PLAYCENTRAL NEWS YouTube

YouTube: Das sind die 10 bestbezahlten YouTuber 2019

Von Patrik Hasberg - News vom 23.12.2019 12:19 Uhr
© YouTuber: PewDiePie

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass sich mit Twitch, Mixer und YouTube ziemlich viel Geld verdienen lässt. Zwischen dem 1. Juni 2018 und dem 1. Juni 2019 brachten die Top-10-Streamer auf YouTube insgesamt beeindruckende 126 Millionen US-Dollar vor Steuern ein.

Kurz vor dem Ende des Jahres 2019 hat Forbes eine Liste mit den bestverdienenden YouTubern der gesamten Plattform zusammengestellt, die eine bunte Mischung aus Gamern, Kinderstars, Make-up-Experten und vielem mehr ist. Laut Forbes bestehen die aufgelisteten Einnahmen nicht nur aus der geschalteten Werbung bei YouTube, sondern außerdem aus gesponserten Inhalten und Merchandise.

Die bestbezahlten YouTuber 2019

10. VanossGaming (Evan Fong)

  • Einnahmen: 11,5 Millionen Dollar
  • Zum Kanal

VanossGaming konnte in dem angegebenen Zeitraum mit Games wie „GTA 5“ und „Minecraft“ mehr als 11,5 Millionen US-Dollar einnehmen.

9. DanTDM (Daniel Middleton)

DanTDM gehörte lange Zeit zu den bekanntesten „Minecraft“- und „Fortnite“-Spielern auf YouTube.

7. Markiplier (Mark Fischbach)

Mark Edward Fischbach wird den meisten durch seinen YouTube-Namen Markiplier ein fester Begriff sein. Fischbach ist als Let's Player vor allem in der Gaming-Community verankert.

7. PewDiePie (Felix Kjellberg)

Felix Kjellberg aka PewDiePie gehört noch immer zu den bekanntesten YouTubern weltweit. Er vor kurzem gab er an, im kommenden Jahr eine Pause von YouTube zu nehmen.

6. Preston (Preston Arsement)

Preston gehört in diesem Jahr zu den Neuzugängen auf dieser Liste und wurde vor allem durch „Call of Duty“ sehr schnell beliebt. Außerdem betreibt er ziemlich erfolgreich Minecraft-Server, die ihm jährlich feste Einnahmen einbringen.

5. Jeffree Star

Jeffree Star ist Make-up-YouTuber und benutzt die Video-Plattform unter anderem um seine eigene Make-up-Linie zu bewerben, die dank beliebter Produkte jährlich mindestens achtstellige Umsatzzahlen generiert.

4. Rhett and Link

  • Einnahmen: 17,5 Millionen Dollar
  • Zum Kanal

Rhett und Link sind unter anderem mit ihrer täglichen Show Good Mythical Morning auf YouTube sehr erfolgreich. Insgesamt betreiben die beiden ihre Comedy-Marke auf vier Kanälen, dazu einen Podcast und haben bislang zudem zwei Bücher geschrieben.

3. Anastasia Radzinskaya

Die in Russland geborene 5-Jährige spielt in ihren Videos gemeinsam mit ihrem Vater. Mit über 40 Millionen Abonnenten ist es keine Überraschung, dass bekannte Brands wie Legoland und Danone mit ihr zusammenarbeiten.

2. Dude Perfect

Bei Dude Perfect handelt es sich um eine Gruppe aus fünf Freunde, die in ihren Videos auf YouTube Sport treiben, Stunts machen und Guinness-Weltrekorde brechen. Außerdem verfügen die fünf über einen Fernsehvertrag mit The Dude Perfect Show, die auf Nickelodeon ausgestrahlt wird.

1. Ryan Kaji

Auf Platz 1 der bestverdienenden YouTuber 2019 befindet sich Ryan Kaji, der schon im Alter von nur drei Jahren mit dem Auspacken von Spielzeugen vor der Kamera stand. Mittlerweile hat der Kanal über 23 Millionen Abonnenten und der Acht-Jährige darf sich unter anderem über eine Show bei Nickelodeon und einen Deal mit Hulu freuen. Die geschätzten Einnahmen in dem definierten Zeitraum belaufen sich auf satte 26 Millionen US-Dollar.

Hinweis: Alle geschätzten Einnahmen beziehen sich auf den Zeitraum vom 1. Juni 2018 bis zum 1. Juni 2019. Dabei handelt es sich um die Einnahmen vor Steuern. Die Zahlen basieren dabei auf den Daten von Captiv8, SocialBlade und Pollstar sowie auf Interviews mit Branchenkennern.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

Nach Netflix reduziert auch YouTube die Datenübertragung in Europa wegen Corona YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm YouTube: PewDiePie löscht nun auch überraschend seinen Twitter-Account YouTube: PewDiePie pausiert YouTube 2020 YouTube: Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes YouTube: Rewind 2019: Das war das Jahr 2019!
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen
Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar Final Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS