PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy VII Remake: PS4-Version des Rollenspiels deutet auf späteren PC-Release hin

Von Philipp Briel - News vom 06.01.2020 08:02 Uhr
© Square Enix

Das „Final Fantasy 7 Remake“ gehört zu den heißesten Spielen des Jahres. Zunächst wird die Neuauflage des RPG-Klassikers exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen, doch Dataminer wollen jetzt Hinweise auf einen PC-Release entdeckt haben.

Rund zwei Monate müssten sich Rollenspiel-Fans noch gedulden, denn dann erscheint mit dem Final Fantasy 7 Remake die Neuauflage eines absoluten Klassikers. Eigentlich nur für die PlayStation 4, das könnte sich künftig allerdings ändern.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Japanisches Cover enthüllt Ende der Zeitexklusivität, PC-Version in 2021?

Dataminer finden Hinweise auf PC-Release

Bereits im Dezember deutete das japanische Cover darauf hin, dass das „Final Fantasy 7 Remake“ nur zeitexklusiv für die PlayStation 4 erscheine und eine spätere Umsetzung für andere Plattformen möglich sei.

Diese Hinweise verdichten sich jetzt, wie Dataminer roXyPS3 herausfand. In der ominösen Demoversion des Rollenspiels sollen sich nämlich Codeschnipsel verbergen, die auf eine Portierung für den PC hindeuten.

Wirklich überraschend kommt das nicht, immerhin haben „Final Fantasy“-Titel auf dem PC eine lange Tradition. Die derzeit erhältliche Fassung von „Final Fantasy 7“ für die PS4 basiert beispielsweise ebenfalls auf der PC-Version und nicht auf dem PSX-Klassiker.

Final Fantasy 7 RemakeFinal Fantasy VII Remake: Händler listet Umsetzung für Xbox One

Square Enix hat derzeit noch keine Umsetzung von „Final Fantasy 7 Remake“ für andere Plattformen angekündigt, es ist allerdings davon auszugehen, dass dies nach dem Release am 3. März 2020 geschehen könnte. Schenkt man dem geleakten japanischen Cover Glauben, ist das Spiel lediglich ein Jahr lang ein PS4-Exklusivtitel.

Liebt Games und Serien auf allen Plattformen. Klemmt sich bevorzugt hinter das Lenkrad virtueller Rennwagen oder erholt sich an den Gewässern offener Spielwelten. Fühlt sich im Auenland aber genauso heimisch, wie in Battle-Royale-Shootern oder der nordischen Mythologie.
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
The Witcher Crossover mit Lost Ark und Fortnie The Witcher: Geralt von Riva bekommt Crossover in anderen Spielen God of War Ragnarök Odins Raben in God of War Ragnarök finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide One Piece Toei Animation Cyberangriff One Piece: Manga-Kapitel 1068 macht Hoffnung auf Rückkampf nach über 15 Jahren! The Last Of Us: Neuer epischer Trailer zur HBO-Serie ab Januar 2023 bei Sky
7 vs. Wild Folge 9 Code Yellow 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 9: Code Yellow, der erste Teilnehmer ist raus! The Witcher Staffel 2 Rittersporn Jaskier Neuer Trailer zu The Witcher: Blood Origin mit einer Überraschung: Jaskir im Prequel dabei! The Callisto Protocol: Schlappe auf Steam wegen Stotterern und Rucklern One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Yamato One Piece: Anime präsentiert erstmals Teufelsfrucht von Yamato Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS