PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Wanderer-Programm ermöglicht Anfragen von neuen PokéStops und Arenen

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.10.2019 08:16 Uhr
© Niantic

Dank des neuen „Wayfarer“-Programms von Niantic erhalten Pokémon-Spieler von Pokémon Go zukünftig endlich die Möglichkeit, eigene Hotspots für PokéStops und Arenen anzufragen. 

Niantic arbeitet derzeit an einem neuen Programm namens Niantic Wayfarer, das die örtliche Position der Ingame-Events und Hubs verbessern soll.

Die Spieler können dadurch detaillierte Informationen an Niantic senden, um potenzielle, neue Ingame-Locations wie Pokéstops oder Arenen anzufragen. Zunächst kann der Benutzer die Vitalität und Verwendung eines solchen Punktes angeben, bevor weitere Daten wie Namen, Ingame-Beschreibungen, kulturelle Relevanz, Zugang oder gar die Richtigkeit der Angabe bestätigt werden müssen.  

Pokémon GoPokémon Go: Neuer Community Day mit Knacklion bringt spezielle Libelldra-Attacke

Daraufhin wird Niantic aktiv, die dann kontrollieren, ob der vorgschlagene Hotspot an entsprechender Stelle aufgenommen wird, genauso wie andere Community-Mitglieder, die die Echtheit eines neuen Hotspots bestätigen oder ablehnen, also durch und durch bewerten können. 

Operation Portal Recon eingestampft

Doch erfahrenen Spielern wird das recht vertraut vorkommen. Es handelt sich hierbei im Grunde um eine verbesserte Version von Operation Portal Recon, womit ebenfalls örtliche Rankings vorgenommen werden konnten. Die neue Wayfarer-Webseite hat die alte und somit das Recon-Tool vollständig abgelöst. Diese wurde zwar nur für die Niantic-App „Ingress“ angedacht, doch das Unternehmen hatte die Informationen dennoch für Pokémon Go verwendet.

Pokémon GoPokémon Go: Sollten Radkilometer für das Brüten von Eiern zählen?

Im Moment befindet sich Wayfarer in der Beta-Phase für „Ingress“-Spieler ab Level 10. „Pokémon Go“-Spieler müssen noch bis nächstes Jahr warten, wie Niantic bestätigt. 

News & Videos zu Pokémon Go

YouTuber lässt Hamster Pokémon Go spielen Geheimnis enthüllt: Wie sieht Tragosso unter seiner Schädelmaske aus? Pokémon Go bringt 1 Milliarde USD in diesem Jahr, so erfolgreich wie nie Jesse und James Pokémon Go Pokémon Go: Oberschurken Jesse und James sind da! Pokémon Community Day Nebulak Pokémon Go: Community Day im Juli mit Nebulak und diesen Boni Pokémon Go Kyurem Pokémon Go: Kyurem im Raid, Rampenlicht-Pokémon und mehr im Juli 2020 Pokémon Go Onkel Grandpa Pokémon Go-Grandpa ist zurück mit mehr Smartphones als je zuvor
Pokémon Go Augmented Reality RPG iOS, Android
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Valheim Haldor Valheim – Haldor: Wo ihr den Händler findet und was seine Gegenstände bewirken – Guide (Lösung)
PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village erscheint in Japan nur zensiert, aber keine Sorge MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS