PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy VII Remake: PS4-Version des Rollenspiels deutet auf späteren PC-Release hin

Von Philipp Briel - News vom 06.01.2020 08:02 Uhr
© Square Enix

Das „Final Fantasy 7 Remake“ gehört zu den heißesten Spielen des Jahres. Zunächst wird die Neuauflage des RPG-Klassikers exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen, doch Dataminer wollen jetzt Hinweise auf einen PC-Release entdeckt haben.

Rund zwei Monate müssten sich Rollenspiel-Fans noch gedulden, denn dann erscheint mit dem Final Fantasy 7 Remake die Neuauflage eines absoluten Klassikers. Eigentlich nur für die PlayStation 4, das könnte sich künftig allerdings ändern.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Japanisches Cover enthüllt Ende der Zeitexklusivität, PC-Version in 2021?

Dataminer finden Hinweise auf PC-Release

Bereits im Dezember deutete das japanische Cover darauf hin, dass das „Final Fantasy 7 Remake“ nur zeitexklusiv für die PlayStation 4 erscheine und eine spätere Umsetzung für andere Plattformen möglich sei.

Diese Hinweise verdichten sich jetzt, wie Dataminer roXyPS3 herausfand. In der ominösen Demoversion des Rollenspiels sollen sich nämlich Codeschnipsel verbergen, die auf eine Portierung für den PC hindeuten.

Wirklich überraschend kommt das nicht, immerhin haben „Final Fantasy“-Titel auf dem PC eine lange Tradition. Die derzeit erhältliche Fassung von „Final Fantasy 7“ für die PS4 basiert beispielsweise ebenfalls auf der PC-Version und nicht auf dem PSX-Klassiker.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Händler listet Umsetzung für Xbox One

Square Enix hat derzeit noch keine Umsetzung von „Final Fantasy 7 Remake“ für andere Plattformen angekündigt, es ist allerdings davon auszugehen, dass dies nach dem Release am 3. März 2020 geschehen könnte. Schenkt man dem geleakten japanischen Cover Glauben, ist das Spiel lediglich ein Jahr lang ein PS4-Exklusivtitel.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy 7 Remake

Aerith in Final Fantasy 7 Remake Streetdate von Final Fantasy 7 Remake um 9 Tage in Australien gebrochen wegen Corona Final Fantasy 7 Remake: Preload wird früher stattfinden Final Fantasy 7 Remake: Demo besitzt ein geheimes Ende final-fantasy-7-remake-cloud-strife Final Fantasy 7 Remake, die überragende Neuinterpretation eines Klassikers – Preview Wie schlägt sich Final Fantasy 7 Remake bei Grafik und Performance? Die Demo im Technik-Check Final Fantasy 7 Remake erreicht Gold-Status: Entwicklung endlich abgeschlossen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Beobachtet in Animal Crossing: New Horizons Sternschnuppen und findet die Sternensplitter Animal Crossing: New Horizons – Heute ist der letzte Tag, um diese Fische und Käfer zu fangen Animal Crossing New Horizons: Das sind die Unterschiede auf der Nord- und Südhalbkugel Friendly Fire 5: Die endgültige Spendensumme steht fest!
Die PS Plus-Spiele für April 2020 werden heute enthüllt Amazon: Zahlreiche Games reduziert im Sale! Animal Crossing New Horizons: So verdient ihr Sternis an Geldbäumen Disney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020 GTA 6: The Mexican – Erster Charakter scheint bestätigt Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS