PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4: Black Ops 4 wird immer wahrscheinlicher, NBA-Star leakt Logo

Von Wladislav Sidorov - News vom 07.03.2018 13:18 Uhr

Treyarch könnte in diesem Jahr Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlichen. Ausgerechnet ein NBA-Star soll das offizielle Logo geleakt haben. Zudem tauchten Informationen zum offiziellen Merchandise in der Datenbank des Spielehändlers GameStop auf.

Die Entwickler von Call of Duty wechseln sich bekanntlich alle drei Jahre mit ihren Spielen ab: 2017 bekamen wir Call of Duty: WW2 von Sledgehammer Games, in diesem Jahr ist Treyarch verantwortlich. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass wir (wenig überraschend) ein „Black Ops 4“ bekommen.

Ausgerechnet ein Star der US-amerikanischen Basketball-Liga „NBA“ soll das offizielle Logo geleakt haben. James Harden trug beim gestrigen Spiel gegen die Oklahoma City Thunder eine Mütze, auf die ein überaus verdächtiges Symbol abgebildet wird – und stark an das Logo der Vorgänger erinnert.

Black Ops IIII statt Black Ops IV

Merkwürdigerweise soll Call of Duty: Black Ops 4 nicht etwa Call of Duty: Black Ops 4 heißen, sondern Call of Duty: Black Ops IIII. Damit verzichtet das Studio nicht nur auf eine klare Nummerierung, sondern obendrein auch auf die Nutzung geläufiger römischer Ziffernsysteme. Eigentlich hätten wir damit gerechnet, dass man den neuen Teil zumindest als Call of Duty: Black Ops IV bezeichnet.

Hinzukommt, dass der Spielehändler GameStop in seiner internet Datenbank offizielles Merchandise zu einem neuen Ableger listete. Die Schweigepflicht zu den Produkten soll den Einträgen zufolge bis zum 01. Mai 2018 eingehalten werden – hat wohl nicht so gut geklappt.

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4: Miserable Arbeitsbedingung bei der Entwicklung des Spiels Call of Duty: Black Ops 4: Neue Blackout-Karte jetzt auf PC und Xbox One verfügbar Call of Duty: Black Ops 4: Neue Blackout-Karte ab sofort auf der PlayStation 4 verfügbar Call of Duty: Black Ops 4: Blackout-Map wird überarbeitet Call of Duty: Black Ops 4: Blackout-Spielmodus “Ambush“ geleakt und bestätigt Call of Duty: Black Ops 4: Zeitbegrenzter Modus lässt Spieler in Blackout respawnen
Call of Duty: Black Ops 4 Ego-Shooter Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Treyarch
KAUFEN
PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung The Witcher Netflix 2. Staffel Release Start The Witcher: Netflix gibt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel bekannt Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Liste aller neuen Serien und Filme GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
Microsoft Discord kaufen Microsoft möchte Discord kaufen – für 10 Milliarden Dollar? (Update) Harry Potter-Stars gedenken der verstorbenen Schauspielerin Helen McCrory Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS