PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5-Engpässe: Dies könnte der Grund für die schlechte Verfügbarkeit sein

Von Patrik Hasberg - News vom 25.01.2021 10:56 Uhr
PS5 komplett ausverkauft Sony
© PlayCentral

Die Verfügbarkeit der PS5 hat sich auch im Jahr 2021 nicht sonderlich gebessert. Noch immer warten zahlreiche Gamer auf ihr Exemplar der neuesten Konsole aus dem Hause Sony. Ende des Jahres hieß es, dass weltweit 3,4 Millionen Einheiten der PlayStation 5 ausgeliefert wurden. Weiterhin ist die Rede davon, dass Sony in diesem Jahr weltweit zwischen 16,8 und 18 Millionen Konsolen verkauften könnte. Entsprechend dürften in diesem Jahr zahlreiche Kunden ihre PS5 erhalten. Vorausgesetzt natürlich, dass die Produktion reibungslos verläuft.

Genau hier gibt es derzeit anscheinend aber ein wachsendes Problem, wie das Technikportal digitimes.com (via hardwaretimes.com) berichtet. Die Kollegen möchten von taiwanesischen Quellen erfahren haben, dass die Produktion der PS5 durch die Knappheit einer bestimmten Komponente, die essentiell für die Herstellung der Konsole ist, stark beeinflusst werden könnte.

PlayStation 5PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen?

PS5 & Xbox Series X benötigen ABF-Substrat

Bei dieser Hardware-Komponente handelt es sich um ABF-Substrat, das für die Herstellung von verschiedenen Hardware-Produkten wie Prozessoren und Grafikkaten benötigt wird. Betroffen sind somit auch die RTX 30-Serie von Nvidia und die AMD Big Navi.

Die Grafikkarten beider Produktreihen sind bereits seit Wochen kaum verfügbar oder nur zu sehr hohen Preisen bestellbar. Hinzu kommen die aktuellen Konsolen PS5 und Xbox Series X sowie Series S. Intel, Apple und weitere Smartphone-Hersteller benötigen das Substrat zudem für die Chip-Herstellung ihrer Geräte. Da das Angebot schwindet, müssen alle diese Unternehmen um die verbleibenden Lieferungen kämpfen.

Das Unternehmen, das 2021 am meisten zahlt, erhält Zugang zur höchsten Kapazität des Substrats. Das Angebot der Hardware-Komponente wird voraussichtlich fast das gesamte Jahr über schlecht bleiben, da die Nachfrage ständig steigt, die Kapazität jedoch weitgehend gleich bleibt.

Wie steht es aktuell um die Verfügbarkeit der PS5?

Ursprünglich hieß es seitens Sony, dass zum Jahresende 2020 eine 4. Verkaufswelle der PS5 starten wird. Im Januar haben zwar weitere Vorbesteller ihre Konsole erhalten, die große Verkaufswelle blieb bis jetzt jedoch aus. Angeblich werden einige Händler Ende Januar 2021 neue Lagerbestände der Konsole haben. Sonderlich groß fallen diese Kontingente laut einiger Gerüchte aber nicht aus. Es wird wohl noch einige Monate dauern, ehe die PS5 besser verfügbar sein wird.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Activision Blizzard-Übernahme: Welche Spiele-Marken gehören dann Microsoft?
Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot Eines der besten Zelda-Spiele aller Zeiten kommt für Nintendo Switch Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x