PLAYCENTRAL NEWS Dead by Daylight

Dead by Daylight ändert einen der beliebtesten Survivor-Perks

Von Cynthia Weißflog - News vom 08.02.2021 13:53 Uhr
Dead by Daylight Perk Änderung Decisive Strike Entscheidungsschlag
© Behaviour Interactive

Mit dem Halloween-Chapter von Dead by Daylight wurde nicht nur Michael Myers aka der Wandler als neuer Killer, sondern auch Laurie Strode hinzugefügt. Und mit ihr einer der beliebtesten lehrbaren Survivor-Perks überhaupt: Der Decisive Strike aka Entscheidungsschlag.

Inzwischen benutzt beinahe jeder Überlebende den Zweite-Chance-Perk, doch das könnt sich mit den künftigen Anpassungen vielleicht ändern.

Dead by DaylightDead by Daylight startet bald Lunar-Event: Erster Blick auf The Gilded Stampede

Dead by Daylight ändert den Decisive Strike

Was kann der Entscheidungsschlag? Dieser Vorteil ermöglicht es dem Überlebenden einmalig aus dem Griff des Killers zu entkommen und ihn für fünf Sekunden zu betäuben. Dafür muss der Survivor, der getragen wird, unter anderem ein Quick-Time-Event erfolgreich absolvieren und kurz zuvor von einem Haken befreit worden sein.

Was ist das Problem? Inzwischen wird der Vorteil von beinahe jedem Spieler genutzt, vor allem in den oberen Rängen. Eigentlich soll der Perk hierbei gegen tunnelnde Killer verwendet werden. Allerdings wird er häufig genutzt, um dem Gegner das Leben besonders schwer zu machen, indem sich Survivor absichtlich niederschlagen lassen, um ihren Widersacher betäuben zu können.

So funktioniert der Entscheidungsschlag bislang in „Dead by Daylight“.

Im neuesten Q&A zu „Dead by Daylight“ erklärt Entwickler Behaviour Interactive nun genau wie der Decisive Strike künftig funktionieren wird:

„Wir hatten viele verschiedene Möglichkeiten, um die Frustrationen der Leute über den Perk zu lindern. Die Richtung, in die wir gegangen sind, war die Deaktivierung der Fähigkeit, wenn der Überlebende Aktionen ausführt, die seine Ziele im Wesentlichen voranbringen. “

Louis McLean, Gameplay-Programmierer

Was bedeutet das? Mit den Änderungen soll der Perk wieder seinem eigentlichen Zweck zugeführt werden, nämlich dem Abwehren tunnelnder Gegner. Hierfür wird der Entscheidungsschlag sofort deaktiviert, sobald der Überlebende innerhalb des 60-Sekunden-Fensters nach dem Abhängen vom Haken eine der folgenden Aktionen ausführt:

  • Reparatur eines Generators
  • Heilung von sich selbst oder eines anderen Überlebenden
  • Rettung eines Mitspieler vom Haken
  • Totem säubern
  • Sabotage eines Hakens

Kurzum: Habt ihr nach eurer Hakenflucht genügend Zeit anderen Aktionen nachzugehen, die eurem Entkommen aus der Runde zuträglich sind, war’s das mit Decisive Strike. So können Spieler den Perk wirklich nur noch nutzen, wenn sie in einer Tunnel-Situation sind, aus der sie entkommen möchten.

Nächstes großes Update im März

Wie die Entwickler ebenfalls erklären, wird es die Entscheidungsschlag-Änderung noch nicht mit dem kommenden Mid-Chapter-Update in „Dead by Daylight“ schaffen. Erst mit dem größeren Patch, der für März angesetzt ist. In den nächsten Wochen könnt ihr also noch mit der uneingeschränkten Variante des Survivor-Vorteils zocken.

Wie findet ihr die Änderung? War es an der Zeit dem Perk einen Dämpfer zu verpassen oder findet ihr den Nerf unangebracht? Diskutiert gerne mit uns in den Kommentaren?

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Dead by Daylight Horror PC, Nintendo Switch, Xbox One, PS4
KAUFEN
Nintendo Switch OLED - Bilder N64-Spiele ab sofort im Abo, Beschwerden nehmen Überhand Battlefield 2042 nichtbinärer Operator Sundance Battlefield 2042 stellt ersten nichtbinären Operator vor PS Plus im November 2021: 4 der 6 Spiele sind aus sicherer Quelle geleakt Digimon Adventure: Last Evolution Kizuna Anime Filmkritik Digimon Adventure: Finaler Anime-Film ist das Ende einer 20-jährigen Reise – Filmkritik
PS Plus - November 2021 PS Plus im November 2021: Das erste kostenlose Spiel ist offiziell bestätigt The Witcher Staffel 2 soll wichtigen Charakter der Geralt-Saga aus Witcher 3 einführen Die The Forest-Fortsetzung Sons of the Forest aka The Forest 2 kommt erst 2022, zeigt sich aber in schicken neuen Screenshots. The Forest 2: Sons of the Forest wurde verschoben, aber es gibt neue Screenshots Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Nightmare-Update bringt neue Map, neue Geister & mehr! Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x