PLAYCENTRAL NEWS Internet

Internet: PewDiePie will keine YouTube-Kommentare mehr lesen

Von Christian Liebert - News vom 04.09.2014 07:28 Uhr

Der weltweit erfolgreichste YouTuber – PewDiePie – hat sich dazu entschlossen, die Kommentare unter seinen Videos abzuschaffen. Er war diese laut eigener Aussage einfach leid. Eine Rückkehr der Funktion soll es nicht geben.

Dass sich Kommentar-Schreiber auf Plattformen wie YouTube nicht immer an die Netikette halten, ist kein Geheimnis, und oft auch eine Sache, mit der ein Videokünstler umgehen muss. Wenn man allerdings der erfolgreichste YouTuber und gleichzeitig auch Let's Player ist, dann kann einem dieses Feedback schon zur Last werden. So ergeht es zumindest PewDiePie, der mit über 30 Millionen Abonnenten und rund 13 Millionen Videoaufrufen am Tag die Spitze der YouTube-Charts belegt – mit Abstand! Dass bei ihm die Kommentare besonders schlimm ausfallen, hat ihn nun endgültig dazu bewogen, sich von diesem Feature zu trennen. Unter den Videos von PewDiePie ist es nicht mehr möglich, Kommentare zu schreiben.

In einem Video zum Thema geht er auf diese Entscheidung ein und begründet sich verständlich damit, dass ein Großteil seiner Kommentare aus „Spam“ besteht. Zuschauer, die ihre eigenen Kanäle bewerben, die ihn versuchen zu provozieren oder einfach nur beleidigen. Ihn interessiere das nicht und er wolle es nicht länger lesen. Er sei es einfach leid. Aus diesen Gründen wird es keine Möglichkeit mehr geben, seine Videos zu kommentieren. Wie er ankündigte, sogar für immer. Ob er daran wirklich festhält, wird sich zeigen.

Die große Frage ist nun natürlich auch, ob andere YouTuber seinem Beispiel folgen werden. Wie steht ihr zu seiner Entscheidung?

KOMMENTARE

News & Videos zu Internet

Internet: Uhrzeit vor- oder zurückstellen? Die Winterzeit beginnt morgen Internet: Telekom: Gericht verbietet StreamOn in aktueller Form Internet: Opera kündigt Gaming-Browser GX an Internet: EU will Zeitumstellung abschaffen – Es kann noch bis 2021 dauern! Internet: Vodafone bietet Kunden Gaming-Pass: Zocken ohne Datenvolumen zu verlieren! Internet: Die 10 schlechtesten Passwörter des Jahres
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS