PLAYCENTRAL NEWS Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game: DLC-Pläne wegen Rechtsstreit gestrichen

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.06.2018 19:37 Uhr

Ein düsterer Schleier legt sich über Friday the 13th The Game. Die Entwickler werden forciert, zusätzlichen Content zum Videospiel rund um das Jason-Franchise einzustellen, da derzeit ein Rechtsstreit um die Marke Friday the 13th vorliegt.

Abseits der Pressekonferenzen der E3 tat sich kürzlich eine Nachricht auf, die allen Fans von Friday the 13th The Game missfallen dürfte. Die Entwickler werden vorerst keinen zusätzlichen Content zum Spiel produzieren können, bis die aktuelle Rechtslage rund um Friday the 13th nicht eindeutig ist. Derzeit findet ein Rechtsstreit statt, der darüber entscheiden wird, wer die Rechte des Franchises am Ende erhält – Victor Miller oder Horror, Inc. und Manny Company?



Die Klage verhindere Gun Media und IllFonic demnach, dass sie an zukünftigen Inhalten arbeiten könnten, die sich zum Beispiel auf alternative Spielermodelle, neue spielbare Jasons oder Berater beziehen. Ferner seien keine neuen Karten möglich. Demnach sind alle zukünftigen Pläne davon betroffen, inklusive "Uber Jason", der Grendel-Karte, "Jason Kill Packs", Kleidung oder Emotes.

Friday the 13th: The GameFriday the 13th: The Game: Einzelspieler-Inhalte im Video vorgestellt

Wünsche bleiben unerfüllt

Die Entwickler selbst hätten gerne noch diverse Wünsche der Fans erfüllt, die insgesamt recht umfangreich waren, allerdings sind ihnen nun komplett die Hände gebunden. Sie hatten in der jüngsten Zeit versucht, eine Mitte zwischen Instandhaltung und Verbesserung des Titels sowie neuen Content zu halten. Doch durch die Klage von Miller müssen die Entwickler nun akzeptieren, dass zusätzlicher Content derzeit nicht mehr in Frage kommt, bis es hier Klarheiten an den Fronten gibt. Womöglich wird eines Tages eine Einigung erzielt und erst dann wird sich zeigen, was dies am Ende für das Spiel bedeutet.

News & Videos zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game: Ab sofort für Nintendo Switch erhältlich Friday the 13th: The Game: Erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch Friday the 13th: The Game: Entwicklerwechsel: IllFonic übergibt an Black Tower Games Friday the 13th: The Game: Rechtsstreitigkeiten – Definitiv keine neuen Inhalte Friday the 13th: The Game: Kostenlose Singleplayer-Herausforderungen erscheinen diese Woche Friday the 13th: The Game: Einzelspieler-Inhalte im Video vorgestellt
Friday the 13th: The Game Survival-Horror PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Gun Media
ENTWICKLER Gun Media
KAUFEN
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Minecraft Creeper Minecraft-Streamer stirbt in Hardcore-Welt nach über 500 Stunden Neues Rangsystem Act Ranks Valorant erhält neues Rangsystem in Akt 2, was ist neu? Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen CoD Warzone Death-Chat CoD Warzone: Bestes Feature ist der Death-Chat, hier der Beweis MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS