PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 7

Resident Evil 7: Brutale Szene schaffte es nicht ins fertige Spiel

Von Patrik Hasberg - News vom 07.03.2017 15:32 Uhr
© Capcom

Eigentlich hätte Resident Evil 7 noch brutaler ausfallen sollen, als ohnehin schon. So ist eine besonders brutale Szene wieder verworfen worden und kommt in dem fertigen überhaupt Spiel nicht vor.

Capcoms Resident Evil 7 verlangt uns Spielern einiges ab und geizt sicherlich nicht mit der Darstellung von Blut und Gedärmen. Wer eher zart besaitet ist, der sollte sich tatsächlich lieber zwei Mal überlegen, ob der Survival-Horror etwas für ihn ist.

Da fällt es umso schwerer zu glauben, dass es eine Szene nicht in das fertige Spiel geschafft hat. Doch tatsächlich hätte der Beginn von Resident Evil 7 eigentlich ein wenig anders verlaufen sollen, wie Capcoms Game Director Koshi Nakashini in einem Gespräch mit PC Gamer verraten hat.

Resident Evil 7Resident Evil 7: Die Schwierigkeiten der VR-Version während der Entwicklung

Wir möchten euch an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass es sich bei der entsprechenden Szene um einen Spoiler handelt. Wer den Titel also noch nicht durchgespielt hat und sich nicht spoilern lassen möchte, sollte nicht weiterlesen.

Armer Ethan!

Innerhalb der ersten Stunde des Spiels befindet sich Protagonist Ethan auf der Suche nach seiner Frau Mia. Während eines Kampfs mit ihr wird Ethan die linke Hand durch eine Kettensäge abgetrennt.

Eigentlich hätte Mia ihrem Mann den kompletten Unterkörper abtrennen sollen, so dass sich dieser mit aus der Bauchhöhle hängenden Eingeweiden kriechend in einen Safe-Room rettet. Die letztendliche Entscheidung für die abgetrennte Hand wirkt allerdings deutlich logischer für den weiteren Handlungsverlauf und natürlich nicht ganz so extrem, wie Nakashini die Szene selber bezeichnet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Resident Evil 7

Resident Evil 7: Walkthrough the Fear: Prequel vorerst nur in Japan spielbar Resident Evil 7: So sieht der Titel für die Nintendo Switch aus Resident Evil 7: Erscheint in wenigen Tagen für die Nintendo Switch Resident Evil 7: Über 5,1 Millionen verkaufte Einheiten Resident Evil 7: Wir verlosen 3 todschicke limitierte Rücksäcke zum Horror-Titel Resident Evil 7: Frischer Trailer zur „Not a Hero“-Erweiterung
Resident Evil 7 Survival-Horror PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte
Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Guide: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen in GTA Online MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS