PLAYCENTRAL NEWS CS:GO

CS:GO: ESEA gehackt und Nutzer-Daten gestohlen

Von Dustin Martin - News vom 10.01.2017 12:42 Uhr

Die Nutzerdaten von Millionen von CS:GO-Spielern weltweit wurden durch einen Hackerangriff auf die ESEA-Server im Internet veröffentlicht. Darunter finden sich nicht nur Klarnamen, sondern auch Adressen und E-Mails. Wie ihr überprüfen könnt, ob ihr auch betroffen seid, erklären wir hier.

Wer genug von Valves Matchmaking in Counter-Strike: Global Offensive hat, wechselt zu Drittanbietern, die besseres Anti-Cheat und passendere Gegner sowie Mitspieler versprechen. Der größte Service auf diesem Gebiet ist die ESEA, für die CS:GO-Spieler monatlich bezahlen müssen. Auch viele Pro-Spieler im eSports nutzen und bewerben die dortigen Server.

CS:GOCS:GO: Nächstes Major ist Eleague in USA

ESEA-Nutzerdaten durch Hackerangriff geleakt

Nun wurde die E-Sports Entertainment Association jedoch Opfer eines Hackerangriffs. Dieser zeigte, dass die ESEA die Daten seiner Nutzer nicht schützte, was beispielsweise durch Verschlüsselung möglich gewesen wäre. Die Folge: Millionen von Adressen, Namen, E-Mails, Geburtsdaten, Telefonnummern und weitere sensible Informationen gelangten an die Öffentlichkeit. Passwörter wurden nicht gestohlen.

Die ESEA ist Teil von Turtle Entertainment, zu dessen Unternehmensnetzwerk auch der eSports-Gigant ESL gehört. In einer offiziellen Stellungnahme wird lediglich der Hackerangriff an sich bestätigt.

CS:GOMehr FPS – So läuft CS:GO flüssiger

So schaut ihr, ob eure Daten betroffen sind

Um zu überprüfen, ob ihr von dem ESEA-Hack betroffen seid, könnt ihr das Informationsportal leakedsource.com nutzen. Dort gebt ihr entweder euren Nutzernamen – aus der ESEA, nicht von Counter-Strike: Global Offensive bzw. Steam – ein oder eure dort genutzte E-Mail-Adresse. Es öffnet sich unten ein Hinweisfeld, wann und wo eure Daten als Leak preisgegeben worden sind.

News & Videos zu CS:GO

Counter-Strike Global Offensive CS:GO Map Update CS:GO – Neues Update macht Spieler sichtbarer auf den Maps CS:GO könnte durch den Quellcode-Leak von mehr Cheatern heimgesucht werden. Quellcodes von CS:GO und Team Fortress 2 geleakt CS GO Deagle Map CS:GO – Nerf für fliegende Deagle, neuer Warm-up-Modus und Map-Änderungen Anubis Map CSGO Deagle in CS:GO fortan tödlicher, neue Map Anubis ab jetzt im Ranked CS:GO – Operation vorbei, zwei neue Maps und neue Case im Spiel CS:GO – 20 Fragen zum Taktik-Shooter: Das Quiz für echte Kenner
CS:GO Produktbild
CS:GO Taktik Shooter PC, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Valve
ENTWICKLER Valve
KAUFEN
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli
PS5 Sony PS5: Enthüllung von Release-Termin & Preis laut Insider an diesem Datum! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS