PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 6

EA bestätigt: Need for Speed verspätet sich – Entwickler arbeitet jetzt mit an Battlefield 6

Von Patrik Hasberg - News vom 02.03.2021 11:47 Uhr

Wie Publisher EA gegenüber Polygon verraten hat, wurde Entwickler Criterion Games („Star Wars Battlefront 2“, „Need for Speed: Hot Pursuit Remastered“) von seinem aktuellen Need for Speed-Projekt entfernt, um DICE bei der Entwicklung von Battlefield 6 zu unterstützen. Der Multiplayer-Shooter, der bislang noch keinen offiziellen Namen erhalten hat, wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres für PS5 und Xbox Series X veröffentlicht.

Criterion Games unterstützt jetzt DICE bei Battlefield 6

Der Grund für die zusätzliche Unterstützung liegt an den deutlich erschwerten Arbeitsbedingungen während der weltweiten Pandemie für die Entwicklerstudios. Laura Miele, Chief Studios Officer bei EA, versichert in dem Interview, dass Criterion Games DICE zwar unterstützen wird, die Arbeiten an dem neuen Need for Speed-Titel aber im kommenden Jahr fortgeführt werden sollen. Der Release des neuen Rennspiels, das bislang ebenfalls noch keinen offiziellen Namen besitzt, wird lediglich nach hinten verschoben. Fans sollten sich entsprechend keine Sorgen machen.

Da EA vor einiger Zeit das Entwicklerstudio Codemasters übernommen hatte, das ebenfalls an einem Rennspiel werkelt und noch in diesem Jahr erscheinen soll, werden sich beide Titel durch die Verschiebung nicht gegenseitig ins Gehege kommen und womöglich Konkurrenz machen.

Wie steht es um Battlefield 6?

Miele gab in dem Gespräch außerdem zu, dass die Arbeit von Zuhause bei einigen Mitarbeitern für Erschöpfung und Burnout gesorgt habe. Schließlich müssten sich viele Entwickler neben ihrer Arbeit auch um die Bedürfnisse ihrer Familien kümmern, weshalb die Produktivität von DICE derzeit nicht so hoch sei, genau wie die kreative Energie und die Verbindung zu den Kollegen. Zwar entwickle sich das neue Battlefield „großartig“, dennoch sei der Schritt, Criterion als Unterstützung mit ins Boot zu holen, die richtige Entscheidung gewesen. Electronic Arts möchte „alle Ressourcen, die wir haben, in das neue Battlefield stecken.“

Wann EA erste Spielszenen zu „Battlefield 6“ zeigen wird, ist bislang ungewiss. Wir werden euch hier auf PlayCentral.de aber natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten. Aber was erwartet ihr von dem neuen Battlefield? Schreibt uns eure Wünsche gerne unterhalb dieses Beitrags in die Kommentare.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Battlefield 6

Battlefield 5 - Firestorm Neuer Free-2-Play-Titel zu Battlefield 6 soll laut Influencer bestes Battle Royale-Spiel werden Battlefield 6: Leaker zeigt Skizze vermeintlich neuer Map mit zahlreichen Details Battlefield-3-Remaster Battlefield 6: Umfrage scheint Free-2-Play-Modus und Battle Pass zu bestätigen Battlefield 6: Früheste Alpha in der Geschichte der Reihe & Enthüllungs-Trailer dürfte in Kürze erscheinen Battlefield 6: Leak zufolge kommt kostenloser Battle Royale-Modus mit Battle Pass Battlefield 6 lässt euch offenbar Gebäude komplett zerstören
Produkt-Platzhalter
Battlefield 6 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Resident Evil 8 Village: Was zeigt Capcom im neuen Showcase? Deutscher Computerspielpreis 2021 Deutscher Computerspielpreis 2021: Das sind die Gewinner! One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Assassin's Creed Valhalla Zorn der Druiden Release Assassin’s Creed Valhalla-DLC Zorn der Druiden erscheint nicht mehr im April, Release verschoben PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update) Asus ROG Strix XG43UQ Asus bringt ersten Gaming-Monitor mit HMDI 2.1 auf den Markt, der Preis ist jedoch entsprechend happig RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS