PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch-Leak: So reagieren Gronkh, Knossi und Co auf den Hack

Von David Molke - News vom 11.10.2021 19:05 Uhr
Knossi beendet Glücksspiel-Streams auf Twitch
© Twitch: TheRealKnossi

Twitch wurde gehackt und der Quellcode sowie sehr viele sensible Daten sind geleakt. Die zeigen unter anderem, wie viel Geld Streamer*innen wie Gronkh, Knossi und viele andere mit Twitch verdienen beziehungsweise von dem Streamig-Giganten ausgezahlt bekommen, der zu Amazon gehört. Mittlerweile haben sich auch viele deutschsprachige Größen zu dem Hack und Leak geäußert.

Twitch-Hack: Das sagen Knossi, Gronkh und Co zum Leak

Darum geht’s: Vor einigen Tagen wurde Twitch „komplett“ gehackt. Das bedeutet, dass tatsächlich sehr viele sehr sensible Daten einfach veröffentlicht werden konnten. Unter anderem, wie viel Geld Twitch an Streamer*innen auszahlt, aber auch der Quellcode von Twitch ist geleakt, genau wie Pläne rund um Vapor, eine Art Steam-Konkurrent mit Twitch-Integration von Amazon.

Hier könnt ihr weitere Details zu der Meldung lesen:

TwitchTwitch gehackt: Streamer-Einnahmen, Passwörter und mehr wohl geleakt

Selbstverständlich wurde das heiß diskutiert. Auch von vielen Top-Streamer*innen wie Pokimane, xQc und vielen anderen.

TwitchPokimane, xQc und andere Top-Streamende melden sich zum Twitch-Leak

Auch Twitch selbst hat sich mittlerweile dazu geäußert:

TwitchTwitch äußert sich endlich selbst zum gigantischen Leak von internen Infos

Das sagen deutschsprachige Twitch-Größen:

Gronkh gehört zu den bekanntesten Streamer*innen aus Deutschland und soll laut dem Twitch-Hack und -Leak rund 1,5 Millionen US-Dollar in den letzten beiden Jahren von der Streaming-Plattform erhalten haben. Ein richtig ausführliches Statement gibt es zu dem Hack zwar nicht, aber Gronkh amüsiert sich offensichtlich sehr über die vielen „Finanzexperten“ in seiner Timeline:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Knossi, ebenso einer der erfolgreichsten Streamer Deutschlands, hat sich auch zu dem Thema geäußert. Das verdankt er seinen früheren Casino-Streams, in letzter Zeit aber vor allem den verschiedenen Camp-Streams, die in der Regel mit Musiker Sido stattgefunden haben. Zum Twitch-Hack wundert er sich lediglich darüber, dass er zwei Millionen verdient haben soll. Er gibt an, das könne gar nicht sein, er wisse nicht, wo das Geld sei.

Shurjoka stellt eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Streamerinnen dar. Sie reagiert eher beschwichtigend auf den Wirbel rund um Twitch und den Hack. Sie erinnert daran, dass die Allerwenigsten so viel Geld mit Twitch verdienen können, wie es die erfolgreichsten 500 tun. Die meisten Streamer*innen machen sehr viel weniger Geld.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Der äußerst umstrittene MontanaBlack hat sich genauso wenig wie zum Beispiel PapaPlatte zu dem Twitch-Hack geäußert. Beide gehören allerdings ebenfalls zu den erfolgreichsten Streamer*innen Deutschlands und müssten mittlerweile Millionäre sein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was sagt ihr zum Twitch-Hack? Schreibt es uns in die Kommentare.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x