PLAYCENTRAL NEWS Blizzard

Blizzard: Online-Multiplayer-Dienst wird in Blizzard Battle.net umgenannt

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.08.2017 09:05 Uhr

Blizzard rudert zurück und holt sich den Namen Battle.net wieder ins Boot. Scheinbar waren sie mit der Namensänderung zu Blizzard App nicht ganz so zufrieden, wie sie es ursprünglich angenommen hatten. 

Vor einiger Zeit hat Blizzard das Battle.net betreffend eine große Ankündigung getätigt. Der langjährige Online-Multiplayer-Dienst sollte umbenannt werden. Als offizielle Begründung hierfür gaben sie an, dass solch Multiplayer-Komponenten nicht länger explizit bezeichnet werden müssten, da das Internet und die entsprechende Technologien heutzutage als selbstverständlich gelten. Dies geschah im September 2016. 

BlizzardBlizzard: Geht gegen Echtgeld-Verkäufe und Account-Sharing vor

Ein Jahr später rudern die Entwickler zurück. Sie haben im offiziellen Forum von World of Warcraft eine erneute Ankündigung getätigt. Der Name Battle.net kommt zurück, wenn er denn je weg war. Im Grunde hat sich am Battle.net und am Dienst nie etwas geändert, außer dass der Name in Blizzard App umbenannt wurde. Aber scheinbar möchten die Entwickler den Eigennamen doch nicht gehen lassen.



"Wir haben verstanden, dass Battle.net für etwas Spezielles steht – es repräsentiert jahrelang geteilte Geschichte und Freude, Gemeinschaft und Freundschaft, für jeden von uns und unsere Spieler."

Bereits bei der Ankündigung zu Destiny 2 kam es zu Verwirrungen, da Activision hier Battle.net angegeben hat und nicht Blizzard App. Was zu dieser Zeit nur vermutet werden konnte, wird schließlich in die Tat umgesetzt. Blizzard und Battle.net wird sich fortan fusionieren, was am Ende eine Kombination ergibt, die sich "Blizzard Battle.net" schimpft. Wir haben das neue Logo unterhalb dieser News eingebunden. 

News & Videos zu Blizzard

BlizzCon 2020 Keine BlizzCon 2020, Blizzard sagt Messe wegen COVID-19 ab Blizzard: Cartoon- und Anime-Serien zu Diablo und Overwatch in Arbeit? Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht Blizzard: Großer Black Friday Sale lockt mit Rabatten auf hauseigene Spiele Blizzard: Gerücht: StarCraft-Shooter für Overwatch 2 und Diablo 4 eingestellt Blizzard: BlizzCon 2019 angekündigt: Beim Kauf der Tickets gibt es spezielle Figuren dazu
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS5 kann horizontal hingestellt werden Hinweise auf eine PS5 Pro? Sony-Patent stellt neue skalierbare Konsole vor Rockstar Geldgeschenk GTA Online GTA 5 kostenlos war ein Geniestreich PS5 DualSense Rückseite Back Buttons PS5-Zubehör in neuer 360 Grad-Ansicht vorgestellt, keine Backbuttons beim DualSense-Controller Animal Crossing New Horizons Tiere August Animal Crossing im August – Neue Fische, Insekten und Meerestiere: Preis, Fundort, Uhrzeit PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden Amazon Prime Day 2020 Shopping-Event: Amazon Prime Day 2020 wird im 4. Quartal stattfinden MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS