PLAYCENTRAL NEWS WhatsApp

WhatsApp: Nutzung mit Handy-Kontakten illegal? Gericht verwirrt Nutzer

Von Dustin Martin - News vom 29.06.2017 13:56 Uhr

Eine zentrale Funktion von WhatsApp ist ins Visier der deutschen Datenschützer geraten. Vor Gericht wurde entschieden: Nutzer dürfen die Telefonnummern aus den Kontakten nicht ohne Erlaubnis der jeweiligen Personen an WhatsApp weiterleiten.

Derzeit wird vor allem in sozialen Netzwerken ein Gerichtsurteil rumgereicht, das Abmahnungen wegen der normalen Nutzung von WhatsApp möglich machen soll. Von der Realität ist das jedoch weit entfernt, sagen nicht nur Experten und Anwälte.

KuriosesKurioses: Schülerin bekommt die wohl lustigste Verwarnung

Handynummern werden an WhatsApp weitergegeben

Was ist passiert? In dem Verfahren ging es um die Klärung, inwieweit eine Mutter die Handynutzung ihres Sohnes überwachen muss. Das Gericht entschied, Eltern hätten die „Nutzung dieses Geräts durch das Kind bis zu dessen Volljährigkeit ordentlich zu begleiten und zu beaufsichtigen“.

Problematisch ist dabei WhatsApp. Denn der Dienst selbst habe nicht nur für Eltern und Kinder, sondern für alle Nutzer ein Mechanismus, der seit dem Release der App essentiell genutzt wird: die Weitergabe der Handynummern für die Identifikation der anderen Kontakte. So heißt es:

„Wer durch seine Nutzung von WhatsApp diese andauernde Datenweitergabe zulässt, ohne zuvor von seinen Kontaktpersonen aus dem eigenen Telefon-Adressbuch hierfür jeweils eine Erlaubnis eingeholt zu haben, begeht gegenüber diesen Personen eine deliktische Handlung und begibt sich in die Gefahr, von den betroffenen Personen kostenpflichtig abgemahnt zu werden.“

Schon gewusst? WhatsApp erlaubt Werbung!

Anwälte halten Abmahnungen für unwahrscheinlich

Anwälte reagieren auf die Entscheidung verschieden. So habe man bereits vor Jahren auf das Problem hingewiesen. Jedoch sei eine Abmahnung in der Praxis sehr unwahrscheinlich, da einerseits WhatsApp für die Weitergabe verantwortlich sein könnte und andererseits die Abmahner beweisen müssten, dass der Nutzer ihre Kontaktdaten weitergeleitet haben.

WhatsAppWhatsApp: Neue Statusfunktion mit Snapchat-Feeling

News & Videos zu WhatsApp

WhatsApp - 2021 Smartphones eingestellt 2 WhatsApp: Neuerungen in 2021 – was muss ich wissen? Neues WhatsApp-Feature: Was bedeutet die kleine Uhr auf dem Profilbild? whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neues Feature lasst Nachrichten nach 7 Tagen automatisch verschwinden WhatsApp Dark-Mode PC und QR-Code 2 WhatsApp: 4 neue Features, Dark-Mode (Desktop), QR-Codes und mehr! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Nach Darkmode: Kontroverses Feature soll WhatsApp komplett verändern
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Dragon Ball Super Vegeta Verwandlung Dragon Ball Super: Vegeta erreicht eine neue göttliche Verwandlung Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Quiz: Bist du ein echter The Last of Us-Experte? LS Car Meet - GTA Online LS Car Meet in GTA Online: So startet ihr das Update Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC The Witcher Monster Slayer Silberschwert The Witcher Monster Slayer: Silberschwert freischalten – Wie geht das ohne Echtgeld? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS