PLAYCENTRAL NEWS Resident Evil 8: Village

Resident Evil 8: Hackerangriff verrät massive Spoiler zum Lategame

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.12.2020 11:50 Uhr
Resident Evil 8 - Hackerangriff enthüllt massive Spoiler
© Capcom/PlayCentral-Bildmontage

Capcom muss aktuell einmal mehr in den sauren Apfel beißen, die sich bereits seit November 2020 mit massiven Leaks zu aktuellen Top-Games und internen Daten wie Personaldaten konfrontiert sehen. Bereits vor einiger Zeit berichteten wir über den Hackerangriff auf Capcom, bei dem eine Vielzahl an internen Dokumenten und Software-Infos geleakt wurden. Nun geht die Geschichte weiter.

Resident Evil 8: VillageResident Evil 8 – Village und Winters als zentraler Knoten, Entwickler über Hauptcharaktere

Nach und nach kommen nämlich weitere Details zu diesem Datendiebstahl ans Licht. Jüngst ist nochmals der heiß erwartete Top-Titel Resident Evil 8 davon betroffen.

Hier gab es bereits ein paar Infos bezüglich einer potenziellen Demo, die im April 2021 veröffentlicht werden soll, während ein Battle Royale im „Resident Evil“-Universum folgen soll.

Offensichtlich kamen die Verantwortlichen hinter dem Datenklau sogar an einen internen Entwickler-Build zum kommenden Horrorspiel „Resident Evil 8“. Die jüngsten Bilder, die in Foren und im sozialen Netz auftauchen, stammen wohl von diesem geleakten Build. Die Annahme erschließt sich aus den Bildern mit Softwaremetriken, also diversen Zahlenwerten, mit denen die Bilder versehen sind. Diese wird es so im finalen Spiel natürlich nicht zu sehen geben.

Vorsicht, die Bilder könnten Lategame spoilern!

Die geleakten Bilder erhalten wie zu erwarten massive Spoiler. Wir sehen auf den Bildern ein paar bislang unbekannte Charaktere und eine offensichtlich feindselige Entität, die womöglich erst im späteren Spielverlauf auftreten könnte.

Wir gehen aus Spoiler-Gründen nicht näher auf die Bilder ein und binden sie an dieser Stelle auch nicht ein. Wenn ihr euch die Bilder dennoch ansehen möchtet, könnt ihr das natürlich selbst entscheiden und sie euch unter der entsprechenden Imgur-Seite anschauen, wo sie hochgeladen wurden.

Mittlerweile weiß man sogar, wie es in etwa zu dem Angriff kam. Capcom wurde im Rahmen dieses Vorkommnisses nämlich von einer Hackergruppe kontaktiert, die eine Lösegeldforderung stellten. Capcom weigerte sich jedoch, auf diese Forderung einzugehen, weshalb die Täter dann mit den gestohlenen, hochsensiblen Daten an die Öffentlichkeit gingen.

Es handelte sich bei dem Angriff um einen sogenannten Ransomware-Angriff, der mit einer Erpressungs-Malware ausgestattet ist. In den letzten Jahren kam es immer häufiger zu Vorfällen mit solchen Erpressungstrojanern.

Hier lest ihr noch mehr über den Hackerangriff, bei dem unter anderem mehrere neue Spielenamen enthüllt wurden, die Capcom für die Zukunft bereithält. Doch keine Sorge, aus den offensichtlichen Arbeitstiteln lässt sich bislang noch nicht allzu viel ableiten:

CapcomMassives Datenleck bei Capcom enthüllt neue Spiele „Guillotine“, „Reiwa“ und „Shield“

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Resident Evil 8 Village Cover
Resident Evil 8: Village Survival-Horror PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X, PC
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
Dead Space Remake: Spielzeit & Kapitel im Überblick Hogwarts Legacy: Alraunen Hogwarts Legacy: Was sind Alraunen? Dead Space Remake - Trophäen Trophäen in Dead Space Remake: Leitfaden für Platin PS Plus Februar 2022 PS Plus Februar 2023: Wann kommen die Gratis-Spiele für Essential?
Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Nebenquests sollen die Hauptkampagne beeinflussen Elden Ring: Boss-Guide zu Rykard und Götterverschlingende Schlange (Lösung) Elden Ring: So besiegt ihr Rykard und Götterverschlingende Schlange (Lösung) Thestral als Reittier: Fliegendes Pferd freischalten in Hogwarts Legacy Netflix: Das sind die neuen Filme und Serien im Februar 2023 The Last of Us HBO-Serie Episode 2 Vergleich Vergleich: The Last of Us – Wie nah ist Episode 2 am PlayStation-Original? Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x