PLAYCENTRAL NEWS Merchandise

LEGO-Zelda verboten: LEGO Ideas sperrt alle Zelda-Sets

Von Ben Brüninghaus - News vom 14.11.2022 15:41 Uhr
© LEGO Ideas/Artem Biziaev/PlayCentral-Bildmontage

Die LEGO Group möchte eure „The Legend of Zelda“-Vorschläge nicht mehr sehen. Falls ihr ihr auf ein Bauset zum großen Nintendo-Franchise gehofft habt, gibt es an dieser Stelle schlechte Nachrichten. Oder sind es am Ende gute Nachrichten?

Was ist LEGO Ideas? Häufig ist es so, dass die Verantwortlichen bei LEGO auf die sogenannten LEGO Ideas zurückgreifen, um neue Sets an den Start zu bringen.

Der Grundgedanke hinter LEGO Ideas ist relativ simpel. Das Unternehmen bindet die Community ein. Sie haben eine eigene Webseite zur Verfügung gestellt, auf der die Kunden ihre persönlichen Vorschläge einreichen können.

Und um das Ganze ein wenig spannender zu gestalten, gibt es dann Upvotes von der Community. Und wenn ein Set dann 10.000 Stimmen erhält, kommt es in eine engere Auswahl, die die LEGO Group unter die Lupe nimmt.

Zu den umgesetzten Produkten zählt unter anderem das Sonic-Bauset, das vor einiger Zeit das Licht der Welt erblickte.

Keine Zelda-Bausets mehr bei LEGO Ideas

Wenig überraschend ist das „The Legend of Zelda“-Franchise ein von der Community gefragtes Produkt, weshalb regelmäßig Vorschläge eingesendet werden. Doch damit ist jetzt Schluss.

Laut Brick Fanatics komme es hier zu einem Konflikt mit der Lizenz. Die LEGO Ideas-Webseite weise darauf hin, dass das Set auf eine existierende Marke beruhe, wenn man solch ein Produkt einreicht. Und Zelda-Sets dürfen jetzt gar nicht mehr eingesendet werden.

Aber warum ist das so? Einige Sets darf LEGO ganz einfach gar nicht umsetzen, da die Rechte von Klemmbausteinen einer bestimmten Marke (wie Pokémon) bei anderen Unternehmen liegen können.

Was ist jetzt mit Zelda? Zuvor wurden zahlreiche Zelda-Bausets eingereicht, die zum Teil auch „in die nächste Runde“ kamen. Doch sie wurden immer wieder von der LEGO Group zurückgewiesen. Darunter zum Beispiel das von der Community gefeierte Hyrule Castle von Artem Biziaev, das umgehend 10.000 Supporter erreichte.

Der Grund, warum es keine Zelda-Sets mehr bei LEGO Ideas geben darf, ist noch unbekannt. Es könnte sein, dass Nintendo und LEGO bereits an offiziellen Produkten arbeiten.

Doch es könnte auch sein, dass sich der Konzern Mega Construx die Rechte an der „The Legend of Zelda“-Marke unter den Nagel gerissen hat. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir das nicht beantworten, aber LEGO weiß das natürlich, weshalb sie nun so vorgehen.

So oder so: Beide Szenarien würden dazu führen, dass die Marke auf LEGO Ideas keinen Sinn ergibt. Deshalb möchten sie diesbezüglich wohl keine Vorschläge mehr vorliegen haben.

Womöglich erfahren wir schon bald Näheres. Wir informieren euch auf PlayCentral.de.

Aber was meint ihr? Würdet ihr euch gerne ein LEGO-Bauset rund ums Zelda-Franchise wünschen? Schreibt es doch einfach in die Kommentare und diskutiert mit uns!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Sony Inzone H5 im Test: Top Gaming-Headset für einen guten Preis Falstad besiegen ohne Echtgeld-Investition in WarCraft Rumble – Lösung Friendly Fire 9 Zusammenfassung Friendly Fire 9: Das ist die Gesamtsumme der Spenden in 2023 GTA 6 Releasezeitraum angedeutet GTA 6 Trailer: Rockstar gibt offiziellen Termin bekannt! GTA Online: Großes Winter-Update steht in den Startlöchern, diese Inhalt erwarten euch MontanaBlack_Weihnachtsevent MontanaBlack plant großes Twitch-Weihnachtsevent – Wer ist dabei? Ist das Resident Evil auf Wish bestellt? 7 vs. Wild, Knossi und Sascha 7 vs. Wild: S3F10 – Zwischen Freud und Leid Unge Comeback Twitch Unge ist zurück auf Twitch: „Fühle mich wie neu geboren“ Amazon legt offen: Wie erfolgreich ist 7 vs. Wild auf Freevee? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter