PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Go

Pokémon Go: Geheimes Server-Update spawnt mehr seltene Pokémon

Von Wladislav Sidorov - News vom 23.08.2016 18:03 Uhr

Entwickler Niantic hat auf die Server von Pokémon Go ein verdecktes Update aufgespielt, das einige Änderungen im Backend durchführt. Unter anderem spawnen von nun an mehr seltene Pokémon – besonders hilfreich für Spieler in ländlichen Gebieten.

Still und heimlich hat Entwickler Niantic auf die Pokémon Go Server ein Update aufgespielt, das einige Änderungen im Hintergrund durchführt. Die darin enthaltenen Änderungen sind abseits des heute veröffentlichten Client-Updates zu betrachten.

Alle Änderungen sind somit einzig und allein serverseitig, sind für Spieler aber dennoch überaus interessant. Offenbar wurden die Spawnraten so verändert, dass sich das Zocken für Spieler in ländlichen Gebieten wieder lohnt.

Mehr seltene Pokémon, besseres Eier-Ausbrüten

Die Veränderungen im Backend von Pokémon Go sorgen unter anderem dafür, dass mehr seltene Pokémon spawnen. Außerdem wurde die Spawnrate in ländlichen Gebieten aufgebessert, mehr Pokémon sollen jetzt in weniger dicht besiedelten Regionen spawnen können.

Außerdem wurden die Intervalle, in der die zurückgelegte Kilometer-Distanz berechnet wird, gekürzt. Dadurch kann die Strecke besser und akkurater als zuvor berechnet werden. Alle geheimen Server-Updates im Überblick:

Geheimes Server-Update zu Pokémon Go

  • Neue Attacken-Sets bei einigen Pokémon
  • Spawn-Raten in vielen Regionen erhöht
  • Spawn-Raten für seltene Pokémon erhöht
  • Verkürzung der Intervalle beim Ausbrüten von Eiern
  • Ausweichen verhindert nun maximal 75 Prozent Schaden
  • Höhere Spawn-Raten für Tränke bei PokéStops

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

News & Videos zu Pokémon Go

YouTuber lässt Hamster Pokémon Go spielen Geheimnis enthüllt: Wie sieht Tragosso unter seiner Schädelmaske aus? Pokémon Go bringt 1 Milliarde USD in diesem Jahr, so erfolgreich wie nie Jesse und James Pokémon Go Pokémon Go: Oberschurken Jesse und James sind da! Pokémon Community Day Nebulak Pokémon Go: Community Day im Juli mit Nebulak und diesen Boni Pokémon Go Kyurem Pokémon Go: Kyurem im Raid, Rampenlicht-Pokémon und mehr im Juli 2020 Pokémon Go Onkel Grandpa Pokémon Go-Grandpa ist zurück mit mehr Smartphones als je zuvor
Pokémon Go Augmented Reality RPG iOS, Android
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) WandaVision: Serien-Finale erklärt Ursprung – was ist das Schicksal der Scarlet Witch? Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS