefield 6 Ankündigung Battlefield 6: Wir wissen jetzt, wann das Spiel offiziell vorgestellt wird! Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 4 – Maske der Freude, Maske des Zorns, F2 Rifle, Kampf gegen Lady Dimitrescu – Lösung 6 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS