PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty WW2

Call of Duty WW2: Hacker haben die Open Beta infiltriert

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.10.2017 04:00 Uhr

Die Open Beta von Call of Duty WWII verläuft scheinbar nicht frei von Hackern. Auf Reddit und im Steam-Forum diskutieren die Spieler über rege Cheater-Probleme. In einigen Fällen kam es laut Aussagen zu wiederholten Aimbot-Vorkommnissen in nachfolgenden Spielen und das in verschiedenen Lobbys. 

Die Mannen von Activision sind am vergangenen Wochenende mit der Open Beta zu Call of Duty WW2 durchgestartet. Alle Interessenten konnten sich ab dem 29. Oktober 2017 den Spiel-Client via Steam herunterladen und einen ersten Einblick vom kommenden Weltkriegs-Shooter erhalten. Alle Infos zur Open Beta haben wir in der folgenden News:

Call of Duty WW2Call of Duty WW2: PC-Open-Beta gestartet – Wir haben alle Infos!

Das Feedback auf Steam ist derzeit "Größtenteils negativ", da die Spieler im Durchschnitt nicht sonderlich begeistert von der Umsetzung aus dem Hause Sledgehammer Games sind. Doch nicht nur konventionelle Spieler haben einen Blick in die Beta geworfen. In einigen Runden kam es bereits zu Begegnungen mit Hackern. Es sind mehrere Videos im Netz aufgetaucht, die die Konfrontationen festhielten. 

Via Reddit hat der User JarekBloodDragon nun einen Hacker entlarvt, der einen Aimbot verwendet hat. Doch das große Problem beziehe sich nicht nur auf ein Spiel. So sei laut Aussagen die Wahrscheinlichkeit verschwindend gering, ein Spiel in der Open Beta zu joinen, in dem es keine Konfrontation mit hackenden Spielern gibt. Im Normalfall würde dies gekonnt überspielt werden. Aber ab und an ist es doch sehr offensichtlich. 

"An einer Stelle hatte ich 5 Spiele infolge mit diesen Hackern, alles verschiedene Lobbys, alles verschiedene Hacker."

Doch die kontroverse Diskussion macht nicht nur auf Reddit halt, auch in der Steam-Community lassen sich Einträge finden, die sich mit dem Problem auseinandersetzen. Bis zum finalen Release müssen die Entwickler also noch einiges diesbezüglich tun, ansonsten ist es für viele laut Aussagen unspielbar. Unterhalb der News haben wir zwei Videos eingebunden, die einen Hacker mit Aimbot aufzeigen soll. 

News & Videos zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2: Blinder Spieler erreicht über 7.600 Kills Call of Duty WW2: Spielt den Multiplayer am Wochenende kostenlos Call of Duty WW2: Blitzkrieg-Event mit vielen neuen Inhalten gestartet Call of Duty WW2: PC-Version kann am Wochenende kostenlos gespielt werden Call of Duty WW2: Spieler erreicht höchsten Multiplayer-Rang ohne Schusswaffen Call of Duty WW2: Trailer stellt DLC „The Resistance“ vor
Call of Duty WW2 Shooter PC, Xbox One, PS4
PUBLISHER Activision
KAUFEN
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Haus Beneviento – Tür mit Siegel, Angie finden, W870 TAC, Schlüssel des Geigenbauers – Lösung 8 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Stausee – GM 79, Bootsschlüssel, Kurbel, Kampf gegen Moreau, M1851 Wolfsbane – Lösung 9 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 2 – Halle des Krieges, Ehrengemach, Badehaus – Lösung 4 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Schloss Dimitrescu: Abschnitt 4 – Maske der Freude, Maske des Zorns, F2 Rifle, Kampf gegen Lady Dimitrescu – Lösung 6
Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Bosskampf gegen Endgegner Miranda – Lösung 13 Resident Evil 8 - Tipps Resident Evil 8: 13 Tipps & Tricks, die euch zum Spielstart helfen werden (Guide) Resident Evil 8 Village Komplettlösung Resident Evil 8: Komplettlösung – Hilfe: Alle Rätsel komplett gelöst Dragon Ball Super: Neuer Kinofilm für 2022 bestätigt Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Heisenbergs Fabrik, Abschnitt 2 – Heisenbergs Schlüssel, Kugellabyrinth, Sturm-Soldat – Lösung 12 Resident Evil 8 - Lösung Resident Evil 8 – Dorf: Abschnitt 3 – Wagenheberkurbel, M1911, Brunnenkurbel – Lösung 7 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS