PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Mindest-Level für Raids weiter gesenkt

Von Wladislav Sidorov - News vom 26.06.2017 17:29 Uhr

Niantic hat das benötigte Mindest-Level für die Teilnahme an Raid-Kämpfen in Pokémon Go gesenkt. Ab sofort muss lediglich Stufe 20 erreicht sein.

Wer in Pokémon Go an den brandneuen Raid-Kämpfen teilnehmen will, benötigte bislang Level 35. Nun hat Entwickler Niantic die Mindeststufe weiter gesenkt.

Trainer, die Stufe 31 erreicht haben, können seit gestern ebenfalls weltweit an Raid-Kämpfen in ausgewählten Arenen teilnehmen. In den nächsten Tagen soll das Mindest-Level weiter gesenkt werden. Mittlerweile können sogar Trainer auf Level 20 an Raids teilnehmen.

Wie ihr an einem Raid teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier:

Pokémon GoPokémon Go: Erste Raids weltweit gestartet

Pokémon Go Augmented Reality RPG Android, iOS
ENTWICKLER Niantic, Inc.
KAUFEN
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität?
Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Deepfake: Schauspieler Bruce Willis macht sich als erster Hollywoodstar unsterblich Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? PS5 DualSense Mute Stummschalten PS5-Controller stummschalten: So mutet ihr den DualSense dauerhaft Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide One Piece streamen auf Deutsch: Wo kann der Anime im Stream geschaut werden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS