PLAYCENTRAL NEWS Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima: Multiplayer-Modus für bis zu 4 Spieler angekündigt

Von Heiner Gumprecht - News vom 17.08.2020 19:27 Uhr
Ghost of Tsushima Gosakus Rüstung
© Sony Interactive Entertainment

Das Action-Adventure Ghost of Tsushima von Sucker Punch Productions hat die Welt der Videospiele im Sturm erobert. Das Spiel, das als Hintergrund die historische Landung eines mongolischen Invasionsheeres auf der zu Japan gehörenden Insel Tsushima nutzt, konnte Kritiker und Spieler gleichermaßen von sich überzeugen und die Verkaufszahlen untermalen seinen Status als eines der interessantesten und wichtigsten Spiele des PS4-Winters.

Ghost of TsushimaGhost of Tsushima: Patch 1.05 bringt tödlichen Schwierigkeitsgrad

Ghost of Tsushima: Multiplayer-Modus angekündigt

Doch so viel Spaß es auch macht, durch die offene Spielwelt zu ziehen und den Aggressoren die Stirn zu bieten, ein wenig einsam ist die Reise von Protagonist Jin Sakai schon, weswegen sich Fans des Spiels, für welches sich der leitende Entwickler Nate Fox verantwortlich zeigt, bereits seit der Veröffentlichung am 17. Juli 2020 einen Multiplayer-Modus wünschen.

Wie einige von euch vielleicht wissen, ließ Entwickler Sucker Punch verlauten, dass dieser in der Zukunft tatsächlich Realität werden könnte. Diese Aussage ist keine drei Wochen alt und doch wurde bereits jetzt eine offizielle Pressemitteilung herausgegeben, die bestätigt, dass der besagte Multiplayer- und Koop-Modus tatsächlich veröffentlicht wird. Diese neue Möglichkeit, Ghost of Tsushima zu spielen, hört auf den Namen Legends und wird ab Herbst dieses Jahres für alle Besitzer des Spiels als kostenloses Update zur Verfügung stehen.

Multiplayer für Ghost of Tsushima: Legends
© Sony Interactive Entertainment

In diesem Multiplayer-Modus könnt ihr mit bis zu 3 Mitspielern, wahlweise Freunden oder zufälligen Verbündeten über ein Online-Matchmaking, verschiedene Missionen im Koop erledigen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Aufgaben aus der regulären Story, sondern spezielle Missionen, die sich auf die übernatürlichen Aspekte der japanischen Mythologie konzentrieren. Entsprechend spielt ihr auch nicht mit Jun Sakai.

Ghost of TsushimaGhost of Tsushima: Interaktive Map zeigt euch alle Orte, Collectibles und mehr

Stattdessen stehen euch vier Klassen zur Verfügung, die alle über unterschiedliche Vor- und Nachteile verfügen sollen. So kämpft ihr entweder mit dem Samurai, dem Jäger, dem Ronin oder dem Assassinen gegen fürchterliche Oni und andere Kreaturen der Dunkelheit. In Ghost of Tsushima: Legends können zwei Spieler eine Reihe von Missionen gemeinsam erleben, deren Schwierigkeitsgrad kontinuierlich zunimmt und sich auf die Grundlagen des Kampfes aus der Einzelspieler-Kampagne stützt.

Oder ihr stürzt euch in die neuen wellenbasierten Überlebensmissionen für vier Spieler, die einiges an Können abverlangen. Habt ihr beide Modi gemeistert, dürft ihr euch zudem auf einen Vier-Spieler-Raubzug freuen, der bereits kurz nach dem Start von Legends erscheinen soll. In diesem Modus erwartet euch laut Pressemitteilung ein völlig neues Reich, in dem ein brutaler und furchterregender Feind herausgefordert werden kann.

Ghost of Tsushima: Der neue Hit von Sucker Punch

Der Sensationshit von Sucker Punch versetzt Playstation 4-Spieler in das stimmungsvolle Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 wird die Insel Tsushima von einer mongolischen Armee angegriffen und der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zum Samurai ausgebildet wurde, fühlt sich dazu gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen und zum Geist von Tsushima zu werden. Auf diese Weise bekämpft er die Invasion mit allen Mitteln.

Ghost of TsushimaGhost of Tsushima: 11 Beginner-Tipps für einen guten Start ins Samurai-Abenteuer

Die Entwickler bezeichnen ihr Spiel als eine Verbeugung vor dem Genre der klassischen Samurai-Filme, insbesondere der Werke des japanischen Regisseurs Akira Kurosawa, der unter anderen für Werke wie Die sieben Samurai, Zwischen Himmel und Hölle und Madadayo verantwortlich zeichnet. Entsprechend gibt es in dem Spiel den Kurosawa-Modus, der das Geschehen im Look der Schwarz-Weiß-Klassiker des Meisters darstellt.

Das Open-World-Spiel ist seit dem 17. Juli 2020 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ungeschnitten ab 18 Jahren exklusiv für die Playstation 4 erhältlich.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima: Patch 1.05 bringt tödlichen Schwierigkeitsgrad Ghost of Tsushima Ghost of Tsushima: Interaktive Map zeigt euch alle Orte, Collectibles und mehr Ghost of Tsushima Tanz des Zorns Ghost of Tsushima: So meistert ihr die legendären Schwert-Techniken! – Tipps Ghost of Tsushima Beginner Guide Ghost of Tsushima: 11 Beginner-Tipps für einen guten Start ins Samurai-Abenteuer Ghost of Tsushima The Last of Us Part 2 Ghost of Tsushimas kreative Origami-Hommage an große PS4-Exclusives – Easter Egg Ghost of Tsushima Jin Sakai Samurai Schwert Ghost of Tsushima: Katana verbessern, so geht’s!
Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Xbox Series X Amazon Xbox Series X vorbestellen, jetzt wieder bei Amazon möglich! – Preorder live
Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X jetzt vorbestellen, Preorder bei Otto live! Xbox Series X MediaMarkt vorbestellen Xbox Series X-Preorder: Vorbestellungen jetzt live bei MediaMarkt PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? Xbox Series X - ausverkauft Xbox Series X nach kurzer Zeit komplett ausverkauft Xbox Series X Saturn vorbestellen Xbox Series X jetzt bei Saturn vorbestellen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS