PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 7

Resident Evil 7: PlayStation VR-Exklusivität zeitlich begrenzt

Von Dustin Hasberg - News vom 03.10.2016 10:28 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Im kommenden Jahr erscheint Resident Evil 7. Wer sich traut, darf den Horrorschocker sogar mit PlayStation VR spielen. Später könnte die Nutzung anderer VR-Brillen durchaus möglich sein, wie eine Werbeanzeige auf Facebook nun verraten hat.

Die Demo zu Resident Evil 7 lehrte bereits so manchem Spieler das Gruseln – wie verhält sich das erst mit einer VR-Brille? Anfang 2017 werden wir es wissen, denn schon bald erscheint Resident Evil 7 mit der Option PlayStation VR zu nutzen. Sonys Virtual Reality-Brille wird nach aktuellem Stand am 13. Oktober 2016 veröffentlicht und sicherlich werden einige Spieler zu der Brille greifen, um Resident Evil 7 komplett genießen zu können.

Nun ist einem Reddit-Nutzer eine Werbeanzeige auf Facebook aufgefallen, die für PlayStation VR wirbt. In der Ecke des Bildes wird darauf hingewiesen, dass die PlayStation VR-Exklusivität auf zwölf Monate begrenzt ist. Es besteht demnach die Möglichkeit, dass Resident Evil 7 ein Jahr nach der Veröffentlichung auch mit anderen VR-Brillen, wie etwa der Oculus Rift oder der HTC Vive, gespielt werden kann. Eine konkrete Ankündigung gab es diesbezüglich allerdings noch nicht.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Erst kürzlich veröffentlichte Capcom die offiziellen Systemanforderungen für PC.

Resident Evil 7 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS