PLAYCENTRAL NEWS Diablo 3

Diablo 3: Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde

Von Dustin Martin - News vom 07.07.2017 09:47 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Diablo 3 hat derzeit ein Exploit, das zusammen mit der neuen DLC-Klasse Totenbeschwörer so hohen Schaden wie noch nie zuvor möglich macht. Blizzard wusste von dem Bug bereits in der Beta, behob ihn jedoch nicht.

Mit dem Totenbeschwörer-Update für Diablo 3 kam auch ein Exploit mit ins Spiel. So können unter anderem großes Nephalem-Portale mit einer Stufe von 130 oder höher gespawnt und bezwungen werden. Wir erwarten, dass Blizzard Entertainment die Schwachstelle bis zum Start der Season 11 schließen wird.

Diablo 3Diablo 3: Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht

Totenbeschwörer-Exploit in Diablo 3

Der Exploit ist grundsätzlich ein Zusammenspiel von dem Totenbeschwörer-Fluch „Gebrechlichkeit“ („Ein frühes Grab“) und dem Dämonenjäger-Skill „Todgeweiht“ (Rune „Gevatter Tod“). Diese Kombo sorgt für einen dermaßen hohen Schaden, dass selbst in einem Portal von Stufe 140 die Gegner mit nur einem Schlag ausgeschaltet werden können.

Der Schaden ist sogar so abstrus hoch, dass die Rangliste in Diablo 3 derzeit mit Leichtigkeit zu erobern ist. Ob die Spieler dort jedoch lange bleiben werden, ist ungewiss. Laut Blizzard führt die Nutzung von Exploits und Bugs zu einem Bann. Bleibt nur zu hoffen, dass die Totenbeschwörer-Combo zur Season 11 nicht mehr nutzbar ist.

KuriosesKurioses: The Elder Scrolls Anthology fängt abgefeuerte Kugel ab

Diablo 3 Action-Rollenspiel PC, PS4, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS