PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones: 5 Spin-offs, die wir gerne sehen würden!

Von Sebastian Riermeier - News vom 29.05.2019 20:50 Uhr
© HBO

Roberts Rebellion

HBO-Chef Casey Bloys möchte keine Sequels, soviel ist klar. Momentan scheint sich der Fokus des Studios vor allem auf Prequels zu konzentrieren, die nichts mit dem Kampf um den eisernen Thron zu tun haben. Doch eine Geschichte, die in der Welt von Westeros spielt, ist zu gut um sie unbeachtet (und unverfilmt) zu lassen. Vor allem für Leser der Bücher ist wohl eine der spannendsten Aspekte der Geschichte die Rebellion von Robert Baratheon und die Stürzung der Familie Targaryen. Was in der Serie mit einzelnen Flashbacks kurz angedeutet wurde, nimmt in den Büchern immer wieder eine große Rolle ein.

Im Mittelpunkt stehen jüngere Versionen von Charakteren, die wir schon in „Game Of Thrones“ sehen durften: Ned Stark, Robert, Jaimie Lennister und sein Vater Tywin. Doch HBO scheint zurzeit nicht wirklich begeistert von der Idee von wiederkehrenden Charakteren zu sein, und so haben wir einen Kompromiss, den Fans und Studio glücklich machen könnte. Denn neben den schon bekannten Charakteren gibt es einige vielversprechende neue Figuren, die der Serie einiges an besonderem Flair geben dürften. Zum einen wäre da König Aerys II, auch bekannt als der Irre König und Daenarys Targaryens Vater, der im Rahmen der Rebellion beinahe ganz Königsmund in die Luft gejagt hätte. Was seine Tochter wenige Jahrzehnte nach ihm schaffte, konnte im letzten Moment nur durch Jaimie Lennister, dem Königsmörder, verhindert werden.

Außerdem würde das Spin-off sich auf zwei weitere neue Charaktere fokussieren: Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen, Jon Schnees wahre Eltern. Der Legende zufolge verliebten sich die beiden bei einem Turnier in Winterfell, ließen ihre Verpflichtungen und versprochenen Verlobten hinter sich und brachten die Ereignisse des Kampfs um Westeros somit ins Rollen. Was darauf folgte kann mit den epischen Handlungssträngen in „Game Of Thrones“ sicherlich mithalten, denn neben spannenden Schlachten fand einiges an Intrigen und Dramen hinter den Kulissen statt.

Außerdem gibt es aus dieser Zeitspanne genug Material, das auf die Ereignisse von „Game Of Thrones“ hinarbeiten würde. Sei es die Belagerung von Sturmkap durch Stannis Baratheon und seiner Verbündung mit dem Zwiebelritter Davos Seewert oder Daenarys dramatischer Geburt auf Drachenstein, der Tod ihrer Mutter und der Flucht mit ihrem Bruder nach Esos. Die Geschichte rund um Roberts Rebellion wäre sicherlich eine epische Vorgeschichte, die HBO nicht allzu schnell vom Tisch kehren sollte.

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones-Autor George R.R. Martin nutzt die Corona-Quarantäne zum Schreiben Game of Thrones: House of the Dragon: HBO kündigt Prequel-Serie für 2022 an Game of Thrones: Ein Starbucks-Becher am Set: Endlich ist der wahre Schuldige gefunden Game of Thrones: HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an Game of Thrones: Prequel wird eingestellt: Bloodmoon kommt nun doch nicht Game of Thrones: Größte Panne der 8. Staffel fehlt im Free-TV
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS5 - 2. Welle PS5: 2. Welle der Vorbestellungen starten schon morgen PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich!
PS5 bei Saturn Preorder PS5-Preorder live: Saturn bietet jetzt Nachschub! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide Animal Crossing New Horizons Herbst Update Animal Crossing New Horizons: Das Herbst-Update steht in den Startlöchern MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS