PLAYCENTRAL GUIDES God of War Ragnarök

God of War Ragnarök: Den Boss Garm in Helheim besiegen, so klappt es (Lösung)

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 16.11.2022 18:14 Uhr
God of War Ragnarök Release-Termin PlayStation
© Sony Interactive Entertainment

Kratos’ Sohn Atreus befreit in God of War Ragnarök versehentlich den gigantischen Wolf Garm, den das Duo schließlich während der Aufgabe Wiedervereinigung in Helheim bekämpfen muss. Obwohl dieser Boss sehr groß und sehr stark ist, könnt ihr ihn mit ein paar einfachen Tricks besiegen. Wie genau das geht, verraten wir euch in dieser Lösung.

God of War Ragnarök: Den Boss Garm in Helheim besiegen, so geht’s (Lösung)

Der Kampf gegen Garm ist zweifelsohne einer der schwersten in ganz God of War Ragnarök. Das riesige Biest hat eine breite Palette an Angriffen, verursacht enormen Schaden und ist dank seiner zehn Lebensbalken äußerst schwer zu bezwingen. Außerdem zieht sich dieser Boss-Kampf über drei Phasen, die euch einiges abverlangen werden.

  • Verzichtet auf Fernkampfattacken. Diese verursachen nur minimalen Schaden und sind zu oft eine Möglichkeit für Garm, eurer Abwehr zu durchbrechen.
  • Garms Bereichsattacken sind größer als es den Anschein hat. Rollt nicht einfach aus ihnen heraus, sondern nehmt die Beine in die Hand und beeilt euch beim Rückzug.
  • Wenn der Boss betäubt ist, schlagt nicht willkürlich auf ihn ein, sondern setzt auf eure stärksten Attacken, inklusive Runen, Wut und Reliquien.
  • Nachdem ihr sechs Lebensbalken von Garm ausgelöscht habt, gibt es einen Speicherpunkt, dieser Umstand kann sehr wichtig sein, wenn ihr in Phase 3 Probleme bekommen solltet.
  • Kurz vor Ende des Kampfes wird Garm deutlich schneller hintereinander angreifen, macht euch also darauf gefasst, oft und schnell auszuweichen.

Garm wird auf die unterschiedlichsten Attacken zurückgreifen, um Kratos zu zerfleischen, nehmt euch also die Zeit, um seine Angriffsmuster zu beobachten und zu verinnerlichen. Stellt sich der Wolf beispielsweise auf die Hinterbeine und ein gelber Kreis wird angezeigt, folgt eine weiße Schockwelle, die ihr jedoch blocken und sogar parieren könnt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wird seine Schnauze jedoch von einem roten Ring umhüllt während er brüllt, folgt ein unblockbarer Angriff, macht euch also stattdessen aus dem Staub oder ihr riskiert hohen Schaden. Seid ihr der Attacke erfolgreich ausgewichen, habt ihr einige Momente Zeit, um ein paar schnelle Treffer zu landen, seid jedoch stets bereits, euch schnell wieder zurückzuziehen.

Nach der Schockwelle folgt oft der Versuch von Garm, euch zu beißen, wobei es sich um eine Attacke handelt, die Kratos nicht blocken kann. Rollt also zur Seite und kontert mit einigen schnellen Schlägen gegen den Kopf. Dadurch könnt ihr das Biest hin und wieder auch betäuben und die darauf folgenden Sekunden nutzen, um weitere schnelle Hiebe zu landen.

Besonders spannend wird es, wenn Garm mit seiner enormen Kette ausholt, was von einem roten Angriffskreis untermalt wird. Auch diese Attacke kann weder geblockt noch pariert werden, weicht also zur Seite aus und wartet, bis die Kette im Boden stecken bleibt. Friert diese dann mit der Leviathan-Axt ein, eilt zur Kette und interagiert mit dieser.

Genau in diesen Momenten könnt ihr ohne die Folgen eines Konters fürchten zu müssen auf das Ungetüm einschlagen, setzt also auf eure stärksten Attacken, die ihr euch speziell für einen solchen Moment aufheben solltet. Habt ihr zwei Balken seiner Lebensleiste eliminiert, geht dieser Boss-Kampf in „God of War Ragnarök“ in die zweite Phase.

God of War Ragnarök: Boss-Kampf gegen Garm in Helheim, Boss-Guide, Lösung
©Sony Interactive Entertainment.

God of War Ragnarök: Den Boss Garm in Helheim besiegen, so geht’s (Phase 2)

In der zweiten Phase von diesem Boss-Kampf nutzt Garm ein paar neue, auf Eis basierende Attacken. So wird er euch beispielsweise Eisprojektile entgegenspucken, was sich nicht parieren lässt. Ausweichen ist hier also eure einzige Chance, um Schaden zu vermeiden. Abgesehen davon bleibt der Ablauf des Kampfes beinahe gleich zu Phase 1.

Seine Angriffe werden jedoch einige Variationen mit sich bringen. So schwingt er die Kette nun gerne mehrmals in der Luft, bevor er sie auf euch schleudert und seine Schockwellen werden nun bis zu dreimal ausgelöst. Eure Reaktion auf diese Angriffe bleibt aber die gleiche. Der Kette wird ausgewichen und sie wird eingefroren, die Schockwellen werden geblockt oder pariert.

God of War Ragnarök: Den Boss Garm in Helheim besiegen, so geht’s (Phase 3)

Hat der monströse Wolf nur noch vier Lebensbalken übrig, folgt eine kurze Zwischensequenz und Garm springt aus der Arena heraus, um Kratos mit Eisprojektilen zu beschießen. Weicht diesen einfach so lange mit Ausweichrollen zur Seite aus, bis der Boss sich dazu entscheidet, in den Kampf gegen den Kriegsgott zurückzukehren.

Zu diesem Zeitpunkt müsst ihr besonders vorsichtig sein, denn bei seiner Landung wird Garm äußerst brutalen Bereichsschaden verursachen, stellt also sicher, dass ihr den rot markierten Bereich auf dem Boden sofort verlasst. Rollt dafür nicht einfach heraus, sondern rennt stattdessen, da das Zeitfenster ansonsten zu knapp werden könnte und ihr erheblichen Schaden riskiert.

Doch das ist leider noch nicht alles, denn die Schockwelle, die dieser Sprungattacke folgt, ist leider unmöglich zu parieren oder zu blocken. Doch ihr könnt durch sie durch rollen, indem ihr eine Ausweichrolle im richtigen Moment vollführt. Dadurch verhindert ihr unnötigen Schaden und könnt den Kampf gegen Garm unbehelligt fortsetzen.

God of War Ragnarök: Boss-Kampf gegen Garm in Helheim, Boss-Guide, Lösung
©Sony Interactive Entertainment.

Habt ihr all diese Tipps und Tricks für den Boss-Kampf gegen Garm in Helheim verinnerlicht, braucht ihr nur noch zu wiederholen, was ihr schon die ganze Zeit getan habt. Wie immer wird dieser Boss am Ende des Kampfes die Möglichkeit bieten, ihn mit einer simplen Interaktion endgültig zu bezwingen.

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Paramount Plus: Alle Infos zu Inhalt & Kosten – Die neuen Filme und Serien im Programm So könnte One Piece die Fußball-WM 2022 beeinflusst haben God of War Ragnarök: Bedrohung aus Hel - Fundorte aller 6 Hel-Risse (Lösung, Guide) God of War Ragnarök: Bedrohung aus Hel – Fundorte aller 6 Hel-Risse (Lösung) God of War Ragnarök: Aus Feuer geboren - Alle 6 Draugar-Löcher finden (Lösung, Guide) God of War Ragnarök: Aus Feuer geboren – Fundorte aller 6 Draugar-Löcher (Lösung)
The Callisto Protocol-Spielzeit-Guide The Callisto Protocol: Wie lang ist die Spielzeit? The Callisto Protocol-Trophäen-Leitfaden The Callisto Protocol: Alle Trophäen auf dem Weg zu Platin Elden Ring: From Software veröffentlicht heute ersten kostenlosen DLC! Hideo Kojima Logos Teaser Twitter: Hideo Kojima teast neues Spiel mit kryptischen Logos God of War Ragnarök Platin Trophäe Trophäen in God of War Ragnarök: Leitfaden für Platin God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x