PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Sonne & Mond

Pokémon Sonne & Mond: Der brandneue Kampf-Bildschirm

Von Wladislav Sidorov - News vom 14.06.2016 20:53 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Auf der E3 2016 hat Nintendo brandneue Informationen zu Pokémon Sonne & Mond veröffentlicht. Unter anderem gab es den komplett überarbeiteten Kampf-Bildschirm zu sehen.

Nintendo präsentierte auf der E3 2016 fast 30 Minuten Live-Gameplay von Pokémon Sonne & Mond. In der Vorführung zeigte man auch den brandneuen Kampfbildschirm.

Wie schon zuvor bekannt, ist die obere Ansicht deutlich aufgeräumter und gibt dem eigentlichen Kampfgeschehen mehr Platz. Das Design ist dabei deutlich exotischer gehalten und damit näher an der auf Hawaii angelegten Region Alola.

Mehr Platz, mehr Features

Unterschiedliche Umgebungen bekommen im Kampf ein differenziertes Aussehen. Tätigt ihr innerhalb eines Kampfes für längere Zeit keine Aktion, werden wie in Pokémon X und Y Kamerafahrten um euch, eure Pokémon und die Pokémon des Gegners eingeleitet.

Befindet ihr euch außerhalb eines Kampfes im Blickfeld eines Trainers, werden am Bildschirmrand Schatten eingebettet – die signalisieren die Kampfbereitschaft des Trainers. Habt ihr ein Pokémon gefangen, wird in einer neuen Einsicht bei mehreren Entwicklungsstufen ein Pokéball oder mehrere eingeblendet.

Gänzlich neuer Touchscreen

Der untere Bildschirm wurde allerdings vollständig überarbeitet: Die kämpfenden Pokémon stehen als Miniaturansicht im Mittelpunkt. Auf der linken Seite befinden sich die Auswahlfelder für den Rucksack und die Pokémon, in der oberen linken Ecke steht als Schnellauswahl das zuletzt benutzte Item zur Verfügung. Auf der rechten Seite befindet sich das Kampffeld, unten – sofern möglich – eine Fluchtfläche.

Drückt man auf das Kampffeld, werden die Attacken auf der rechten Seite aufgelistet. Ein kleiner Hinweis zeigt ab sofort an, ob die Attacke effektiv, sehr effektiv, kaum effektiv oder gar nicht effektiv ist. Drückt man auf den Infobutton bei der jeweiligen Ecke oder L+A, erhält man Informationen zur jeweiligen Attacke.

Mehr Infos als je zuvor

Drückt man auf eines der Pokémon im Mittelfeld des Touchscreens, erhält man Informationen über das jeweilige Pokémon. Dort werden dann auch die Statusveränderungen sowie die Intensität dessen aufgelistet.

Ihr findet unten weitere Screenshots.

Keine E3-News verpassen

Keine E3-News verpassen: Tretet unserer Facebook-Gruppe bei und seid stets bestens informiert! Alle News, alle Livestreams, alle Liveticker, alle Ankündigungen – rund um die Uhr.

Alle Streams, Games, News und Videos der E3 2016

Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS