PLAYCENTRAL NEWS Phasmophobia

Phasmophobia-Update fügt zwei neue Geister-Typen hinzu: Hantu und Yokai

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.06.2021 07:29 Uhr
Phasmophobia - Geister Hantu (Hanto) Yokai
© Kinetic Games/PlayCentral-Bildmontage

Update vom 22. Mai 2021: Das „Phasmophobia“-Update, das die beiden neuen Geistertypen Hantu und Yokai hinzufügt, hat die Betaphase verlassen und ist offiziell für das Gruselspiel erschienen. Und nicht nur das: Geister haben ab sofort eine dreimal höhere Spawn-Rate. Außerdem kommen ab sofort zwei weitere tägliche Herausforderungen, die Willow Street House-Karte und einige Änderungen und Fehlerbehebungen hinzu.

Der Soloentwickler hat mit Veröffentlichung des aktuellsten Patchs außerdem bekannt gegeben, dass ihm der Erfolg des Spiels ermöglichte einen Künstler und einen Programmierer anzustellen. Damit soll „Phasmophobia“ in Zukunft noch mehr Content erhalten und weiter ausgebaut werden.

Phasmophobia: Patchnotes des neuesten Updates

New

  • Added a new ghost type Yokai.
  • Added a new ghost type Hantu.
  • Added a new daily challenge “Capture a 3 star ghost photo”.
  • Added a new daily challenge “Capture a Dirty Water photo”.
  • Added a way to reset corrupt save files. This is a very rare occurrence, if you get this please join our discord and ask for help.
  • Added a profanity filter for user and server names. Please report if your name is not offensive and is being caught by this.
  • Added a sell button in the item store that will give you back 50% of the price.
  • Added text to show the name of the level below the map in the truck.
  • Added a confirmation timer if you change your resolution.
  • Added a new small house map called Willow Street House. This map has no closets or lockers to hide inside and has been designed around hiding behind furniture.

Changes

  • The smudge sticks smoking time has been reduced from 15 to 6 seconds to match the ghost delay during a hunt.
  • The ghost will now walk to the front of the closet/ locker if it sees or hears you inside rather than walking past.
  • If you fall out of the map or go out of bounds you will now be teleported to the last place you were instead of back to the truck.
  • The high school top and bottom floor corridors have now been split into 3 sections each. This will make evidence be more accurate to where the ghost is.
  • The Truck has been moved closer to the entrance on Prison.
  • Kicked players will now be automatically kicked when they re-join.
  • The ghost now has a small chance to wander far from it’s room.
  • Slightly increased the Demons chance to hunt.
  • Increased the size of the Thermometer text to make it easier to read in VR.
  • Changed how the alternative ports value is saved. This means you will have to enable this again if you had this enabled.
  • Increased the ghosts chance to open or close a door when it’s not hunting.
  • Increased the ghosts chance to interact with objects.
  • Flipped the High School and Asylum truck maps to make them less confusing to navigate.

Fixes

  • Improved the performance and load times on most house maps.
  • Fixed a bug where player voices would sometimes go high pitch.
  • High School: Fixed a bug where sound sensors showed the wrong corridor names.
  • Fixed a bug where equipment didn’t teleport back to the truck if they fell out of bounds.
  • Fixed a bug where the ghost was changing the temperature in the wrong room.
  • Fixed a bug where new players would have their volume set to the old players volume.
  • Fixed a bug where the ghost couldn’t kill you in some closets.
  • Fixed several safe spots.
  • Fixed a bug where players would still show in the audio options after they have left.
  • Fixed a bug where the resolution would sometimes be set very low when launching for the first time.
  • Fixed a bug where Sensors could be placed on walls behind other objects.
  • Fixed a bug where the ghost was never wandering out of it’s room.
  • Fixed a bug where the EMF Reader would still show a value if you picked it up from the floor into your inventory.
  • Fixed a bug where Smudge Sticks could not be lit with a candle.
  • Fixed a bug where the Thermometer would sometimes show values for the wrong room.

Originalmeldung vom 20. Mai 2021: Wenn ihr in Phasmophobia schon alles entdeckt habt und euch die Geister längst keine Schrecken mehr einjagen, solltet ihr die nachfolgende Meldung auf keinen Fall verpassen. Es gibt nämlich Nachschub: Die Entwickler*innen von Kinetic Games haben zwei neue Geister programmiert, die schon in Bälde Einzug halten werden in dem Geisterjägerspiel.

Phasmophobia: Die neuen Geistertypen Hantu und Yokai

Wie nun im öffentlichen Trello-Board des Studios aktualisiert wurde, handelt es sich um die Geistertypen Hantu und Yokai, die euch zukünftig neben den bereits integrierten Geisterarten in „Phasmophobia“ begegnen können.

Wenn wir im Trello-Board auf die jeweiligen Einträge klicken, offenbaren sich noch weitere Details, die wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten.

Wissenswertes über die Yokai

In puncto Yokai heißt es laut Kinect Games:

  • Der Yokai ist ein regulärer Geistertyp, der eine Affinität für menschliche Stimmen hat. Man findet sie zumeist bei der Heimsuchung von Familien.
  • Einzigartige Stärken: Wenn ihr neben einem Yokai sprecht, wird der Geist zornig und die Chance steigt, dass er angreift.
  • Schwachstellen: Der Yokai kann jedoch nur Stimmen hören, die nahe an ihm dran sind.
  • Beweise: Geisterbox, Geisterorb, Geisterbuch

Wissenswertes über die Hantu

Zu den Hantu-Geister gibt es ebenfalls einen Eintrag:

  • Ein Hantu ist ein seltener Geist, der in heißen Klimata vorgefunden werden kann. Sie sind dafür bekannt, häufig während kaltem Wetter anzugreifen.
  • Einzigartige Stärken: Niedrige Temperaturen kann einen Hantu dazu verleiten, sich schneller zu bewegen.
  • Beweise: Fingerabdrücke, Geisterorb, Geisterbuch

Wann diese Geister an den Start gehen, ist bislang noch unbekannt. Es gibt noch keinen Releasetermin für das nächste Update. Allerdings ist klar, dass die neuen Geistertypen Yokai und Hantu mit dem nächsten Beta-Patch ins Spiel finden werden. Neben den Geistern soll es weitere Quality-of-Life-Features geben.

Bedenkt jedoch, dass der Patch vorab getestet wird, bevor er ins vollständige Spiel integriert wird. Es könnte also sein, dass wir uns noch ein paar Tage oder Wochen gedulden müssen, bis wir auf die neuen Geistertypen stoßen.

Derweil gruseln wir uns so lange in „Resident Evil 8“. Wir haben das Spiel in einem kleinen Test-Talk ausführlich besprochen und unsere Eindrücke geschildert. Hört gerne mal rein und lasst euer Feedback für Verbesserungen da:

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Death Stranding Director's Cut Directors Test Review Death Stranding Director’s Cut im Test: Auf PS5 die beste Spielversion, aber lohnt sich das Upgrade? Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar
iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Ab heute bei diesen Händlern möglich PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge iPhone 13 bei Saturn iPhone 13 bei Saturn kaufen, ab sofort verfügbar – offizieller Verkauf ab Freitag Disney Plus - Oktober Disney Plus Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x