PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Keanu Reeves spielt keine Games – nicht einmal Cyberpunk 2077

Von Angelina Ekkert - News vom 16.12.2021 08:58 Uhr
Keanu Reeves aka Johnny Silverhand in Cyberpunk 2077
© CD Projekt RED

Im Interview mit dem amerikanischen Technik- und Medienportal The Verge plaudert Everybody’s Darling Keanu Reeves zusammen mit Matrix-Kollegin Carrie-Anne Moss über die verschiedensten Punkte aus der aktuellen Agenda der beiden Film-Stars.

Besprochen werden selbstverständlich die kürzlich veröffentlichte Techdemo The Matrix Awakens – An Unreal 5 Experience und der Filmstart von Matrix: Resurrections, der am 22. Dezember in die deutschen Kinos kommt. Aber als das Thema „Games spielen“ aufgeworfen wird, überrascht Reeves Antwort.

Gaming-Ikone aber kein Gamer?

Mit der Verkörperung des Charakters Johnny Silverhand im Action-RPG Cyberpunk 2077 konnte Reeves sich auch in der Gaming-Welt einen Namen machen. Sein charismatischer Auftritt während der E3 2019 eroberte das Herz so mancher VideospielenthusiastInnen und bleibt auch nach knapp drei Jahren unvergessen.

Als Moderator Alex Heath jedoch fragt, ob Revees selbst Videogames spiele, ist die Antwort ein kurzes und direktes: „Nein.“

Nein? Wirklich nicht? Nicht einmal Cyperpunk?“, hakt Heath nach. Revees wiederholt: „Nein.“ Natürlich hätte er Vorführungen davon gesehen, aber habe es selbst nie gespielt.

Dieses Geständnis sei ganz schön peinlich, so das Magazin VG247. Nicht für den Matrix-Star, sondern für das Entwicklerstudio CD Projekt RED, welches sich damit gerühmt haben soll, dass Keanu es geliebt habe, „Cyberpunk 2077“ zu spielen.

Cyberpunk 2077 und VR-Porn

Die Enthüllung der fehlenden Gaming-Leidenschaft soll jedoch nicht die einzige überraschende Reaktion des Schauspielers bleiben. Als Heath erklärt, dass die von Revees inszenierte Figur, von Spielenden modifiziert wird, um ingame mit ihm Sex zu haben, lacht Keanu mit einem lauten „YES!“ auf.

„Oh my god! It’s always nice when it’s nice.“

Anschließend verfällt er in einen euphorischen Monolog über die Möglichkeiten der VR-Pornographie, den selbst der Moderator so nicht kommen sehen hat.

Carrie-Anne Moss weist solche Ideen und Angebote amüsiert, aber bestimmt mit einem „Nein, Danke“, ab.

Spieleforscherin, die regelmäßig in die Schuhe von stummen Heldinnen und Helden schlüpft, um die Welt zu retten. Das ist selbstverständlich Feldforschung für den angestrebten Doktor in Videogames. Immer auf der Suche nach Indieperlen, dem One Piece oder wertvollen Schriftstücken in Form von Visual Novels.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Warner meldet sich zum Spiel, aber Verschiebung auf 2023 weiterhin möglich Netflix: Neu im Februar 2022 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick
AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Herr der Ringe: Prime Video verrät den Titel der Amazon-Serie Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x