PLAYCENTRAL NEWS Indie Games

Indie Games: Nothing To Hide als vielversprechender Titel

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.02.2014 12:37 Uhr

In Nothing To Hide bewegst du dich verunsichert und langsam durch dunkle Gänge. Du wirst beobachtet, immer, und so soll es auch sein.

Die Story in dem Indie Game Nothing to Hide handelt von dem rothaarigen Mädchen Poppy Gardner, die nicht, wie man es generell aus Stealth-Spielen gewohnt ist, möglichst unbeobachtet einen Weg durch das Level finden soll. Nein, diesmal geht es darum gesehen zu werden, denn Nothing To Hide ist ein Anti-Stealth-Game mit Puzzle-Elementen des Entwicklers Nick Liow von Nutcase Nightmare. Das Ziel des Spiels ist es, immer in Sichtweite der unheimlichen Kameras zu bleiben, die in Form von mit Augen versehenen Dreiecken dargestellt werden. Schließlich habt ihr doch nichts zu verbergen, oder etwa doch?

Dieses Spiel ist noch in den Anfängen seiner Entwicklung, lässt sich jedoch bereits als Demo auf der offiziellen Webseite testen. Es lohnt sich also einen Blick hineinzuwerfen, denn während die Vorstellung immer beobachtet zu werden schon beängstigend genug ist, erledigt die atmosphärische Musik den Rest. Diese ist übrigens wie auch das Artwork und die HTML-Codes für jedermann zugänglich. Es ist also erlaubt, alles von dem Spiel für eigene Zwecke zu verwenden. Der Entwickler erklärt es so: "Indem wir Macht über unsere Kunst aufgeben, bekommt unsere Kunst mehr Macht."

Das Projekt finanziert sich im Moment durch Spenden, darauf abzielend, 40.000-US-Dollars zu erreichen. Kommt die Summe bis zum 12. März nicht zusammen, werden alle Spenden zurückgezahlt. Wer nun meint, dass man sich bei dem Spiel lediglich der derzeitigen NSA- und Datenschutzskandale bedienen will, liegt falsch. Es sollen nämlich 10% der Spenden an Organisationen gehen, die sich für die Wahrung unserer Privatsphäre einsetzen, wie z.B. Mozilla und der Electronic Frontier Foundation. Als Erklärung dafür sagt Nick Liow: "Wir brauchen unsere digitalen Rechte in diesem digitalen Zeitalter."

 

News & Videos zu Indie Games

Indie Games: Celeste: Neuer kostenloser DLC ab sofort verfügbar, Macher sprechen über mögliche Fortsetzung Indie Games: Poki und SgtRumpel sprechen über ihre Erfahrungen Indie Games: Wie gehen Indie Games? Indie Games: YouTuber wollte 22.000 US-Dollar für ein Video Indie Games: Der polnische Indie-Horror-Titel Kholat im Video Indie Games: Caffeine erscheint auch für die Xbox One
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Alle Schätze Resident Evil 8: Alle acht Schätze und wie ihr sie erreichen könnt (Fundorte) – Lösung Mass Effect Legendary Edition im TEST – Starkes Remaster oder billige Neuverwurstung? Resident Evil 8 - Granatwerfer mit unendlich Munition Resident Evil 8: Cheats – So schaltet ihr unendlich Munition frei (Guide)
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Resident Evil 8 - Alle Waffen Resident Evil 8: Alle Waffen und Waffenzubehör – Fundorte und Voraussetzungen (Lösung) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 4 – Maske der Freude, Maske des Zorns, F2 Rifle, Kampf gegen Lady Dimitrescu – Lösung 6 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS