PLAYCENTRAL NEWS Hearthstone

Hearthstone: Game Director Ben Brode verlässt Blizzard

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.04.2018 11:29 Uhr

Ben Brode verlässt überraschend Blizzard, nachdem er über 15 Jahre für das Entwicklerstudio gearbeitet hat. Über zehn Jahre widmete er davon Hearthstone. Er galt als Gesicht von Hearthstone.

Erst kürzlich feierte Blizzard den Release der neuen Hearthstone-Erweiterung. Die Spieler dürfen sich fortan in den Hexenwald stürzen und sich über zahlreiche Karten und Features freuen, die wieder Abwechslung in den Kartenalltag bringen. Doch an anderer Stelle gibt es nun eine Änderung auf der Entwicklerseite – Ben Brode verlässt Blizzard. 

HearthstoneHearthstone: Release-Termin der Hexenwald-Expansion bekannt

Das Gesicht von Hearthstone

Der geliebte und sympathische Game Director Ben Brode gibt seine Verantwortung ab. Er hat kürzlich verlauten lassen, dass er Blizzard verlässt und dabei hilft, ein neues Unternehmen zu starten. Die Hearthstone-Gemeinde dürfte dies möglicherweise schockieren. Ben Brode arbeitete seit 2002 für Blizzard, der anfänglich noch als Spieletester fungierte und sich langsam hocharbeitete. 

Blizzard-Fans kennen sein Gesicht gut, da er hier und da in der Öffentlichkeit auftrat, insbesondere für das Kartenspiel Hearthstone war er in diversen Reddit-Foren aktiv zu sehen. Das Gesicht von Hearthstone hat sogar einen Rapsong aufgenommen, der sich mit der Erweiterung Reise nach Un'Goro auseinandersetzte. Doch für ihn nimmt die Reise im Blizzard-Entwicklerstudio nun ein Ende. 

"Ich bin sehr glücklich, dass ich nun ein verrücktes Risiko in meinem Leben eingehen kann. Und ich bin auch sehr aufgeregt, so rauflustig und ein wenig ängstlich zu sein."

Für welches Unternehmen er tätig wird, hat er nicht verraten. Doch er gibt an, dass er hier wieder entwickeln, programmieren und Dinge erschaffen wird. 

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone: Alles zur brandneuen Erweiterung Erbe der Drachen Hearthstone: Der neue Auto-Chess-Modus Schlachtfeld kurz erklärt Hearthstone: Erweiterung Retter von Uldum ab sofort erhältlich Hearthstone: Termin zur Erweiterung Retter von Uldum bekannt Hearthstone: Blizzard feiert Release von Rastakhans Rambazamba mit kostenlosen Kartenpackungen Hearthstone: „Magnetisch“ als Gegenmaßnahme gegen Rusher und Face-Hunter?
Hearthstone PC, MAC, iOS
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Story Assassin’s Creed Valhalla: Darum geht es im Zorn der Druiden-DLC Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS