PLAYCENTRAL NEWS Jurassic World 3

Jurassic World 3-Regisseur verspricht Höhepunkt der gesamten Dino-Kultreihe

Von Vera Tidona - News vom 21.01.2021 16:01 Uhr
© Universal Pictures

Mit dem dritten Teil der beliebten Dino-Reihe Jurassic World vollendet Regisseur Colin Trevorrow die Nachfolge-Trilogie von Steven Spielbergs Kultreihe Jurassic Park. Bedingt durch die Corona-Krise müssen Fans jedoch länger auf die spektakuläre Rückkehr vom T-Rex warten. Ursprünglich sollte der Film Jurassic World 3: Dominion dieses Jahr in den Kinos anlaufen, inzwischen wurde der Kinostarttermin jedoch auf den 10. Juni 2022 verschoben.

Während Trevorrow weiterhin an der Fertigstellung des neuen Dino-Abenteuers arbeitet, verriet er jüngst in einem Interview weitere Details zur Handlung und welche Verbindung die neue Trilogie zu den klassischen Jurassic Park-Filmen darstellt:

„Für mich ist Jurassic World 3 der Höhepunkt einer großen erzählten Geschichte. Wenn man sich das Ende der Jurassic Park-Trilogie anschaut, dann wird die gesamte Handlung dieser drei Filme nicht ganz klar, da sie viel episodischer realisiert wurden.

Aber das betrifft nicht diese Trilogie. Das ist eine viel stärker serielle Handlung. Mir war es wichtig, dass man bei Dominion merkt, welche Geschichte die ersten Filme erzählt haben und wie alles, was in der Trilogie geschah, direkt auf das einwirkt, was im kommenden Film passiert. Wenn eine neue Generation von Dino-Fans die sechs Jurassic-Filme anschaut, sollte sie das Gefühl haben, eine einzige, umfassende Geschichte zu sehen.“

© Universal Pictures – „Jurassic Park“

Wiedersehen mit Sam Neill, Jeff Goldblum und Laura Dern

Zur Vollendung der kompletten Dino-Reihe bestätigte Regisseur Colin Trevorrow bereits ein Wiedersehen mit den Original-Darstellern aus der „Jurassic Park“-Kultreihe. Nach über 20 Jahren spielen Sam Neill als Dr. Alan Grant, Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm und Laura Dern als Dr. Ellie Sattler erstmals wieder zusammen in „Jurassic World 3“ mit.

Die drei werden die Besetzung der neuen Trilogie mit Chris Pratt als Owen Grady und Bryce Dallas Howard als Claire Dearing ergänzen. Mit dabei ist auch BD Wong als skrupelloser Genforscher Dr. Henry Wu aus den Vorgängerfilmen, der sicherlich für einige Überraschungen sorgt.

Jurassic World 3Jurassic World 3: Original-Trio des Kultfilms kehrt zurück: Für Laura Dern erfüllt sich ein Traum

Jeff Goldblum hat bereits in einem früheren Interview verraten, dass in Jurassic World 3 neue Dino-Arten zu sehen sind:

Ich kann nicht so viel verraten, aber wir waren den ganzen Tag an einem sehr engen, abgeschlossenen Ort. Wir drei [Goldblum, Sam Neill, Laura Dern] waren in diesem winzigen Raum und wir wurden bedroht von einer überraschenden Gruppe prähistorischer Kreaturen, die ihr noch nie gesehen habt!“

Jurassic World: Camp Cretaceous geht auf Netflix weiter

Regisseur Colin Trevorrow hat bereits einen Kurzfilm namens Battle at Big Rock veröffentlicht und ist auch an der neuen Animationsserie Jurassic World: Neue Abenteuer (Originaltitel: Jurassic World: Camp Cretaceous) als Spin-off der Filmreihe verantwortlich, die derzeit auf Netflix gezeigt wird und sich an ein jüngeres Publikum richtet.

Aus Respekt für die Autoren der Serie ist es mir wichtig, dass Camp Cretaceous im gesamten Universum eine eigene Geschichte erzählt. Die 2. Staffel aber – und vielleicht auch darüber hinaus – sollten die Hauptgeschichte der Filmreihe weiter erzählen dürfen. Sie wird sich weiter in die größere Handlung einflechten und sogar über ein paar Dinge aufklären. Jurassic World 3: Dominion wird auf Entdeckungen Bezug nehmen, auf die ich sehr gespannt bin.

Die Handlung spielt nach Jurassic World 2 und erzählt von den Abenteuern einer Gruppe Jugendlicher, die auf der Isla Nublar ein Sommercamp besuchten und von den dramatischen Ereignissen überrascht wurden. In den Trümmern des Freizeitparks Jurassic World müssen sie um ihr Überleben kämpfen, während ein T-Rex Jagd auf sie macht. Am 22. Januar geht die 2. Staffel auf Netflix an den Start.

Neues Videospiel angekündigt

Auch Spielefans kommen wohl mit einem neuen Game auf ihre Kosten: Nach Jurassic World Evolution hat anscheinend die Produktion eines neuen Videospiels mit dem Titel Jurassic World Aftermath begonnen, das für die PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und den PC erscheinen könnte.

Jurassic World EvolutionKommt ein neues Jurassic World-Spiel? Erste Hinweise augetaucht

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus Star Wars: Obi-Wan Kenobi „wird euch nicht enttäuschen“, verspricht Obi-Wan The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgans Sohn wird zum Zombie PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Phasmophobia: So überlebt ihr die Geisterjagd (Guide) - Lösung Phasmophobia: Update 0.3.1.0 veröffentlicht, bringt Singleplayer-Modus Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Elden Ring Elden Ring: Kommt eine Demo für From Softwares Open-World-Spiel? Lego versteckt Super Mario 64-Welten in phänomenalen Block MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x